Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Soundkarte mit Digital Out (3,5mm Klinke)?

+A -A
Autor
Beitrag
moepy
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jul 2006, 10:46
Hallo,


ich bin auf der Suche nach einer guten Soundkarte (egal ob USB oda PCI), die einen 3,5mm Klinge digital out besitzt. An meinem AVR hat es keinen Platz mehr für ein optisches Kabel, deswegen brauch ich das ganze von Klinke zu Coax (NF 113 von Oehlbach)...ich finde aber keine Soundkarte, welche diesen Ausgang heute noch benutzt.

Würde mich über eure Hilfe freuen.


Vielen Dank schonmal im vorraus.


Gruß Julian
woody32
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2006, 05:51
warum muß es denn klinke sein? es gibt doch einge soundkarten mit koax-ausgang. hatte mal selbst ne trust 511 mit koax für ganz kleines geld bei ebay ergattert und die hat es super getan....
moepy
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jul 2006, 12:31
weil ich hier noch ein nagelneues NF113 von Oehlbach rumliegen habe, welches ich da unbedingt verwenden möchte
woody32
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jul 2006, 05:23
in der digitalen welt ist es aber nun mal so das entweder ein signal kommt oder nicht. das bedeutet, wenn man über spdif (koax oder optisch)ein signal ausgibt und dieses beim receiver ankommt mit einem sogenannten "besseren" kabel keine qualitätsverbessungen erwarten darf - es sei denn du mußt seeeehhhr (50-100m) große strecken überbrücken. dann hast du evtl. überhaubt ein signal, welches sich aber nicht von einem signal über kürzere strecken mit normalem kabel unterscheidet.
moepy
Stammgast
#5 erstellt: 28. Jul 2006, 09:01
hm...ist ein koax kabel nicht auch anfällig für störungen? dachte die teile sind auch extra geschirmt...
woody32
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jul 2006, 09:23
da hast du recht, aber wie schon gesagt: wenn ein signal ankommt, kommt es eben an und kann nicht mehr verbessert werden. die abschirmung dient dazu das das signal nicht gestört wird und zusammenbricht (dann kommt halt gar nichts mehr an oder in stücken....). was hast du denn für eine entfernung zwischen pc und receiver. bei mir sind es 5 meter kabel und ich hatte noch nie irgendwelche störungen. habe selbst ein abgeschirmtes koaxkabel für 10euro verwendet.
shiosai
Stammgast
#7 erstellt: 28. Jul 2006, 14:04
wie lange sollte so ein Standard 3.5mm Klinke/ Cinch Kabel den maximal sein? Ich überlege gerade meinen Server, der auch fürdie Musikzuständig etwas weiter weg von der Anlage aufzustellen... also ca 10m.
moepy
Stammgast
#8 erstellt: 31. Jul 2006, 08:49
@woody so ca 2m, ich möchte halt auf Nummer sicher gehen, dass ich keine störungen bekomme, denn kommt das Signal, wie du schon sagtest, gestört oder eben gar nicht an.
woody32
Stammgast
#9 erstellt: 31. Jul 2006, 10:06
na da sollte doch ein ganz normales koaxkabel für spdif reichen. schon mal bei reichelt.de nachgeschaut?
moepy
Stammgast
#10 erstellt: 01. Aug 2006, 07:57
ja schon, aber das NF 113 habe ich ja schon hier rumliegen. deswegen suche ich ja eine Soundkarte für diesen Anschluss.

Oder meintest du von coax auf coax?
woody32
Stammgast
#11 erstellt: 02. Aug 2006, 09:51
meinte natürlich von coax auf coax, die sind ja nicht so teuer... sieh mal hier Coaxial-Chinch
und lass dich nicht davon abschrecken, das es ein "videokabel" ist - ist halt ein gutes abgeschirmtes chinchkabel....
silberfux
Inventar
#12 erstellt: 02. Aug 2006, 12:00
Hallo Moepi, das ist ja so ähnlich, als hättest Du noch Autoreifen auf Felgen einer bestimmten Bauart und Größe liegen und würdest ein dazu passendes Auto suchen Alternativ solltest Du in der Tat nach einer Karte mit digitalem Coax-Ausgang suchen. Zur Verbindung reicht normalerweise ein ganz normales Cinch-Kabel billigster Bauart (einfach mal ausprobieren).

Gruß Silberfux
moepy
Stammgast
#13 erstellt: 05. Aug 2006, 11:22
Ehrlich gesagt gehts mir ned unbedingt ums Geld, ich will nur das bestmögliche rausholen

Natürlich ist auch eine Coax-Coax Lösung eine interessante Alternative...hätte ich noch einen optischen in an meinem AVR frei, dann hätte ich jetzt gar kein Problem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3,5mm klinke digital out ?
Schiriki am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  4 Beiträge
Optical out meiner Soundkarte
neo3002 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  5 Beiträge
Klinke und Digital anschließen. Sinnvoll? Welche Soundkarte?
HackPanther am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  13 Beiträge
knacksen am digital out
shcraa am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  2 Beiträge
xfi digital out, aber wie?
marah am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  3 Beiträge
3,5mm Klinke <> Mono-Cinch
CaptainProton am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  4 Beiträge
Lautstärkeregler zwischen Soundkarte und 3,5mm Klinke?
j.jackson am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  2 Beiträge
Welche Soundkarte?
ToxXxic|Ger am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  24 Beiträge
Welche Soundkarte???
derSneeZe am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
Welche Soundkarte?
Jay-Nac am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578