Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optical out meiner Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
neo3002
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2009, 02:35
Hallo zusammen,

ich hatte vor in den nächsten tagen meinen pc mit dem avr zu verbinden jedoch habe ich ein kleines problem:

ich habe eine "creative x-fi extreme gamer" mit optical out, jedoch sieht das aus wie ein ganz normaler 3,5mm klinke steckplatz und soweit ich weiß kann klinke unmöglich lichtwellen übertragen?! an den avr müsste ein toslink rein

wie verbinde ich nun diesen vermeidlichen optical out meiner soundkarte mit dem optical in meines avr?

bin für vorschläge dankbar
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 02. Jan 2009, 10:09
klingt nach einem fall für:


suche einfach mal nach klinke toslink bei amazon oder so. da wird dann das richtige dabei sein, entweder als kabel oder als adapter je nach deinem wunsch
neo3002
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jan 2009, 12:40
hab ein wenig weiter geforscht und hab folgenden satz auf der creative-seite zu dem beschriebenen ausgang gefunden:


Line-Eingang/Mikrofon-Eingang/Digitalausgang* (über einen FlexiJack-Anschluss mit 3.5-mm-Buchse)

* Der optische Ausgang unterstützt die Ausgabe von Stereo-SPDIF und die Durchleitung von Mehrkanal-DVD-Klang.


heißt das nun dass ich diesen ausgang optisch oder elektrisch belegen kann?
und was bedeutet der satz nach dem * ? bezieht sich das lediglich auf die optische methode und nicht auf die elektrische?
weedy09
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jan 2009, 12:44
entweder oder,für digital brauchst du ihn hier

/

opt

//

nach dem i/o am besten bei ebay schaun,3-5 stk aus amiländle ordern ,einen behalten die anderen wieder rein,machse noch gewinn mit...


[Beitrag von weedy09 am 02. Jan 2009, 12:48 bearbeitet]
rille2
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2009, 13:32

neo3002 schrieb:

Line-Eingang/Mikrofon-Eingang/Digitalausgang* (über einen FlexiJack-Anschluss mit 3.5-mm-Buchse)

* Der optische Ausgang unterstützt die Ausgabe von Stereo-SPDIF und die Durchleitung von Mehrkanal-DVD-Klang.


heißt das nun dass ich diesen ausgang optisch oder elektrisch belegen kann?
und was bedeutet der satz nach dem * ? bezieht sich das lediglich auf die optische methode und nicht auf die elektrische?


Es ist ein optischer Digitalausgang und ein ganz normaler Analog-Eingang. Natürlich kann man nur eines der beiden zur gleichen Zeit nutzen Kauf dir einfach das oben genannte Kabel und es geht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spdif out mit Optical out verbinden? unlogisch?
M4A1 am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  5 Beiträge
Soundkarte für Notebook mit Optical Out (Toslink)
w.Macx am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Laptop mit Optical Out nachrüstbar?
heitob83 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  5 Beiträge
HDMI vs Optical Out und Grafikarte vs Soundkarte
ValonVe am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  8 Beiträge
ASUS Xonar DX Optical Out Problem
slidaniel am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
514DX 5.1 Sound Expert Optical out einschalten
lklimmi am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  2 Beiträge
Optical Out @ ESI Juli@ funktioniert nicht
Lyn am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  6 Beiträge
suche soundkarte(optical out für DVD (dts und dolby) und Musik)
Schwarzblut am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  16 Beiträge
neue soundkarte: 5.1 optical?
isegal-niemand am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  3 Beiträge
soundkarte mit DD und DTS out
zor am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedKlausr79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.920