Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NOXON2 MIT NAS TRENDNET TS-I300W

+A -A
Autor
Beitrag
envitro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2007, 17:30
Ich bin mit beiden Geräten für sich sehr zufrieden. Das einzigste Problem ist, dass NAS wird mit der Nero-Media-Software geliefert. Deshalb kann der Noxon nun wenn ein PC (mit Nero-Media-Software) im Netzwerk noch läuft auf das NAS zugreifen - super sinnfrei...
Meine Versuche mit Telnet die Software von Twonkyvision zu installieren und autozustarten gehen auch nicht, da man auf die Befehle mit den Login nur begrenzten Zugriff hat, bzw. bei der aktuell Firmware gar nicht alle installiert sind.
Kann mir jemand einen guten Tipp geben?
Wenn es nicht geht - welches NAS ist den für die Verwendung mit den NOXON2 zu empfehlen?
MfG
envitro
Innovonet
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2007, 14:36
Hallo, ist dein NAS denn in der Liste für Twonky Media aufgeführt? Falls ja das Programm herunterladen und entsprechend der Anleitung installieren. Wo lagen denn die Probleme bei Deiner Installation? Ist voller Zugriff auf das Rootverzeichnis vorhanden?
Ich selbst habe es mal (mit einigem Probieren) auf NSLU2 installiert.
Ansonsten gibt es auch fertig konfigurierte. Eine Liste siehe auf der Twonkymedia Homepage
Gruß, Thomas


[Beitrag von Innovonet am 26. Jan 2007, 14:37 bearbeitet]
envitro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2007, 18:00
Nein es ist nicht auf der Liste, leider. Vollen Zugriff habe ich auch nicht. Habe ein Auge auf das NAS von Maxtor (Plus). Scheint jedoch aktuell nicht lieferbar zu sein?! Würde natürlich lieber meins behalten, bin ja sonst voll zufrieden.
Innovonet
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Jan 2007, 10:57
Hi Envitro, man muss ja auch nicht alles damit machen können.
1. Es reicht schon (fast), wenn Du ab Root Verzeichnisse anlegen und Dateien kopieren kannst. Eines der wichtigen Verzeichnisse ist "/opt/etc/init.d". Kannst Du es sehen (ggf. mit einem FTP-Explorer) und evtl. Dateien hineinkopieren?
2. Allerdings musst Du noch herausfinden, welche CPU drin steckt. Per Telnet (falls Linux) geht es mit dem Befehl "cat /proc/cpuinfo". Manchmal hilft auch ein Blick ins Handbuch oder auf die Herstellerseite.
3. Danach einen Blick auf die Twonky Homepage, ob es für den Prozessortyp einen Medienserver gibt.
Falls all das geht könnte eine Installation funktionieren.
Gruß, Thomas


[Beitrag von Innovonet am 28. Jan 2007, 10:57 bearbeitet]
envitro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jan 2007, 12:13
Prozessor ist RDC 3210 mit 150 MHz
Betriebssystem ist Embedded Linux Kernel 2.4.25

Kann ich auf der Liste leider nicht finden.
Innovonet
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jan 2007, 13:36
Hi, RDC 3210 steht leider nicht in der Liste. Im Internet kann man jedoch lesen, dass er auf I486 Befehlen basiert. Versuchs doch mal mit der X86 glib. Vielleicht funktioniert´s ja.
Viel Glück.
envitro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Jan 2007, 20:19
Leider kenne ich mich mit Linux überhaupt nicht aus. Kannst Du mir vielleicht ein paar Tipps für die Installation geben?
MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Noxon2 installation
elkomie am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  3 Beiträge
NOXON2 Verschlüsselung DEAKTIVIERT ?
Manuwar am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  6 Beiträge
Noxon2 Einrichtungsprobleme
MisterT007 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  11 Beiträge
.ts in mp3 wandeln
muetze67 am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  3 Beiträge
Wie TS-Dateien zusammenfuegen
Goggo16 am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
wie *.ts in Virtualdubmod einlesen
-Hoschi- am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  2 Beiträge
NOXON2 hat ein Eigenleben (31.12.2006)
bmf_de am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
NAS Festplatte Tipp
A._Tomba am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  4 Beiträge
Multimediadaten von NAS auf PC
crusher606 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  6 Beiträge
Audio CDs auf NAS archivieren
Schuhmi86 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.06.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.194