Noxon2 Einrichtungsprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
MisterT007
Neuling
#1 erstellt: 21. Nov 2006, 17:43
Hallo, habe mir vor einigen Tagen ein Noxon2audio-System zugelegt, um vorwiegend damit Web-Radio über WLAN unter WindowsXP hören zu können, ohne dabei jedes mal den PC einschalten zu müssen.

Ich meine, beim Einrichten alles wie im Handbuch beschrieben gemacht zu haben. Nach dem Neustart des Noxon2 kommen auch keine Fehlermeldungen. Doch wenn ich dann nach Web-Radio-Sendern suchen lasse, dann kommt nach einem Bruchteil von einer Sekunde, dass dies "unterbunden" werde.

Daraus schliesse ich, dass bei den Einstellung doch nicht alles ok ist. Das Handbuch macht mich da auch nicht schlauer.

Ich verwende:
WindowsXP
Noxon2audio
FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), Firmware-Version 14.04.15
und D-Link AirPlus DWL-G520 Wireless PCI Adapter(rev.B) #2

Bin für jede Hilfe dankbar.

Ein HOWTO würden mir sehr weiter helfen.
Innovonet
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Nov 2006, 19:42
Hallo, möglicherweise muss erst einmal die Internet Radiodatenbank geladen werden. Dies geht über die Konfiguration: Internet Radio - RSDB aktualisieren. Das sollte aber eigentlich bei der ersten Inbetriebnahme automatisch kommen. Ansonsten muss der Noxon mit der Fritzbox und diese natürlich mit dem Internet verbunden sein.
Gruß, Thomas
lorenzobenzo
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Nov 2006, 20:12
Hallo!
Vielleicht hast du den Noxon noch nicht richtig verbunden, oder ist evtl upnp in deiner FritzBox deaktiviert?
bmf_de
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2006, 20:32
Hallo
möglich wäre auch, dass Dein Router durch einen WEP, WPA oder WPA2 Schlüssel geschützt wird - damit nicht jeder auf Deiner Leitung surfen kann. Solltest Du eine verschlüsselung am Router haben - was ich hoffe - sieh mal am Noxon nach, ob Du da den gleichen Schlüssel eingegeben hast.

Alternativ kannst Du mal den TwonkyMusic server installiern. Kostenloser download ist unter google.de zu finden.
Wenn er dann Deine MP3's findet dann ist irgendwas anderes faul.
Innovonet
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Nov 2006, 23:00

lorenzobenzo schrieb:

Vielleicht hast du den Noxon noch nicht richtig verbunden, oder ist evtl upnp in deiner FritzBox deaktiviert?

Ja das mit der Verbindung sollte natürlich erst einmal gecheckt werden. Auch das geht über das Konfigurationsmenü / Gerätestatus. Die IP-Adressen sollten zum eigenen Netzwerk passen. Falls nicht kann man zwar mit Servern kommunizieren, aber wahrscheinlich kein Inetradio. Wenn der Start etwa 1min dauert dann ist die Netzwerkverbindung (Adressen) nicht in Ordnung.
Um WLan Probleme auszuschließen ggf. mal mit Kabelnetz anfangen.
Das mit dem UPNP ist nicht notwendig (gerade ausprobiert).

bmf_de schrieb:
Alternativ kannst Du mal den TwonkyMusic server installiern. Kostenloser download ist unter google.de zu finden. Wenn er dann Deine MP3's findet dann ist irgendwas anderes faul.

Stimmt, den Twonkyserver gibt es aber auch auf der mitgelieferten Noxon CD. Die neueste Version gibt´s zum Testen bei http://www.twonkymedia.com/, für Noxon2 Besitzer als Upgrade.
Gruß, Thomas
MisterT007
Neuling
#6 erstellt: 22. Nov 2006, 11:36
Danke erst einmal für die zahlreichen Antworten.

RSDB aktualisieren - da ist eben mein Problem, da immer nur nach kurzer Zeit eine Meldung kommt, von wegen, dass dies "unterbunden" wird. Ich habe nur keine Ahnung, was dafür sorgt, dass dieser Versuch unterbunden wird.

Ich versuche an dieser Stelle mal kurz nach zu vollziehen, wie ich meinen Noxon konfiguriert habe:

eingeschaltet - Assisten gestartet - bei SSID eistellen meine Netzwerkkennung eingegeben (da er diese nicht selber gefunden hat) und meinen WEP Schlüssel - automatisch DHCP gewählt - kein Proxy gewählt (da ich keinen Proxy habe) - Angaben übernehmen - Neustart

Gerät startet ohne Fehlermeldung, doch beim RSDB aktualisieren kommt dann eben die Meldung, von wegen, dass dies "unterbunden" wird.

Ich vermute, dass irgendwie der Kontakt zu meiner FritzBox über WLAN noch nicht richtig steht (Internet funktioniert aber), doch habe ich keinen Plan, was ich noch einstellen muss. Über Kabel hat es schon funktioniert, doch will und kann ich aus Platzgründen meinen Noxon nicht mit Kabel betreiben. Das Handbuch hilft mir nicht wirklich weiter, zumal die dortigen Abbildungen teilweise nicht den meinen am PC entsprechen.

Wenn bei meinem Noxon soweit alles richtig eingestellt sein sollte, kann mir vielleicht jemand erklären, was ich noch an meinem PC und Fritzbox einstellen muss?
ooley
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Nov 2006, 13:55
Hallo MisterT007,

am PC brauchst Du nix einzustellen, wenn Du nur Web-Radio hören möchtest.

Du musst aber Deine Fritz-Box "freischalten" dass Du Geräte mit Upnp kommunizieren dürfen. Ich habe leider gerade das Menü nicht da, müsste aber eine Einstellung im "Expertenmodus" der Fritz-Box sein. Habe selber die Fritz 3070 und da klappts problemlos.

Wichtig: Du darfst als Verschlüsselung max. WAP nehmen. WAP2 kann der Noxon nicht!

Siehst Du in der Windows-Netzwerkumgebung den Noxon? Kannst Dir anzeigen lassen über "Symbole für Upnp-Geräte einblenden".
Innovonet
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Nov 2006, 13:58
Hi, verbinde es doch erst mal den Noxon per Kabel zwecks Einstellen der Verbindung. Die Einstellungen kannst du dann mit dem Noxon DMP Installer unter Windows per Cut and Paste aus der Wlankonfiguration der Fritzbox übernehemen. Damit entfallen die Tippfehler. Zur Vereinfachung das Senden der SSID der Fritzbox einschalten. Nebenbei unterstützt Noxon / Fritz auch WPA. vielleicht steht in der Fritzbox "Neue Wlan zulassen" auf AUS?
Wie sieht denn die Feldstärkeanzeige links im Noxondisplay aus? Vielleicht zu schwach? Erst mal in der Nähe der Fritzbox testen, dann weiter weg.
Im Netzwerkmenü der Fritzbox sollte der Noxon dann auch etwa so erscheinen: "@26.178.168.192 192.168.178.26 Mac 54 MBit/s 94% Verbunden"
Gruß, Thomas
MisterT007
Neuling
#9 erstellt: 22. Nov 2006, 19:11
@ooley,

ich dachte Upnp wird nicht bei Web-Radio gebraucht. Oder doch?

Vielleicht habe ich auch nur was nicht richtig verstanden. Jedenfalls finde ich da nix bei meiner FritzBox, wo ich was einstellen kann. Werde mich da morgen noch einmal dran machen. Irgendwo muss es ja zu finden sein.

@Innovonet,

wo lässt dich dieses SSID einschalten?

"Neue Wlan zulassen" ist eingeschaltet, aber kein Noxon zu sehen. Der Noxon zeigt selber eine Feldstärke über 90 % an.

Was kann noch eine Ursache sein?
Innovonet
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Nov 2006, 11:40

MisterT007 schrieb:
@ooley,
@Innovonet,
wo lässt dich dieses SSID einschalten?
"Neue Wlan zulassen" ist eingeschaltet, aber kein Noxon zu sehen. Der Noxon zeigt selber eine Feldstärke über 90 % an.
Was kann noch eine Ursache sein?

Wahrscheinlich bist du auf Nachbars Fritzbox???
SSID: das geht unter WLan - Funkeinstellungen - "Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben". Ändere mal die default SID. Dann solltest Du auch mal den Default Kanal von 6 auf sonstwas ändern, mind. 4 Kanäle Abstand. Danach solltest du im Noxon Einrichtungsassistent auch deine Fritzbox sehen.
Ggf. mal einen Kaltstart (Starttaste >3s drücken). Ein freies Tool um das Wlan zu checken ist netstumbler.
Ausserdem mal alle Funktelefone / Basisstationen sowie Funklautsprecher/ -kopfhörer - Sender entfernen da sie im selben Frequenzbereich senden.
UPNP muss man mal unterscheiden von UPNP-AV. Ersteres macht u.a. Netzwerkgeräte untereinander bekannt und erleichtert den Zugriff. Letzteres ist ein Standard um Audio und Video zu übertragen. Darauf baut Twonkymedia auf.
Check alles erst nochmal per Kabel.
Viel Spass beim Installieren, Thomas
MisterT007
Neuling
#11 erstellt: 23. Nov 2006, 17:06
Habe einfach mal die Örtlichkeit gewechselt und schon gehts, doch nicht etwa näher an die Fritzbox ran, sondern einige Meter davon weg.

Fragt mich aber nicht, warum es auf einmal geht.

Vielen Dank an alle, die mir mit Rat und Tat geholfen haben.


[Beitrag von MisterT007 am 23. Nov 2006, 17:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NOXON2 Verschlüsselung DEAKTIVIERT ?
Manuwar am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  6 Beiträge
NOXON2 MIT NAS TRENDNET TS-I300W
envitro am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  7 Beiträge
NOXON2 hat ein Eigenleben (31.12.2006)
bmf_de am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
Noxon2 installation
elkomie am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  3 Beiträge
WLAN Radio und Musik vom PC
nabla am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  8 Beiträge
Wie Höre Ich Web-Radio am besten mit höchster Qualität?
Powersliver am 10.07.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  2 Beiträge
Störgeräusche noxon2audio
Manuwar am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  4 Beiträge
Kann man Radio-Rauschen beim Einschalten unterdrücken?
apfel2 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  2 Beiträge
WLAN einrichten
Boardfreak am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  4 Beiträge
Web-Applikationen streamen!
caltar am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blue:Sens

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhdgekalle32
  • Gesamtzahl an Themen1.365.584
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.009.367