Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt die Hauppauge WinTV PVR USB 2 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Zweck0r
Moderator
#1 erstellt: 14. Apr 2007, 22:53
Moin,

besitzt jemand diese TV-Karte ? Mich würden nämlich noch ein paar Details interessieren, zu denen ich noch keine Antwort gefunden habe.

1. Volle PAL-Auflösung kann sie laut Webseite ja, aber wie steht es mit den vollen 50 fps bei TV-Produktionen ? Und wie gut ist das Deinterlacing bei 50 fps ?

2. Kann man die mpeg2-Videoaufzeichnungen problemlos über Netzwerk auf einen anderen PC ziehen, schneiden und dann auf DVD brennen ? Oder muss man sie erst umständlich aus einem proprietären Format exportieren ?

3. Gibt es bessere oder preiswertere Alternativen mit Hardware-Encoder ? Hat die PCI-Version (PVR 150) irgendwelche Vorteile ?

Grüße,

Zweck
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 24. Apr 2007, 03:37
So, Erfahrungsberichte sind nicht mehr nötig, ich habe mittlerweile ein funktionierendes Exemplar für ein bisschen mehr als den halben Neupreis ersteigert. Es ist die ältere Hardwarerevision mit 29er Produktnummer.

Meine erste Befürchtung hat sich leider bestätigt. TV-Produktionen werden vermutlich schon hardwareseitig auf 25 Vollbilder pro Sekunde herunterkonvertiert

Naja, für den Preis und den gedachten Einsatzzweck (Zweitgerät mit 15-Zoll-TFT) will ich noch einmal zähneknirschend darüber hinwegsehen, auch deshalb, weil die meisten TV-Serien sowieso mit 25 fps produziert werden.

Sportseher (zu denen ich nicht gehöre) seien allerdings gewarnt: bei Sportübertragungen mit ihren häufigen und schnellen Kameraschwenks ist die halbierte Framerate ein gehobenes Ärgernis. Ich würde von dem Dauergeruckel ziemlich schnell Kopfschmerzen bekommen.

Über alles andere kann ich aber bis jetzt nur positiv berichten. Der Deinterlacer erledigt seine Aufgabe vorbildlich ohne sichtbare Kammartefakte, die volle Auflösung ist da, alles lief auf Anhieb. Der Videorecorder hinterlässt mpg-Files, die Winamp sofort abspielen konnte.

Grüße,

Zweck


[Beitrag von Zweck0r am 24. Apr 2007, 03:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hauppauge WinTV PVR 350
michaelJK am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  2 Beiträge
Hauppauge - WINTV NOVA-S CI
martin29041 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  2 Beiträge
problem mit wintv 900
Zyasha am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  2 Beiträge
USB-Karte - Wer kennt sich aus?
Volteran am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  5 Beiträge
Wer kennt einen richtig guten USB-Brenner?
toddrundgren am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  3 Beiträge
Hauppauge PVR-350 - So teuer und dennoch schrott?
Daniel41366 am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
Wer hat Tipps zur Hauppauge Nexus-S, deren Sound und Nero7
Timski am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  2 Beiträge
Sound Forge 9 wer kennt das Programm ?
bukongahelas am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  3 Beiträge
Satreciver Humax PVR 8000 mit USB zum PC ?
Aktiv.x am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  2 Beiträge
Suche externe USB Soundkarte
Gichtler am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.295