Hauppauge - WINTV NOVA-S CI

+A -A
Autor
Beitrag
martin29041
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2005, 23:40
Hilfe !!!

Wer kann mir helfen?

ich habe mir einen PC extra für TV Aufnahmen über Sat in digitaler Qualität zusammenstellen lassen.

In erster Linie bin ich natürlich an HDTV interessiert.

Die WINTV Nova-S CI, habe ich mir wegen dem Software- Decoder genommen, damit ich die bald gesendeten MPEG4 Sendungen ebenfalls empfangen und aufnehmen kann.
Natürlich auch jetzt den HD1 Sender.

Da mich die Firma Hauppauge bereits 3 Monate vertröstet hat, dass sie diese TV Karte momentan nicht liefern kann, aber nach weiteren 3 Monaten nochmals sagte dass es mindestens noch 2 Monate dauert, bis sie die Karte vielleicht wieder liefern können, habe ich sie mir bei
EBAY gekauft!

Leider habe ich das Problem, dass Windows XP ständig einen Abbruch des Programmes bestätigt, sobald das Programm der Karte eine ganz kurze Zeit läuft, meistens sofort beim Starten von WINTV NOVA.

Ich habe kurze Zeit HD1 aufnehmen können, erhalte aber nach kurzer Zeit wieder einen Absturz. Timer Aufnahme habe ich erst einmal geschafft. Beim automatischen Starten der Rec. Zeit bricht Windows das Programm mit der Fehlermeldung wieder ab.

Ich habe nur die Karte mit CI! Das Programm habe ich von der Hauppauge Internet Seite, Nova, Update: 2.18 herunter geladen.

Ich habe auch Hauppauge angeschrieben, was ich unternehmen kann: die LAN Verbindung ist mit irgendeiner Adresse einzugeben, habe ich erledigt!
daraufhin war die Fehlermeldung für die LAN Verbindung verschwunden, gut.
Eine weitere Einstellung in der LAN Verbindung habe ich auf "off" setzen sollen, erledigt.

Leider geht seit diesen Änderungen auch nicht einmal das CI

Ich kann für kurze Zeit digitale Sender empfangen, aber das CI arbeitet nicht mehr, Alphacryt wird nicht mehr erkannt, städig die Meldung: bitte warten! kein HD1!

hat jemand eine Ahnung wie ich diese Karte zum Funktionieren bringen kann? Ich bin schon ziemlich ratlos, die Firma Hauppauge habe ich natürlich nochmals angeschrieben, was ich noch einstellen, oder unternehmen soll, bis jetzt noch keine Antwort!
HAUPPAUGE WINTV-NOVA-S-CI

Netzteil: ATX 460 Watt, Chieftec enh-0746g eps 12v
Gehäuse: Desktop Chieftec Schwarz/Silber ATS 300w
Prozessor Intel Pentium 650, 3,4 GHz, FSB800, S775, Boxed
Mainboard: S-775 ASUS P5AD2-E Premium
DDR2-RAM KIT 2048 MB, PC2- 533 MHz, cl4 Corsair Value Select
Grafikkate PCI-E Asus Radeon Extreme AX800XTP/2DHTV, 256 MB
2 mal Festplatte SATA DSeagate Barracuda, 7200.8, 300 GB, 8 MB, NCQ
DVD-Rom Laufwerk IDE Aopen 1648, 16x,
DVD IDE Plextro PX-716A,


[Beitrag von martin29041 am 02. Jul 2005, 23:51 bearbeitet]
Duncan_Idaho
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2005, 12:07
Leider ist man mit Fernsehkarten zur Zeit der A...
Mußte ich leider auch erleben mit einem Produkt der Firma Pinnacle, 60% der Funktionen waren erst in Zukunft nutzbar, darunter auch die DVB-T Funktion.....

Tu dir einen Gefallen und warte bis es gute Stand-Alone-Boxen gibt di man per Lan an den Pc koppeln kann... alles andere sorgt zur Zeit eher für Kopfschmerzen oder kostet jenseits der 500 Euro....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hauppauge WinTV PVR 350
michaelJK am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  2 Beiträge
Suche DVB-S Karte mit CI, nur welche?
dvd-berger am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  2 Beiträge
Wer kennt die Hauppauge WinTV PVR USB 2 ?
Zweck0r am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  2 Beiträge
problem mit wintv 900
Zyasha am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  2 Beiträge
WinTV PCI Aufnahme Problem
f-m19 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  2 Beiträge
Wer hat Tipps zur Hauppauge Nexus-S, deren Sound und Nero7
Timski am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  2 Beiträge
Hauppauge PVR-350 - So teuer und dennoch schrott?
Daniel41366 am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
Suche externe USB Soundkarte
Gichtler am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  8 Beiträge
Hauppauge receiver dec t-2000 audioeinstellungen
didihannover am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  7 Beiträge
Receiver an PC anschließen
MaKo am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedkitekat
  • Gesamtzahl an Themen1.383.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.789

Hersteller in diesem Thread Widget schließen