Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktive Hifi-Lautsprecher als 2.1 System am PC anschließe

+A -A
Autor
Beitrag
Querxom
Neuling
#1 erstellt: 24. Apr 2007, 09:25
Hallo liebe Forumgemeinde.

Ich bin seit gestern stolzer besitzer von zwei Adam A7 und bin vom Klang begeistert.
So wie es nur eben immer ist, hatte ich beim aufstellen Probleme.
Ich will die beiden mitsamt einem Aktiven Subwoofer betreiben. Meine Soundkarte Audigy LS bietet mir aber kein 2.1 System an.

Ich war dann recht froh als ich gesehen habe das ich einfach 5.1 angeben kann, danach aber möglich ist center und rear auszuschalten..
Dies hat dann beim "TEST" des Soundkartentreiber auch wunderbar funktioniert. Als ich dann aber Musik hörte musste ich feststellen das mein Subwoofer überhaupt nicht angesprochen wurde (Wahrscheinlich weil es eben keine 5.1 Aufnahme war).

Dann habe ich das Asgangsignal von Rechts und Links sozusagen gesplittet und jeweils ein Kabel zum Subwoofer geht. Daher der Subwoofer kriegt als eingangssignal genau das Gleiche Wie die zwei normalen Boxen.

Jetzt zu meiner Frage, habt ihr ne Idee wie ich das Problem sauber in den Griff bekommen bzw. wisst ihr ob es für die Signalqualität viel unterschied macht wenn es sozusagen gesplittet wird ?
lini
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2007, 15:00
Splitten von Line-Level-Signalen von einer Quelle auf zwei Senken ist normalerweise unproblematisch, solange die Lasten ähnlich sind (z.B. zwei Line-Eingänge). Problematischer würde es hingegen etwa, wenn Du auf einen Line-Eingang und einen Kopfhörer splitten würdest. Das einzige Problem, das ich mir sonst noch vorstellen könnte, wär höchstens, dass die Eingänge am Sub ungepuffert auf mono gebrückt sind, womit dann die ganze Geschichte einschließlich der beiden Satelliten auf mono zusammenfallen würde.

Wenn Du ganz sicher gehen willst, einfach 'ne preisgünstige Subwoofer-Weiche zwischenschalten - z.B. die kleine Reckhorn: http://www.carhifi-s...-aktivweiche-f1.html

Damit bekämst Du obendrein noch ein paar zusätzliche Einstellmöglichkeiten...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive 2.0 Lautsprecher für PC
Chrischan. am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  2 Beiträge
Aktive PC Lautsprecher oder passive am Receiver?
Venom am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  4 Beiträge
Aktive subwoofer und lautsprecher am pc?
janningd am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  3 Beiträge
2.1 Pc lautsprecher eigenbau (Abstimmung?)
Big.B1 am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum als 2.1 System
Franklin2K am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  2 Beiträge
welches 2.1 system am pc ?
audi_haiza am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  9 Beiträge
Anschluss - Aktive Lautsprecher + aktiver Subwoofer an X-Fi Soundkarte
Bertso am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  3 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
2.1 Lautsprecher für PC
wombat1 am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  8 Beiträge
Welche 2.1 PC-Lautsprecher?
OneManArmy am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.122
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.763