Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche 2.1 PC-Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
OneManArmy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Aug 2009, 21:32
Moin,

ich suche gute 2.1 Boxen für meinen PC da meine momentan mehr als schlecht sind, es sind nämlich Billigdinger aus dem Einzelhandel.

Ich weiss, ihr werdet ihm Vergleich zu den sonsitgen Sachen hier lachen, aber ich suche Boxen für etwa 60-80 Euro

Mein Buget reicht momentan nunmal nicht für mehr aus, und ich bin auch eher ein Laie was Soundsysteme angeht, daher frag ich auch direkt hier, da die Auswahl natürlich wieder sehr groß ist.

Gedacht hatte ich da als erstes an die Logitech-Z-Reihe oder die Philips SPA 5300.

Was ist denn das wirklich beste was ich für 60-80 Euro kaufen kann?

Gruß, OneManArmy
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2009, 09:42

OneManArmy schrieb:
Was ist denn das wirklich beste was ich für 60-80 Euro kaufen kann?


gebrauchten Vollverstärker inkl. Stereoboxen.
malle457
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2009, 09:48
Ich hatte mal ein Logitech Z-3 System. Aber das war mir einfach zu Basslastig. Die Höhen kamen nicht so gut:(, nur der Bass haute richtig rein.
Was für einen Musikstil hörst du denn? Wenn nur Techno, House dann ist das glaube ich okey!
malle457
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Aug 2009, 09:50
Hier ist nochmal das Z-4 für dich:
http://www.amazon.de...5OA7I/ref=pd_cp_ce_2
OneManArmy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Aug 2009, 10:26
@ Apalone:

Was gebrauchtes will ich eigentlich nicht kaufen, allein schon wegen der Garantie


@ malle457:

Also ich höre hauptsächlich Metal, nebenbei aber auch schonmal Electronic. Wegen Metal dürfen die Boxen halt auch nicht zu basslastig sein, das stelle ich schon eine sehr lange Zeit bei meinen 08/15-Boxen fest, die nichtmal Electronic ordentlich klingen lassen. Natürlich sollte der Sound auch für Spiele taugen, allso brauche ich eine Art "Allrounder"
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 06. Aug 2009, 16:35

OneManArmy schrieb:
@ Apalone:

Was gebrauchtes will ich eigentlich nicht kaufen, allein schon wegen der Garantie...


Für das v dir genannte Budget gibt es neu nur Schrott und definitiv nichts empfehlenswertes.

Lieber noch sparen!
OneManArmy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Aug 2009, 16:49
Gut, dann bleib ich bei meinen handelsüblichen Boxen, wenn ihr mir nichts empfehlen könnt.
slickride
Stammgast
#8 erstellt: 06. Aug 2009, 18:34

OneManArmy schrieb:
Gut, dann bleib ich bei meinen handelsüblichen Boxen, wenn ihr mir nichts empfehlen könnt.


Empfehlen könnte man LS schon, nur nicht welche für 80€, welcher auch noch Allrounder sein sollen.

"hauptsächlich Metal, nebenbei aber auch schonmal Electronic"

Also Hetal ist jetzt nicht so mein Stil, aber trotzdem:

gute Metalaufnahmen (sind selten) fordern selbst höchstpreisige Boxen. Elektronic braucht auch gute Boxen, die Räumlichkeit erzeugen und so gut wie die kompletten Frequenzbereiche beherrschen. Das sagt meine Erfahrung jedenfalls, muss ja nicht immer so sein. Daher würde ich mal schreiben.. ein wenig sparen und KH kaufen.. sehr sehr viel sparen und LS kaufen.


[Beitrag von slickride am 06. Aug 2009, 18:36 bearbeitet]
l!l_wayne
Stammgast
#9 erstellt: 07. Aug 2009, 00:28
für 120 kann ich das z 2300 inns rennen werfen
DirkVie
Stammgast
#10 erstellt: 07. Aug 2009, 23:27
Na, bitte nicht das Z 2300. Sorry, das Ding hat nur Bass und das war`s dann auch schon. Keine Mitten, grausame Höhen...als Lautsprecher darf man sowas eigentlich nicht mehr bezeichnen.

Schau evtl. mal nach dem Edifier S330D. Habe die größere Variante, das S530, aber auch das 330 soll schon sehr gut sein. Vor allem klingt es wohl sehr neutral, hat keinen Wummerbass. Gerade für Musik fällt mir bis 100€ nichts besseres ein. Wenn es ca. 150€ sein dürfen, dann ist das Edifier S530D aber auch jeden Fall eine Empfehlung wert. Betreibe es inzwischen seit einigen Wochen und bin begeistert. Es klingt sehr ausgeglichen, weit weg vom Rumsen der üblichen PC LS. Der Sub klingt in Normalstellung wirklich sehr neutral, schafft einfach ein Bassfundament. Klar, auf Wunsch legt auch dieser Sub sehr heftig los, aber er kann eben auch die anderen, leiseren Töne, bzw. hält sich bei entsprechender Musik auch zurück. Vielleicht schaust Du Dich mal um danach. Gibt inzwischen in diesem Forum auch durchaus einige Beiträge zu den beiden Systemen, auch im Netz findet man zu beiden Testberichte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche für meinen PC ein 2.1 Soundsystem
Arcades am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  10 Beiträge
Suche halbwegs gute 2.1 Anlage für PC
RebellHAI am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  35 Beiträge
Kaufberatung 2.1 für PC
hyperrr am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  13 Beiträge
Suche: 2.1 Set für meinen PC
Huron369 am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  2 Beiträge
Welche 2.1 Boxen für Hobby-Musikproduktion.
MysterioJN am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  5 Beiträge
Die besten 2.1 PC Systeme !
Franschescoo am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  5 Beiträge
Günstige 2.1-Anlage für PC
auto90 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  7 Beiträge
PC-Lautsprecher für bis zu 30? - z. B. Logitech S220?
Der_Kaktus am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  5 Beiträge
Neues 2.1 System für den PC
[s.i.d.f.] am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  4 Beiträge
Suche 2.1 Soundsystem für PC
Xaven85 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Edifier
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.210