Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC 5.1 + TV 5.1/stereo + Stereoanlage !

+A -A
Autor
Beitrag
ragna2k
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mai 2007, 12:05
hallo,
ich stehe seit einiger zeit vor einem logistischen problem mit meinem computer: ich habe einen neuen pc mit 5.1 ausgang und verwende ihn viel zum fernsehen für meinen fernseher im anderen raum. momentan hab ich dafür nen analogen Y stecker, mehr nicht...
nun will ich mir n 5.1 system kaufen (für pc) der tv hat bereits 5.1 aber leider is der avr im dvdplayer also nix mit vom pc in avr.. also muss ich wohl weiter über die boxen vom fernseher schaun oder die kabel vom dvdplayer mitverwenden für den pc ?! zusätzlich hab ich außerdem noch ne normale stereoanlage die ich gern mit dem pc ansteuern würde! hier ist ein mischpult vorhanden, brauche also nur ein einfaches stereosignal via cinc!
wie würdet ihr das problem lösen? also 5.1 pc + 2.1/5.1 tv + tonanlage.. alles über pc gesteuert!

(bedenket dass ich nur eine soundkarte mit 5.1 habe, muss mich also entscheiden ob 5.1 oder 2.1, und ja ich weiß ich könnte alles mit 25 Y steckern irgendwie zusammenpfuschen aber mir wär ne elegante lösung lieber, via mischpult oder so?! produktempfehlungen erwünscht!)
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2007, 14:34
wie wäre es Cinch ztur stereoanlage.....digital zum receiver (via optischen/koaxialenkabeln)

oder hat deine pc-soundkarte kein digital-ozt?..das haben normal "gute" soundkarten immer an board
ragna2k
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Mai 2007, 14:55
danke für die schnelle antwort... soundkarte hat nen optischen out, aber ich komm nirgends mehr rein..
wie gesagt das dolby set ist ein billiges wo der avr im dvd player drin is.. kann also nichtmal sat in dolby schaun...
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2007, 15:17
ohhh man...dann kann man dir da nicht helfen..ausser bei einer neuanschaffung...billigdinger solcher wie du hast..ratet man eh eigentlich immer von ab
gr1zzly
Inventar
#5 erstellt: 03. Mai 2007, 16:20
Am einfachsten wäre es wahrscheinlich, wenn du dir einen kleinen AVR holst.
Da kannst du dann alles anschließen, und dieser managt dann alles ganz einfach, ohne tausend Y-Adapter-Kabel.

Als guter Einstiegs AVR wird hier oft der Onkyo TX-SR 504 E genannt. Den gibts in silber bei H+I recht günstig, überall anders kostet der wesentlich mehr. Aber anscheinend habe die bei H+I nicht mehr allzuviele 504 übrig, jedenfalls steht das bei denen unten links auf der Seite.

Wenn dein jetziger AVR-DVD-Player einen Digitalausgang haben sollte, könntest du den dann auch problemlos am Onkyo weiterhin als DVD-Player betreiben. Nur den AVR-Part würde dann der Onkyo übernehmen.
ragna2k
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Mai 2007, 23:34
hey, danke für die antworten...
das mit dem avr von onkyo hab ich mir auch schon überlegt...
problem: ich gehe vom pc (da ich hd über pc kucke) mit dvi raus... hat onkyo nicht, und die einzigen gleichwertigen anschlüsse (hdmi) sin wieder recht teuer wenn man da nen apparat von onkyo haben will... außerdem (is aber nur das kleinere problem) sin bei diesen avrs die boxen doch mit kupferkabeln anzuschrauben, oder? ich hab nur ganz normale mit stecker!
das paradoxe is ja, ich brauch keinen sammler sondern eher einen verteiler, ein signal auf 3 aufgeschlüsselt, und tv zB muss ich mit nem computerkabel reingehn beim sound (esseiden ich machs wirklich über 5.1) da die stereolautsprecher vom tv gekoppelt mit dem eingang vom dvi stecker sind... und bei nem file was hd is, zb irgendeine amerikanische serie, is 5.1 am stereolautsprecher nich grad angenehm zu hören, und außerdem sehr leise...
lg,s
gr1zzly
Inventar
#7 erstellt: 04. Mai 2007, 07:59
Hi.

Sound und Bild sind am PC doch getrennt!
Das heißt, der Onkyo koordiniert nur den Sound-Part. (d.h. er nimmt Sound vom TV, PC, DVD-Player entgegen)
Das DVI-Kabel vom PC steckst du dann ganz normal in deinen TV, genauso, wie den DVD-Player, so wie du es jetzt anscheinend auch hast.

Wenn ich dich immer noch nicht richtig verstanden haben sollte, mach mal bitte eine Skizze, auf der alles drauf ist was du hast, und wie es in deinen Augen wo dran soll.

ragna2k schrieb:
außerdem (is aber nur das kleinere problem) sin bei diesen avrs die boxen doch mit kupferkabeln anzuschrauben, oder? ich hab nur ganz normale mit stecker!

Da hilft eine Schere
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage + PC
Lampro am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  11 Beiträge
PC - 5.1 System --> Stereoanlage? Gehts?
Lambada am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  4 Beiträge
Tv - PC an 5.1 Anlage
Peace am 07.04.2003  –  Letzte Antwort am 09.04.2003  –  2 Beiträge
PC mit Stereoanlage / Verstärker verbinden
goffranon am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Pc mit TV gemeinsam an 5.1 anschliesen
derTaucher am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  6 Beiträge
Stereoanlage an PC anschließen
n3xtg3n am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  13 Beiträge
rauschen wenn pc mit stereoanlage verbunden
8ig-8en am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  7 Beiträge
PC oder Stereoanlage?
P.Diddy am 31.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  2 Beiträge
Kein 5.1 Sound vom Heimkinosystem (vom PC) nur Stereo
ek654 am 20.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  8 Beiträge
PC Nvidia GTX 560Ti -> HDMI -> TV -> AV Receiver kein 5.1 nur stereo
Conkuist am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 92 )
  • Neuestes MitgliedBorusse97
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.604