Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Delta Audiophile 2496 und Vista Treiber?

+A -A
Autor
Beitrag
Mägges
Neuling
#1 erstellt: 01. Jun 2007, 16:13
Hallo zusammen,

ich bin nun probehalber auf Vista Ultimate umgestiegen und habe folgendes Problem:
Ich kann der Audiokarte (Delta Audiophile 2496) keinen Ton entlocken, da ich keinen Treiber für Vista finde.
Hat von Euch jemand eine Idee wie man die Karte unter Vista einbinden kann, bzw. wo man den Treiber findet. Auf der M-Audio Seite konnte ich jedenfalls keinen finden. Auch nicht als Beta.

Danke schon mal für die Hilfe!

Mägges
lotharpe
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2007, 16:32
Versuche es mal mit den Envy24 treibern von Via.

http://www.viaarena.com/Driver/Envy24_Family_DriverV520a.zip

Mangels Karte kann ich es nicht testen.


[Beitrag von lotharpe am 01. Jun 2007, 16:34 bearbeitet]
Mägges
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2007, 21:22
Hallo

Danke für den Link!
Werde ich mal ausprobieren.
Falls es geht gebe ich natürlich sofort Meldung.

Mägges
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 10. Sep 2007, 20:06
Hallo,
es tut sich was im Lande M-Audio.

Für viele Soundkarten gibt es bereits Vista Treiber - die der 24/96 folgen noch...

http://de.m-audio.co...8823582720fb3beba029

Sobald die released sind, werde ich auf Vista umsteigen.

Gruß
Frank
ludilein
Inventar
#5 erstellt: 20. Okt 2007, 10:13
Die Envy Treiber funktionieren leider nicht. Vista bricht die Installation ab, weil es keine kompatible Hardware findet.

Dass es keine Vista-Treiber gibt finde ich sehr schwach von M-Audio. Immerhin sind die Delta-Audiophile-Karten recht weit verbreitet. Es gibt ja sogar Treiber für Linux...ich weiß zwar nicht ob die gehen, aber dass die Vista-Treiber gehen ist ja auch nicht gesagt....wie gesagt, keine berauschende Leistung. Dass die teuren USB und Firewire-Lösungen den PCI-Teilen vorgezogen werden finde ich genauso erbärmlich...naja.

Gruß Ludwig
HiFi_Addicted
Inventar
#6 erstellt: 20. Okt 2007, 13:54
Ich hatte eien Tag lang einen M-Audio Audiophile 192 wei der Thomann was von Windows 64 Bit Treibern geschreiben hat. Die gehn aber nur unter XP Pro 64Bit und Server 2003 64Bit

unter Vista Ultimate x64 gehen die nicht richtig. Keine digitale Signierung. Gut die kann man abschalten allerdings gibts dan am SPDIF nur Datenmüll und keine Musik.

Ich hab einfach wieder die ESI Juli@ eingebaut die so halbwieg geht und die M-Audio wieder zurückgeschickt.

Wenn du ein 32Bit Vista fährst könnstes du die XP Treiber probieren ob die gehn. Die 2000er und 98SE / ME WDM Treiber hat das XP ja damals auch problemlos gefressen. Theoretisch könnten sogar noch 98SE Treiber funktionieren auf der 32Bit Version.


Vieleicht kommt ja eine Version mit PCIe Interface. PCI Steckplätze werden eh immer weniger auf neuen Mainboards.

MfG Christoph
-resu-
Inventar
#7 erstellt: 20. Okt 2007, 15:45

ludilein schrieb:
Die Envy Treiber funktionieren leider nicht. Vista bricht die Installation ab, weil es keine kompatible Hardware findet.

Dass es keine Vista-Treiber gibt finde ich sehr schwach von M-Audio. Immerhin sind die Delta-Audiophile-Karten recht weit verbreitet. Es gibt ja sogar Treiber für Linux...ich weiß zwar nicht ob die gehen, aber dass die Vista-Treiber gehen ist ja auch nicht gesagt....wie gesagt, keine berauschende Leistung. Dass die teuren USB und Firewire-Lösungen den PCI-Teilen vorgezogen werden finde ich genauso erbärmlich...naja.

Gruß Ludwig



Servus,
dein Satzbau ist ganzschön anstrengend ... aber das tut ja nichts zur Sache.

Zum Thema:
M-Audio kommt halt aus dem Studio-Bereich und hat erstmal nicht soooviel mit Vista am Hut, da dessen Kunden i.d.R. eh spezielle Software hat, welche man nicht "mal eben" auf Vista installieren kann.

Aber M-Audio bringt doch noch Treiber für 32bit Vista raus - solang muss man halt abwarten.
Ich werde vermutlich auch auf Vista umsteigen, wenn M-Audio die Treiber rausbringt...aber bis dahin: Pech gehabt


Gruß
Frank

P.S. Linux-Treiber ... was heißt denn hier "sogar"? Linux gibt´s doch schon ein paar Tage länger als Vista
ludilein
Inventar
#8 erstellt: 20. Okt 2007, 18:04
Huh, ich hab selbst komisch geguckt, als ichs nochmal gelesen hab.

Ich versteh schon, wieso die Profi-Kunden nicht updaten wollen, aber gerade diese, ich nenne sie mal allgemein Audiolösungen, waren ja die ersten, die die Updates bekommen haben. Außerdem sagt das schon ne ganze Menge über einen Hersteller aus, wenn er nur die richtig teuren Karten updatet. Immerhin kostet auch eine 2496 nicht gerade wenig Geld, im vergleich dazu, was zB der On-Board-Sound kostet. Aber ich versteh nicht, wieso man dafür so lange braucht. Vista ist nun schon ein Dreiviertel Jahr raus. Und es war ja keine komplette Überraschung, dass Vista Anfang des Jahres rauskam...immerhin wurde es auch noch ein paar mal verschoben. Ich möchte mir garnicht das Desaster ausmalen, was mit M-Audio passierte wäre, wenn Vista pünktlich gekommen wäre.

Na klar gibts Linux länger...nur keine Treiber :P. Ich werd mich demnächst mal ins Pinguin-Neuland wagen...da kann ich dann wenigstens die Karte nutzen. Die Programme die ich häufig auf Vista nutze gibts auch alle für Linux. Nur es ist mir halt noch nicht richig geläufig, wo welche Einstellungen zu finden sind.

Gruß Ludwig
-resu-
Inventar
#9 erstellt: 01. Jan 2008, 13:10
Hallo,
finale 32bit Vista Treiber für die 24/96 sind raus - genauso wie für die meisten anderen M-Audio Karten !

Ich werde bei Gelegenheit nun auch mal Vista draufmachen - jetzt gibt´s nix mehr was dagegen spricht

Gruß
Frank
HiFi_Addicted
Inventar
#10 erstellt: 01. Jan 2008, 20:02

-resu- schrieb:
Hallo,
Ich werde bei Gelegenheit nun auch mal Vista draufmachen - jetzt gibt´s nix mehr was dagegen spricht


Außer dass du nicht die 64 Bit Varianten benutzten kannst.

Die 32 Bit Version ist IMHO nicht Fisch und auch nicht Fleisch.

Auch wenn die meisten aktuellen PCs noch keine Probleme mit der 4GB Grenze haben beim nächsten Speicher Upgrade fängt der Ärger an.

Kisten die keinen 64 Bit Code ausführen können sind IMHO auch für Vista 32 Bit nicht zu gebracuhen weil sie schon zu schwach sind.

MfG Christoph
-resu-
Inventar
#11 erstellt: 01. Jan 2008, 21:56
Hello,
das 64bit Treiber deutlich schlechter zu bekommen sind, ist ja nicht nur bei M-Audio so - leider.

Aber gerade im Studio-Segment ist´s natürlich schade um die fehlenden Treiber, da ein Recording-Rechner ja doch eher mal viel Speicher brauchen kann.

Würde auch lieber ne 64er nehmen - aber die nutzbaren 3-3,5 GB unter 32bit langen mir auf jeden Fall. Zusätzlich noch ReadyBoost dann ist man ja ganz gut dabei...

Gruß
Frank
HiFi_Addicted
Inventar
#12 erstellt: 01. Jan 2008, 23:05
Ich denke zumindest schon bei einem Rechner über 8 Gigabyte nach weil 4GB + Readyboost 3890MB auf einem Corsair Voyager GT 4096MB schon zu langsam werden. Wenn 3 VMs laufen (Mac OS X 10.5, Windows XP SP3 RC und OpenSuse 10.3) oder Adobe Audition zum Einsatz kommt geht selbst mit 4 GB RAM die Auslagerei los.

MfG Christoph
Frankenheimer
Stammgast
#13 erstellt: 31. Mrz 2008, 15:26
würde den thread hier gerne wieder ausgraben.

gibt es mitlerweile funktionierende treiber für windows xp 64 bit?

ich finde dort nur beta treiber die ich aber nicht downloaden kann. würde mir auch noch nix bringen, ich würde ja gerne vorab wissen ob die m-audio unter xp64 nun funktioniert.
-resu-
Inventar
#14 erstellt: 01. Apr 2008, 06:10
Hallo,
da die XP64 Treiber keine öffentlichen (Beta-)Treiber sind, werden die wohl auch noch nicht allzu weit entwickelt sein

Meine Prognose: Wenn´s dir nur um "irgendwie n Stereo-Ausgang" geht, fluppen die mit Sicherheit - irgendwelche "Spezial"-Sachen hinhgegen laufen hingegen vielleich noch nicht...

Frank
Frankenheimer
Stammgast
#15 erstellt: 06. Apr 2008, 11:02

-resu- schrieb:
Hallo,
da die XP64 Treiber keine öffentlichen (Beta-)Treiber sind, werden die wohl auch noch nicht allzu weit entwickelt sein

Meine Prognose: Wenn´s dir nur um "irgendwie n Stereo-Ausgang" geht, fluppen die mit Sicherheit - irgendwelche "Spezial"-Sachen hinhgegen laufen hingegen vielleich noch nicht...

Frank


ich habe grade versucht diese treiber zu laden, leider ohne erfolg. in einem forum heisst es:


On March 25th 2008, they removed the XP64 beta driver into a ‘private’ testing setup. So the driver that worked nicely for XP64 is now gone and guess what … I don’t meet the criteria for a beta tester.

Does anyone have it?

Maudio 2496, Windows XP64 driver … I think it was dated 2006.

sprich, mann muss jetzt dem "elitären kreis" eines beta testers erfüllen um den treiber zu bekommen. das kann ich natürlich nicht. bis vor kurzem war der treiber noch frei runterladbar und soll, laut aussagen eigentlich auch gut funktioniert haben.

ich finde es ehrlich gesagt eine frechheit dass sich eine so gute firma wie m-audio nicht um diese elementaren dinge kümmert. ich erwarte keinen 100% stabilen treiber in einer beta phase. aber ich erwarte nach 3 jahren existenz von xp64 auf dem markt zumindest einen treiber um meine soundkarte ans laufen zu bekommen.

hat jemand noch zufällig das setup des 64bit treibers auf seiner platte und könnte mir den zukommen lassen? sonst habe ich defakto 80euro ungenutzt im rechner.
laanos
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Okt 2008, 17:00
kan man de beta treiber für vista 64bit brauchen ?
( Audiophile 2496)
jumas
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 20. Okt 2008, 20:29
Hi,

Du wirst keine Beta Treiber für Vista 64 bekommen. Die rücken die nicht raus. Hab letzte Woche an den deutschen Support geschrieben.
Ich hab auch nen neuen Rechner und würd gerne Vista 64 nutzen.
Die bei M-Audio sind echt ganz schön verspätet. Vista 32 Teiber ist auch erst ende letzten Jahres rausgekommen. Und ob 64 bit Treiber kommen...wer weis.
Vielleicht hat hier irgendwer die Vista 64 Beta Treeiber und stellt sie uns zur Verfügung.

Gruß
Jürgen
Frankenheimer
Stammgast
#18 erstellt: 18. Nov 2008, 20:14

jumas schrieb:
Hi,

Du wirst keine Beta Treiber für Vista 64 bekommen. Die rücken die nicht raus. Hab letzte Woche an den deutschen Support geschrieben.
Ich hab auch nen neuen Rechner und würd gerne Vista 64 nutzen.
Die bei M-Audio sind echt ganz schön verspätet. Vista 32 Teiber ist auch erst ende letzten Jahres rausgekommen. Und ob 64 bit Treiber kommen...wer weis.
Vielleicht hat hier irgendwer die Vista 64 Beta Treeiber und stellt sie uns zur Verfügung.

Gruß
Jürgen


da ich mir in den nächsten monaten windows server 2008 installieren werde (unilizenz) werde ich wohl mein bestehendes xp64 aublösen (die beta treiber laufen hervorragend) und auf die vista64 treiber zurückgreifen müssen.

jetzt habe ich wieder das gleiche problem wie damals bei den xp64 treibern. geschlossenes beta team...was soll der scheiss? ist doch mein problem wenns nicht sauber läuft? avm bietet ja auch laborfirmwares an.

http://www.der-fabio.de/news.php?readmore=134

die einzige quelle bei der ich die vista64 treiber fand. keinerlei garantie. ich kann nicht mal sagen ob es die korrekten treiber sind, aber was anderes hab ich nich gefunden.
dani-s
Stammgast
#19 erstellt: 19. Nov 2008, 10:38
Ich werde die Treiber mal testen mit meiner M-audio Audiophile 24/96 unter Vista 64bit
Frankenheimer
Stammgast
#20 erstellt: 19. Nov 2008, 15:27

dani-s schrieb:
Ich werde die Treiber mal testen mit meiner M-audio Audiophile 24/96 unter Vista 64bit

meld dich bitte ob es probleme gab und ob es überhaupt geklappt hat.
dani-s
Stammgast
#21 erstellt: 19. Nov 2008, 20:22
Also Installation hat problemlos funktioniert und Ton kam auch sofort aus den analogen Ausgängen.

Dann hab ich auf digital in der Systemsteuerung eingestellt und im Treiber so eingestellt dass der Ton wie z.B Musik über den Digitalausgang kamen.

Bis dahin hat auch alles funktioniert, dann DVD eingelegt und mit Power DVD 8 (Spdif eingestellt), aber es kommt kein Ton und im Treiber Menü von M-Audio auch kein einziges Signal das abgespielt wird, jemand ne Ahnung woran dass liegt, hatte schon immer Probleme mit Dolby Digital usw. bei der M-Audio muss also nicht am Treiber liegen.

Was mir noch aufgefallen ist unter Input sind 1/2 in und spdif in grau hinterlegt und man kann nichts machen, weiß nicht ob da nur was kommt wenn etwas angeschlossen ist unter mixer sind die beiden auch grau hinterlegt.
laanos
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Nov 2008, 17:47
Hey vielen dank für den Link werde den Treiber gleich mal ausprobieren.
meine m-audi stet schon seit 2 monaten in der Ecke und wartet auf vista 64 bit driver

tjo funktioniert bei mir schonaml nicht,
ist das normal, dass schon kar kein installatzionsfenster kommt ?


[Beitrag von laanos am 21. Nov 2008, 18:21 bearbeitet]
dani-s
Stammgast
#23 erstellt: 21. Nov 2008, 22:39
Du musst in den Gerätemanager und da dann den Treiber manuell installieren, also Quelle wählen und da halt den Treiber auswählen.
Dann musst due eigl nur noch alle fenster auf weiter klicken usw.
Dann neu starten und dann hat er neue hardware gefunden und einfach installieren, also eigl so wie unter xp.
dani-s
Stammgast
#24 erstellt: 24. Nov 2008, 16:37
OK Die Treiber funzen war irgendwas falsch eingestellt, also Dolby Digital usw jetzt auch.

Falls jemand ne Empfelung für nen guten Gaming Kopfhörer hat der bis zu ca. 100€ kostet wäre ich dankbar, hab zwar schon nen Treat im Kopfhörer Forum aber hier mal fragen kostet ja nix^^

Daniel
laanos
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 26. Nov 2008, 08:21
Sennheiser PC 161 kann ich dir empfehlen, du musst einfach extrem auf die kabel aufpassen, sind sehr dünn. Klang und mikro ist aber ganz ordentlich
laanos
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 26. Nov 2008, 08:28
vielen Dank !!!!
Die Soundkarte funktioniert einwandfrei, und klingt doch schon gleich viel besser als mit realtake

Noch eine kleine Frage am Rande.
Wie verstelle ich den Bass ?
An meinem Rceiver hab ich die funktion nicht gefunden und im Treiber menu hab ich auch nichts gefunden


[Beitrag von laanos am 26. Nov 2008, 08:41 bearbeitet]
laanos
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 26. Nov 2008, 11:22

dani-s schrieb:
Also Installation hat problemlos funktioniert und Ton kam auch sofort aus den analogen Ausgängen.

Dann hab ich auf digital in der Systemsteuerung eingestellt und im Treiber so eingestellt dass der Ton wie z.B Musik über den Digitalausgang kamen.

Bis dahin hat auch alles funktioniert, dann DVD eingelegt und mit Power DVD 8 (Spdif eingestellt), aber es kommt kein Ton und im Treiber Menü von M-Audio auch kein einziges Signal das abgespielt wird, jemand ne Ahnung woran dass liegt, hatte schon immer Probleme mit Dolby Digital usw. bei der M-Audio muss also nicht am Treiber liegen.

Was mir noch aufgefallen ist unter Input sind 1/2 in und spdif in grau hinterlegt und man kann nichts machen, weiß nicht ob da nur was kommt wenn etwas angeschlossen ist unter mixer sind die beiden auch grau hinterlegt.



Also Input geht auch nicht(bleicht grau), wen man was angeschlossen hat. Spdif geht bei mir aber einwandfrei.
Igel60
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 02. Jan 2009, 15:57
hallo Leute,
anbei noch einen guten Start in 2009!
danke für die Links für die audiophile 2496 !
der hier:
http://rapidshare.co...a_5.10.00.5069v3.exe
ist bei mir nichts, da die für 3 Tage 4,50 wollen und bei 365 Tage 54€ und so was unverschämtes, darf ja nicht war sein....ansonsten nach 90 Tagen löschung der Dateien, ich glaubs ja nicht!

hat nun wer wirklich 64 bit Treiber die funktionieren und nichts kosten (vieleicht bin ich ja auch langsam blind, das ich da was falsch sehe oder so....)

wäre also schön, wenn jemand, bei dem es funktioniert den (kostenlosen) Link hier (noch) mal postet, bei dem der audiophil 4296 unter 64bit (vista möglichst) tatsächlich funktioniert!

für die Mühe sag ich dann auch schon mal danke!!
Frankenheimer
Stammgast
#29 erstellt: 02. Jan 2009, 17:54

Igel60_PD72 schrieb:
hallo Leute,
anbei noch einen guten Start in 2009!
danke für die Links für die audiophile 2496 !
der hier:
http://rapidshare.co...a_5.10.00.5069v3.exe
ist bei mir nichts, da die für 3 Tage 4,50 wollen und bei 365 Tage 54€ und so was unverschämtes, darf ja nicht war sein....ansonsten nach 90 Tagen löschung der Dateien, ich glaubs ja nicht!

hat nun wer wirklich 64 bit Treiber die funktionieren und nichts kosten (vieleicht bin ich ja auch langsam blind, das ich da was falsch sehe oder so....)

wäre also schön, wenn jemand, bei dem es funktioniert den (kostenlosen) Link hier (noch) mal postet, bei dem der audiophil 4296 unter 64bit (vista möglichst) tatsächlich funktioniert!

für die Mühe sag ich dann auch schon mal danke!!


öhm rapidshare ist ein ganz normaler one-click hoster. und um diesen winzigen treiber herunterzuladen musst du mit sicherheit keinen rapidshare premium account haben. klicke einfach auf free....warte deine paar sekunden ab, tipp da dieses zahlen-buchstabenwirrwar ein und lade die datei runter..
Igel60
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 02. Jan 2009, 21:40
na gut, probier ich das nochmal, danke erstmal!
Igel60
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 03. Jan 2009, 10:36
ne, hat nicht funktioniert, der sagt zwar das er downloadet, es tut sich aber nichts....er hat auch weder die zu ladende Datei angezeigt, als auch keinen Downloadpfad usw...selbst mein DSL-MGr. hat o kbit/s angezeigt, er läd also nichts...


[Beitrag von Igel60 am 03. Jan 2009, 10:41 bearbeitet]
Frankenheimer
Stammgast
#32 erstellt: 03. Jan 2009, 14:44

Igel60_PD72 schrieb:
ne, hat nicht funktioniert, der sagt zwar das er downloadet, es tut sich aber nichts....er hat auch weder die zu ladende Datei angezeigt, als auch keinen Downloadpfad usw...selbst mein DSL-MGr. hat o kbit/s angezeigt, er läd also nichts...


ich kann dir leider nicht mehr genau sagen wie das mit free abläuft, bei mir fängt er mit meinem premium account nämlich direkt an zu laden.

du könntest mir deine e-mail adresse geben, dann schick ich dir die datei zu. ist etwas unter 10mb groß, du müsstest nen mail provider haben der derart "große" dateianhänge zulässt. z.b. googlemail, gmx oder so.
Igel60
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 04. Jan 2009, 10:08
Danke Daniel, du hast mir ja schon versucht zu helfen!
wie oben geschrieben und PC funktioniert das aber nicht.

wenn du noch weitere Lust hast zu helfen, kannst ja mal nur gezippt schicken, ohne win.rar...aber wie auch immer

Danke erstmal, Daniel!
LzumMzumF
Neuling
#34 erstellt: 18. Feb 2010, 02:09
Also Ich hab folgendes Problem
Ich hatte gestern noch Win7 installiert und der wollte meine Audiophile Karte nicht akzeptieren...

nagut dann dachte Ich mir deinstallier Win7 und klatsch dein altes XP Pro drauf... was ich auch gemacht habe... er erkennt die Audiophile Karte jetzt und zeigt mir auch an das die Treiber Installiert sind... auch im Gerätemanager.

unten rechts in der Symbol leiste wo die Uhrzeit ist und so weiter ist auch kein Symbol von einer Lautsprecherbox was ja normalerweise der fall sein sollte...

naja das seh ich jetzt mal nicht als kritisch... wenn ich jetzt unter Systemsteuerung rein geh zeigt der mir an das die Audiophile installiert ist... wenn ich auf das Controlpanel von der Audiophile klick zeigt er mir auch alle IN/Aus Gänge...

Ich habe dann z.B. ein Lied laufen lassen (es kam kein einziger Ton) aber im Contropanel zeigt mir der Pegel an das dieses Lied läuft... Ich werde echt noch verrückt...

hatte jemand schonmal das Problem und wenn ja wie wurde das behoben? die Soundkarte Onboard ist natürlich deaktiviert.


Ich hoffe das Ich hier hilfreiche Antworten erhalte.

Danke schonmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
vista 64 Beta driver für audiophile 2496
laanos am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  6 Beiträge
Delta Audiophile 2496 - Aufnahme Frage
Doc_Boy am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  5 Beiträge
Delta Audiophile 2496 Soundkarte zum Spielen geeignet ?
rookee am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit M-Audio Delta Audiophile 2496
Terwero am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  3 Beiträge
M-Audio Delta Audiophile 2496 + AC3 ?
nimrodity am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  8 Beiträge
M-Audio delta audiophile 2496 Breakout Kabel
lars_ am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  2 Beiträge
Delta Audiophile 2496 vs. Esi Maya 44
Heiner2 am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  3 Beiträge
Audiophile 2496 und Skype?
Doc_Boy am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  10 Beiträge
Frage zu Delta Audiophile 2496 !
psychopilz am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  6 Beiträge
suche Audio Delta Audiophile 2496
Igel60 am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  26 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Libratone
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.035
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.734