Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Express-Card zu PCMCIA?

+A -A
Autor
Beitrag
vollnoob
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 08:08
hallo community.
grade hab ich mich neu registriert. und hier ist meine erste frage! ^^

also. ich besitze einen dell xps m1710!
an meinem alten tower-pc habe ich ein 5.1 soundsystem angeschlossen, nur da er jetzt nur noch sehr sehr selten läuft, läuft das soundsystem natürlich auch nicht.
jetzt wollte ich das soundsystem an meinen laptop anschließen und habe als möglichkeit gefunden: Creative Audigy 2 ZS!
nur hat mein laptop keinen pcmcia-slot!
jetzt meine fragen.

gibt es einen adapter von Express-Card auf PCMCIA?
habe danach gesucht, bisher aber vergeblich.

wird die pcmcia-karte dann auch erkannt wenn ich sie über den express-card-adapter angeschlossen habe? (soweit ich weiß, bin mir aber nicht sicher, sind die pcmcia-karten hot-plug-fähig)

und muss ich wenn ich mit dem laptop nicht zu hause bin (und das soundsystem auch nicht mitgenommen habe) jedes mal den onboard-sound wieder neu aktivieren oder wie läuft das?

gibt es eine billigere möglichkeit um mein 5.1-system an den laptop anzuschließen?

vielleicht gibt es auch einen umschalter sodass das soundsystem an tower-pc UND an laptop gleichzeitig angeschlossen ist?

so, das waren meine fragen, sofern noch ein paar auftreten werde ich es euch wissen lassen
danke schonmal für die antworten

gruß,
noob
lini
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 20:11
Nö, dafür gibt's meines Wissens keine Adapter-Lösung. Außerdem wär das ohnehin kaum sinnvoll für Dich, weil es für Deine Zwecke sowieso eine geeignetere Notebook-Karte gibt - nämlich jene X-Fi für den ExpressCard-Slot dort: http://de.europe.cre...ry=669&product=16642

Und als Alternativen gäb's natürlich jede Menge externe Sound-Interfaces mit USB- und einige mit FireWire-Anschluss.

Grüße aus München!

Manfred / lini
vollnoob
Neuling
#3 erstellt: 28. Jun 2007, 07:57
hmm, habe mir das jetzt mal durchgelesen und auch erfahrungsberichte durchwühlt...
dabei ist mir eins aufgefallen...


zitat:
Mindestsystemanforderungen
Microsoft® Windows Vista™ oder Windows XP (Service Pack 2, x64 Edition oder Media Center Edition)

Intel® Pentium® M, Intel Core™, AMD Turion™ oder äquivalenter Mobilprozessor mit mindestens 1,66 GHz

Intel, AMD oder 100 % kompatibles Motherboard-Chipset

Windows Vista: 512 MB RAM, Windows XP: 256 MB RAM

600 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte

ExpressCard/54-Steckplatz

CD/DVD-ROM-Laufwerk!

soweit erfülle ich alles außer eben die x64 Edition (oder ist das nicht die 64bit-technologie?)
gibts eine express-card für ein 32-bit-system? habe keine gefunden
deathlord
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2007, 08:55
Die Karte funktioniert natürlich auch mit der 32bit edition. Das ist so selbstverständlich, dass sie es nicht explizit schreiben. Du brauchst jedoch sp2.
Gemeint ist, entweder xp32 mit sp2, xp64 oder xp mce.

Gruss

deathlord
vollnoob
Neuling
#5 erstellt: 28. Jun 2007, 09:47
achso... ja klar ^^
fällt mir jetzt auch wieder ein!
logisch.. danke =)

service pack 2 hab ich drauf, ich werde mir die karte im juli bestellen, habe derzeit nicht das geld. werde mich dann nochmal melden und schreiben ob alles funktioniert hat und wie die soundqualität ist.

//edit: noch etwas ist mir aufgefallen.
im lieferumfang scheint das dockingmodul für die anschlussmöglichkeit von 5.1 und 7.1 soundsysytemen nicht enthalten zu sein. ich finde aber auch nichts im internet, auch nicht bei creative auf der homepage (im onlineshop).

weiß jemand wo man so etwas herbekommt?
und muss ich, wenn ich die express-card in meinen laptop einbaue, die onboard-soundkarte deaktivieren?


[Beitrag von vollnoob am 28. Jun 2007, 13:36 bearbeitet]
vollnoob
Neuling
#6 erstellt: 01. Jul 2007, 16:38
weiß niemand wo ich das dockingmodul herbekomme?
habs wie gesagt im online-shop nicht gefunden.
und muss ich die onboard-soundkarte deaktivieren?
deathlord
Inventar
#7 erstellt: 01. Jul 2007, 20:05

muss ich, wenn ich die express-card in meinen laptop einbaue, die onboard-soundkarte deaktivieren?

Am besten im BIOS deaktivieren, ja.

Wegen des Dockingmoduls kontaktierst du am besten den creative support per email, die sollten das eigentlich wissen.
chilman
Inventar
#8 erstellt: 01. Jul 2007, 22:00
es gibt express-card zu pcmcia adapter, leider hab ich den link vergessen.
aber ich glaube auch nicht, dass sowas snnvoll wäre, weil es teurer kommt und garantiert für irgendwelche treiber probleme sorgt.
insofern wäre die x-fi für express card sinnvoller...
als alternative könnte ich noch die existenz von firewire und usb-karten anmerken;)
lini
Inventar
#9 erstellt: 01. Jul 2007, 22:47

chilman schrieb:
(...) als alternative könnte ich noch die existenz von firewire und usb-karten anmerken;)


Hmmmhmmhmm, kommt mir irgendwie bekannt vor...

Grinsegrüße aus München!

Manfred / lini

P.S.: Kuckst Du erste Antwort oben!
chilman
Inventar
#10 erstellt: 02. Jul 2007, 10:48
oh..ja...
was für aufgaben soll denn die soundkarte übernehmen?
spielen? dvds? musikwiedergabe? aufnahme?
denn billig ist die x-fi durch diese dockingstation nicht gerade, wenn du nicht auf das allerneueste eax angewiesen bist gibts bestimmt usb/firewire karten die billiger sind...
vollnoob
Neuling
#11 erstellt: 02. Jul 2007, 20:27
also ich sags mal so. die soundkarte soll schon zum spielen, dvds schaun und musik hören hauptsächlich genutzt werden! aufnahme eher weniger.

von usb bzw firewire-karten habe ich schon gehört, aber nie wirklich beachtet weil ich mir nicht so wirklich vorstellen kann dass sie die qualität auch bringen die sie eigentlich sollten. rauschfrei sollte das ganze natürlich schon sein und ohne ein knacken oder kratzen

werde mich da mal informieren was diese externen karten angeht. habt ihr konkret irgendwelche vorschläge? also welche gut sind und gute bewertungen haben, die aber preislich noch im rahmen liegen? ich stelle mir vor dass ich so gegen 60-80 euro maximal für die karte ausgeben will, was an zubehör noch dazu kommt weiß ich noch nicht. das soundsystem steht ja schon hier, aber ich meine jetzt eventuelle verlängerungskabel, dockingmodule oder was auch immer! wäre nett wenn ihr mir da ein paar vorschläge habt, werde mich aber so oder so noch damit auseinandersetzen!
vollnoob
Neuling
#12 erstellt: 04. Jul 2007, 09:22
habe jetzt ein bisschen im internet gesucht und dabei das gefunden: Creative Sound Blaster Surround 5.1

was haltet ihr davon? hört sich das gut an oder gibt es für das preis/leistungsverhältnis eine bessere?
könnt ihr mir eventuell etwas vorschlagen und/oder hat jemand schon erfahrung damit gemacht?
vollnoob
Neuling
#13 erstellt: 11. Jul 2007, 15:32
also ich hab mir heute die oben genannte externe soundkarte (creative sound blaster surround 5.1) gekauft, natürlich gleich angeschlossen und gerade teste ich sie.
also ich muss schon sagen. echt geil!
installation einfach, nur am ende hat sich die installation aufgehängt, aber war nix wildes.. er stand schon bei 100%!
neu gestartet und ich bin total begeistert! hört sich echt gut an, es rauscht nix, kein knistern, der sound ist total klar und gute qualität hat das ding auch!
kann ich nur wärmstens empfehlen :))

trotzdem danke ich euch für eure hilfe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 ZS PCMCIA
facecrusher86 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  7 Beiträge
5.1 Soundsystem an neuen PC anschließen
morphii am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  5 Beiträge
Soundsystem an Pc-Monitor anschließen, aber wie?
-Rambo- am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  13 Beiträge
PC & 5.1 Soundsystem & 5.1 Soundsystem :-))
chrisonline am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  4 Beiträge
5.1 Soundsystem
AlfredIII am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  5 Beiträge
Dell XPS laptop -> Onkyo ( Frage zur Soundkarte)
h3nn1ng am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  2 Beiträge
5.1 Soundsystem am Laptop anschließen?
kakashi am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
2.1 Soundsystem für Laptop
1sToNe am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  13 Beiträge
Teufel Concept E Magnum an Creative SB Audigy 2 ZS / PCI / PCMCIA
Rudoph2000 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  5 Beiträge
7.1 system an laptop - adapter?
SpamSpam83 am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782