Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dell XPS laptop -> Onkyo ( Frage zur Soundkarte)

+A -A
Autor
Beitrag
h3nn1ng
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2008, 20:49
Hi,

ich habe mir vor kurzem ein XPS M1530 zugelegt und nun ärgere ich mich ein wenig über die Soundausgänge! Ich höre sehr gerne Musik und spiele Games am liebsten mir 5.1! Gut, am 1530 ist ein hdmi digital ausgang installiert, allerdings hat mein etwas älterer Onkyo AVR keinen!

Was mache ich nun also? Ich habe in meinem alten Desktop die X-Fi Gamer und diesen Sound würde ich nun gerne am Notebook haben! Ich würde meine X-Fi verkaufen, um die X-Fi fürs Notebook (expresscard) zu kaufen! Allerdings bin ich noch unendschlossen denn:

Hab ich rein Musiktechnisch den gleichen Klang, wenn ich Digital verkabel (also annähernd)?

Und ist mit dieser Soundkarte DolbyD und DTS möglich, denn irgendwie finde ich die nötigen Angaben nicht!

Hat jemand mit dieser Karte Erfahrung?


Mit dem Notebook würde ich auch unterwegs guten Klang haben wollen, und nicht nur zuhause, also wäre das behalten des Desktops eher nicht die alternative! Jedoch wohl, wenns die X-Fi Notebook überhaupt nicht bring!


Also vorraussetzung -> Guter Musikklang! und Dolby D (bzw. sourround)!

Dann noch direckt die frage nach dem DVD-Player!
Ich habe noch nen guten alten loewe crt tv. Mein DVD-Player ist nichts und brauche jetzt nen neuen! Und dann dachte ich mir, dass ich doch eventuell meinen xps als dvdplayer nutzen könnte? Sprich, wenn ich das bild per VGA auf Scart auf den tv übertrage und dann mit der X-Fi den Sound in den AVR speise!


Wäre dieses eine Lösung oder sollte ich eher zu nem DVD-Player greifen? dann wird das geld aber für die Soundkarte sehr knapp! das NB hat mein budge wirklich ausgereizt -.-


Sry dass ich soviele Fragen stelle, ich bin einfach sehr unendschlossen!

Gruß Henning
h3nn1ng
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Apr 2008, 08:38
hat keiner mit dieser soundkarte erfahrungen gemacht?

Klick mich <--

hier ist der link! Werdet ihr daraus schlau ob DTS und Dolby D möglich ist? also bei filmen und spielen?


Gruß Henning
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DELL PC Dimension XPS
pioid am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  3 Beiträge
5.1 Soundsystem am Laptop, Soundkarte=?
FloChef am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  2 Beiträge
Soundkarte oder Sound-Chip von Dell ?
RonaldRheinMain am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  7 Beiträge
externe soundkarte rauscht an laptop
zeontwilight am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  3 Beiträge
FRAGEN zur externen Soundkarte
AndyInTheMix am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte beim Laptop?
InspectorGadget am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte Laptop
ale23 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  5 Beiträge
Soundkarte am Laptop
archi01 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte (für Laptop) mit digitalem Ausgang für AVR
CigaretteSmoker am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  6 Beiträge
Woher eine DELL Notebook Soundkarte?
wwwracer am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.076