Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Woher eine DELL Notebook Soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
wwwracer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2007, 10:31
Hallo!

Die Leude von der Hotline meinen es gäbe keine Erzatz-Soundkarten für nen Inspiron9100 mehr und wollen dass ich die einschicke /60eur mindestens"/

Wisst Ihr, woher man trotzdem eine her kriegt?

Oder zumindest die Buchsen, die darin verbaut sind? Conrad+Reichelt haben die nicht..

*verzweifeltguck*
rille2
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2007, 21:04
Ich glaube kaum, dass das Notebook eine auswechselbare Soundkarte hat (sh. http://support.euro....ins9100/sm/index.htm). Was ist denn kaputt? Die Buchsen? Normalerweise sind die direkt aufs Mainboard gelötet. Kann man zwar reparieren, man braucht dazu aber schon etwas Geschick. Alternativ eine externe Soundkarte mit USB-Anschluss kaufen.
wwwracer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mai 2007, 13:16
nein , hat es auch nicht. aber die lässt sich trotzdem leicht ausbauen. Die eine Buchse (Mic) funktioniert, die für die Kopfhörer wurde so ausgerissen dass die Halterungen abgebrochen sind.

Brauche entweder eine neue Buchse oder eine ganze Sondkarte..
Marsupilami72
Inventar
#4 erstellt: 23. Mai 2007, 13:19

wwwracer schrieb:
nein , hat es auch nicht. aber die lässt sich trotzdem leicht ausbauen. Die eine Buchse (Mic) funktioniert, die für die Kopfhörer wurde so ausgerissen dass die Halterungen abgebrochen sind.

Brauche entweder eine neue Buchse oder eine ganze Sondkarte..

Wenn Du keine USB-Soundkarte verwenden willst, wirst Du in den sauren Apfel beissen und das Notebook einschicken müssen.

Dell macht nur Direktvertrieb, daher wirst Du die Teile auch nur bei Dell bekommen.
wwwracer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Mai 2007, 13:41
wwwracer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Mai 2007, 13:43

Marsupilami72 schrieb:

wwwracer schrieb:
nein , hat es auch nicht. aber die lässt sich trotzdem leicht ausbauen. Die eine Buchse (Mic) funktioniert, die für die Kopfhörer wurde so ausgerissen dass die Halterungen abgebrochen sind.

Brauche entweder eine neue Buchse oder eine ganze Sondkarte..

Wenn Du keine USB-Soundkarte verwenden willst, wirst Du in den sauren Apfel beissen und das Notebook einschicken müssen.

Dell macht nur Direktvertrieb, daher wirst Du die Teile auch nur bei Dell bekommen.





ist mir zu sauer, der Apfel. Die wollen massenweise Geld für "5KontakteAnlöten" haben.


Vielleicht hat ja einer nen Inspiron zum ausschlachten zuhause rumliegen..
Marsupilami72
Inventar
#7 erstellt: 23. Mai 2007, 14:41
Kurioses Teil...

Die Buchse sieht aber eigentlich nach einem Standardbauteil aus...

http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=MTEwOTQ1OTk=
(ohne Gewähr...)
wwwracer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Mai 2007, 15:17

Marsupilami72 schrieb:
Kurioses Teil...

Die Buchse sieht aber eigentlich nach einem Standardbauteil aus...

http://www.pollin.de/shop/detail.php?pg=NQ==&a=MTEwOTQ1OTk=
(ohne Gewähr...)



ist sie leider nicht :)) hat zuviele füßchen und andere abmessungen )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook Soundkarte
MrFresh am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  17 Beiträge
Dell XPS laptop -> Onkyo ( Frage zur Soundkarte)
h3nn1ng am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  2 Beiträge
Soundkarte fürs Notebook
DevilsCrow am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  4 Beiträge
Exterene Soundkarte für Notebook
Maverik221 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Probleme Notebook und Soundkarte
riotsk am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  7 Beiträge
externe Soundkarte fuer Notebook
Clausman08 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  4 Beiträge
Soundkarte für Notebook
Skorpion90 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte für Notebook
Duisburgerin88 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  5 Beiträge
Welche Soundkarte für Notebook?
bluescreen05 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  6 Beiträge
Externe Soundkarte für Notebook.
ViperPro am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 87 )
  • Neuestes Mitgliedtzumtobel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.216