Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wireless Soundkarte - woher bekommen?

+A -A
Autor
Beitrag
roedert
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2006, 09:51
Tach zusammen,
heb nen ineterssantes Gerät gefunden - Linksys WMB54G http://www.linksys.c...mon%2FVisitorWrapper

Bekommt seine daten per Ethernet (fest oder WLAN) und stellt sich im PC ohne weiter Hardware als Soundkaret da. lingt vielversprechend - nur woher bekommen? In Deutschland nicht verfügbar :-( Hab schon Internet abgeklappert.....aber keinen gefunden der nach D versendet. In Ebay (USA) zwar...aber da die stellen sich mit Bezahlung doof an - kein paypal bei non-USA :-(

Vilelicht eienr nen Tipp oder Erfahrungen?

Danke schonmal - Tilo
Dodap
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Jun 2006, 12:10
Was ist denn an diesem Linksys-Teil anders oder besser oder billiger als bei anderen drahtlosen Streaming Kisten? Grundsätzlich kann man ja auch klein anfangen mit USB-Bluetooth-Verbindungen wie bei Logitech oder sogar mit Display bei der Soundbridge von Roku oder gar der Squeezebox, die sogar einen ordentlichen DAC (mit Burr-Brown?) hat.
roedert
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jun 2006, 15:12
Son Streaming-Client hab ich ja hier - aber das ist ja was ganz anderes....ne Alternative wäre evtl. Bluetooth? Was ich interessant finde ist dass ich vom Laptop aus die Musik (bzw. alle Töne) OHNE WEITER HARDWARE AM LAPTOP auf die Hifi-Anlage bekomme - und das OHNE AN EIN BESTIMMTES PROGRAMM GEBUNDEN ZU SEIN - weil es eben ne "virtuelle Soundkarte" ist.
Diese Lösung bietet meines Wissens noch keine an.

mfg Tilo
dsfsd455f
Neuling
#4 erstellt: 03. Mai 2007, 11:40
Hi roedert,

bist du (oder auch gern jeder andere der das liest) in einem Jahr weitergekommen?
Ich stehe nämlich genau vor dem selben Problem. Es gibt ne Menge Geräte denen ich MP3s zuschicken kann, was ich aber möchte ist ne virtuelle Soundkarte die mir alle Töne zu dem Gerät streamt (am besten komprimiert).
Wenn das ganze über WLAN läuft würde ich mir zusätzliche Hardware sparen, bei Bluetooth auch, aber irgendwie hört sich BT nicht so nett an (weil langsam im Vergleich zu WLAN).
Ich habe einige BT Geräte entdeckt, die wohl funktionieren sollen, aber WLAN nur das Linksys, das in DE nicht verfügbar ist. DIE BTs sind wohl alle ziemlich alt und Angaben über Latenzzeiten konnte ich zu keinen finden. Ich möchte auch Filme gucken können, da sollte die Übertragung am besten keine Zeit benötigen

Herzlichen Dank für eure Hilfe!


[Beitrag von dsfsd455f am 03. Mai 2007, 11:42 bearbeitet]
roedert
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mai 2007, 12:03
...also ich hab mir das Linksys-Teil via ebay.com aus den USA besorgt - ich finde das Teil klasse.
Nur für Film/Spiel taugt es garantiert nix, da du ca. 1 sec Verzögerung hast.
Mittlerweile hat glaube ich Aopen auch sowas im Programm, auch in Deutschland verfügbar aber sicherlich ist da auch ne Verzögerung drin (vermute ich mal).

Gruß Tilo

Nachtrag: Ist nicht aopen sondert abit - Ich meinte den WAD-01B von abit - Infos hier, kostet um die 90 Euro


[Beitrag von roedert am 03. Mai 2007, 12:07 bearbeitet]
dsfsd455f
Neuling
#6 erstellt: 04. Mai 2007, 07:02
Ja geniale Sache! Das Teilchen von Abit hab ich auch noch entdeckt, das sieht echt richtig gut aus! Leider konnte ich keine Angaben über Verzögerungen finden.
Aber ich habe mir überlegt, wenn die Verzögerung immer genau gleich ist könnte man das Video auch einfach verzögert laufen lassen (mit MediaPlayer Classic z.b. möglich).
Onkyo92
Inventar
#7 erstellt: 04. Mai 2007, 18:18
Wie währs mir Ditech,....Ebay`??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wireless Soundkarte
chaosquante am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  2 Beiträge
Woher eine DELL Notebook Soundkarte?
wwwracer am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  8 Beiträge
Stereo & Wireless
maho69 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  4 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
NAD dac1 wireless
sirBruno am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  33 Beiträge
Sounkarte Onkyo SE-200PCI- Woher beziehen?
rokobo77 am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  3 Beiträge
USB-Soundkarte
234j80 am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  9 Beiträge
Z-5450 THX Wireless oder Z-5500
ComX am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  5 Beiträge
USB-Soundkarte
N8-Saber am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  6 Beiträge
suche Soundkarte
Dj-BBoy am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746