MP2s im Windows Media Player 9

+A -A
Autor
Beitrag
Morpheus.Vienna
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Feb 2004, 18:02
HI,

ich nehme mit einem Dec 3000s von Radiosendern über WinTV MP2s auf und importiere die dann in meine Medienbibiliothek (WMP 9). Da gibts aber Probleme in der Darstellung:

1) Die MP2s werden nicht wie alle meine MP3s unter "alle Interpreten" sondern nur unter "andere Medien" angezeigt

2) Ich kann keine Informationen verändern, weder kann ich nachträglich einen Interpreten angeben noch kann ich eine Kategorie-Spalte "Stimmung" einfügen (beides ist für MP3s problemlos möglich). Mir scheint der Player behandelt die MP2s wie Videos ... Völlig getrennt von den MP3s und mit anderen Kategorisierungsmöglichkeiten ... Da ich mir Wiedergabelisten nach Kategorie "Stimmung" mache wäre das echt ein Problem für mich wenn da die MP2s nicht gelistet werden ...

Kennt sich wer mit dem Ding gut aus? Gibt es ein Spezial-Forum für WMP 9?

liebe Grüße

Robert
don.avalon
Stammgast
#2 erstellt: 10. Feb 2004, 18:32
Das liegt daran, dass die MP2 Dateien keinen Index für solch Sachen vorgesehen haben, da sie meisst für sehr gute Tonqualitäten, z.B. beim Videoschnitt, gebraucht werden. Da spielt sowas ja keine Rolle.

Du kannst sie Dir doch zu MP3s konvertieren. Mit 384Kb/s hast Du dabei sogar kaum Verlust.


MfG
Morpheus.Vienna
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Feb 2004, 12:39
Aha. Könnte man also sagen daß MP2s nicht unbedingt eine schlechtere Qualität als MP3s sind?

Wie wandelst Du MP2s möglichst verlustfrei in MP3s um? Ich habe das mit dem dB Amp Power Converter (Freeware, arbeitet mit lame dll) versucht, das Ergebnis klang aber als würde man mithören bei gedrückter "schneller Vorlauf"-Taste ...

Welche Programme empfiehlst Du?

liebe Grüße

Robert
don.avalon
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2004, 17:23
Hmm - es gibt viele Programme. Ich schau mal wie das eine hieß welches mir am besten gefiel.

MP2 hat eine weit höhere Qualität als typische MP3s!

Was für eine Soundkarte hast Du denn?


MfG
Morpheus.Vienna
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Feb 2004, 17:43
Habe den Aldi-Pc vom Nov. 2003, Medion 8080xl. Da war eine C-Media Soundkarte drinnen. Sicher nicht top aber hat 2 digitale Eingänge und 2 dig. Ausgänge (optische und koaxiale).

Da ich dem Wandler nicht traue mache ich für Aufnahmen von analogen Quellen A-D Konvertierung durch Durchschleifen über mein Sony MD JE 530 Deck.

Da also sowieso keine Wandlung mehr passiert und die Line-Eingänge nicht verwendet werden brauch ich auch keine Top-Soundkarte denke ich, nur einen guten Verstärker und Boxen.

Würd mich interessieren welches Programm Du verwendest ...

liebe Grüße

Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
milkdrop und windows media player
noname102 am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  2 Beiträge
Problem mit Windows Media Player!
Duckshark am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  10 Beiträge
CD Infos mit Windows Media Player 9 einlesen
Kruemelix am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  2 Beiträge
(Unbekannter Interpret) Problem mit Windows Media Player 9
DanielSun am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  2 Beiträge
Asio Plug-In für Windows Media Player 9
DanielSun am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  2 Beiträge
Windows Media Player verweigert Einstellung "Symbole".
xlupex am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  3 Beiträge
Windows Media Player bringt Tags durcheinander
Rotten67 am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  5 Beiträge
Windows Media Player 5.1
Kurt_M am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  5 Beiträge
Windows Media Player
Bongo am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  8 Beiträge
Settings Windows Media Player
Hifi747 am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.277 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedDeltoton
  • Gesamtzahl an Themen1.373.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.166.697