Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DJ Tech usb 2.0

+A -A
Autor
Beitrag
dkk
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Sep 2007, 15:36
Moin auch..

Ich habe heute meinen lang esrehnten plattenspieler bekommen.
Hier handelt es sich um einen DJ_TECH Vinyl USB 2.0

Natürlich sofort installiert. Und was ist... Kein Mucks...

Wenn der usb Anschluss am PC angeschlossen ist, spielt sogar das i-tunes oder der wmp nicht mehr.

Hat jemand von euch selbiges Gerät und kann mri einige Tips geben????

Auch das mitgelieferte Aufnahme Studio Audacity scheint nicht so das Pralle zu sein. Ab und an ist sogar das Program abgek... .

Please Help....
Ghostrider2902
Neuling
#2 erstellt: 22. Sep 2007, 14:42
Hi dkk,

Habe das selbe Gerät wie du, ist echt nen Klasse Teil für den Preis^^. Der Sound ist selbst mit dem mitgelieferten System Klasse, und dass ganze Teil ist robust verarbeitet, wie ich finde. Auch von der Software bin ich mitlerweile überzeugt, am Anfang hat's aber auch was gedauert bis ich alles drauf hatte.8)

Das du keinen Ton hörst, könnte daran liegen das du unter Einstellungen den Plattenspieler noch nicht als aufnahmegerät ausgewählt hast. Man kann mit dem Programm eigentlich alle Audioquellen, auch die Soundkarte, direkt aufnehmen. Leider kann man nicht während man die Platte aufnimmt auch den Sound hören. Ich hab es zumindest noch nicht hinbekommen. Man kann nur die Tonspuren aufnehmen und schneiden, oder mit effekten versehen.

Hoffe ich konnte dir helfen. Falls nicht, frag einfach nochmal

Liebe Grüße,
Ghostrider2902
Ghostrider2902
Neuling
#3 erstellt: 22. Sep 2007, 14:44
Ach ja, ich hab das selbe Problem das ich nichs mehr abspielen kann, sobald ich den Plattenspieler angeschlossen hab. Damit muss man wohl leider leben, hab noch keine Lösung gefunden.
mogo
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2007, 17:17
Ich kenne das Gerät jetzt zwar nicht, aber in der Windoof Systemsteuerung kann man doch das Aufnahme- und Wiedergabegerät einstellen. So müsste es zumindest möglich sein, ganz normal Musik am PC abzuspielen.

Eigentlich ist es ja auch möglich, Aufnahmequellen (Mikro, LineIn) life wiederzugeben - vorausgesetzt, man hat die Mixer richtig eingestellt. Ob das in diesem Fall auch geht, weiß ich nicht, aber ein Blick in die Mixer schadet sicherlich nicht.
a'ndY
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2007, 20:40
Möglicherweise wird das Teil als externe Soundkarte erkannt und muss daher auch als Wiedergabegerät eingestellt werden
mogo
Inventar
#6 erstellt: 23. Sep 2007, 08:07

Bonehunter22 schrieb:
Möglicherweise wird das Teil als externe Soundkarte erkannt und muss daher auch als Wiedergabegerät eingestellt werden
Ich hab zwar grad kein Win hier, aber meines Wissens kann man doch verschiedene Soundkarten für Aufnahme und Wiedergabe wählen.
a'ndY
Inventar
#7 erstellt: 23. Sep 2007, 11:00

mogo schrieb:

Bonehunter22 schrieb:
Möglicherweise wird das Teil als externe Soundkarte erkannt und muss daher auch als Wiedergabegerät eingestellt werden
Ich hab zwar grad kein Win hier, aber meines Wissens kann man doch verschiedene Soundkarten für Aufnahme und Wiedergabe wählen.


Stimmt schon, das war nur als erklärende Ergänzung für deine Idee gemeint
dkk
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 07. Okt 2007, 15:42
habe dat dingen mittlerweile über das line cable angeschlossen. will doch schliesslich was hören.
zu den aufnahmequellen etc sei gesagt: das ist alles schön und gut. aber warum "tötet" dat dingen alle anderen wiedergabequellen?!?
DjVinny
Neuling
#9 erstellt: 29. Aug 2008, 12:52
Bitte um hilfe!

Hi,
Hab mir das DJ TECH "Vinyl Revolution Pack" USB-TT Set für MP3's gekauft. Natürlich gleich angeschlossen und installiert funktioniert soweit alles nur ich hab die zwei plattenspieler an mein mischpult angeschlossen, laufen aber beide plattenspieler über ein kanal! kennt einer dieses set und kann mir vllt. mit dem problem weiterhelfen!!
Wäre echt net wenn mir einer helfen könnte mir ne e-mail schreiben könnte!

Greetz Vinny


[Beitrag von DjVinny am 29. Aug 2008, 12:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FireWire auf USB 2.0
Esche am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  15 Beiträge
[Kaufberatung] MS-Tech LD-280
Blaualge am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  3 Beiträge
Subnotebook für DJ geeignet?
Dok91 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  8 Beiträge
DJ-Software und Audioausgänge Laptop
laukat am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  2 Beiträge
USB 2.0 Treiber für Mainboard Asus A7N8X-X
Lapinkul am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  6 Beiträge
Videgrabber USB 2.0 mit Ulead Video Studio richtig nutzen
Daniel_Albert am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  2 Beiträge
Riesenproblem mit Gigabyte P965-DS3P Rev 2.0 Mainboard ( USB spinnt, windows startet selten. )
ChaosX83 am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  7 Beiträge
Hifi-Klang mit DJ-Mixer (z.B. Behringer BCD-2000)?
tempe am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
Suche USB Soundkarte
Fake am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
USB Soundkarte - welche?
jsb2003 am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedbilakos77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.286