Laptop an LCD -> Bild und Ton nur getrennt -> Warum ?

+A -A
Autor
Beitrag
montana702
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2007, 18:27
Hallo zusammen,

also mein Problem:

Ich habe mir vor kurzem ein DVI->HDMI Kabel gekauft, um das Bildsignal von meinem Laptop auf meinen LCD zu transportieren. Naja, das DVI keine Audiosignale transpiert, das wurde mir erst später bewusst.

Hab mir daraufhin jetzt jedenfalls ein 2xCinch->3,5mm Klinkenstecker Kabel gekauft. Das nun angeschlossen und nach wie vor kein Ton.

Bisschen rumprobiert, und die einzige Möglichkeit wie ich Ton von meinem Laptop auf den LCD kriege, ist über den Kopfhörerausgang vom Laptop.

Allerdings kann ich beide Quellen am LCD nur getrennt ansteuern. Sprich, Entweder den HDMI Anschluss oder den Cinch.
Wie ihr euch aber sicher denken könnt, würde ich gerne beides zusammen haben :-)

Hat vielleicht jemand eine Idee, was da so für Möglichkeiten in Betracht kämen ?


Falls es Hilft ...
Der LCD: Philips "32 PFL 7332"



Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ...

Gruß
montana702
jjules
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2007, 20:12
Hiho,

eigentlich müsste der LCD dieM öglichkeit haben einem Videoeingang einen Ton Eingang zuzuordnen.

Idealerweise kommt der Ton nicht aus dem LCd sonder aus einer Anlagen z.B. einen Surround Receiver, Hifianlage geht auch.

jjules
montana702
Neuling
#3 erstellt: 11. Okt 2007, 20:53
Hey,

also, naja ... das geht eigentlich auch. Nur kann ich den HDMI Anschluss am LCD nicht dem Audioeingang zuweisen, wo mein Lap dran hängt. Ich vermute nun mal fast, ich brauch nen anderes Kabel .....
jjules
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2007, 21:20
Hiho,

wundert mich etwas. Fast jeder der Flats mit meheren Video/Ausdio Eingängen kann die jeweils zuordnen.

Ein Kabel wird da nix ändern.

Wie gesagt ein AVR könnte das, falls dein TV das zulässt.

jjules
montana702
Neuling
#5 erstellt: 12. Okt 2007, 09:58
Also ich habe mein Problem vermutlich gefunden !

Ich muss nach ein paar Infos, ein Kabel holen Cinch->Klinke.
Jedoch 1:1

Und das muss ich dann an den AUDIO DIGITAL IN anklemmen und dort dann den Anschluss dem HDMI Port zuweisen und dann sollte es funktionieren.

Hoffe ich zumindest mal
jjules
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2007, 11:53
Hiho,

wenn deine Soundkarte einen digitalen Ausgang (Klinke) hat wird das gehen.

Wenn der Ausgang an der Soundkarte nur Analog ist wird da nicht gehen.

jjules
montana702
Neuling
#7 erstellt: 12. Okt 2007, 12:09
Ach mensch ... das ist doch zum Kühe melken ...

Also ich hab ja erwähnt, das ich über meinen Laptop an den LCD ran gehe. Und der hat nur 3 Anschlüsse für Sound und der einzige der funktioniert ist der Kopfhörer Ausgang.

Allerdings ist der nach meinem Wissen immer Analog ....


[Beitrag von montana702 am 12. Okt 2007, 12:09 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#8 erstellt: 12. Okt 2007, 12:32
Oft kann man bei den Notebook Ausgängen den einzelnen Anschlüssen verschiedene Funktionen zuweisen (Ausgang, Eingang, Digital....), einfach mal im Soundtreiber gucken (meist Realtek xyz).
Kannst uns ja verraten was du für ein Notebook benutzt.
Wenn du einen digitalen Ausgang hast, muss er meist auf einen der Anschlüsse gestellt werden und ist dann mit Klinke auf Toslink/Coaxial nutzbar (ist vom Notebook abhängig also vorher gucken).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ton vom Laptop auf LCD
eddie91 am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
Laptop mit HDMI für Ton und Bild?
donteufel am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  4 Beiträge
[GELÖST]Laptop Ton per HDMI an LCD(&AVR) in 5.1 -> es geht nur 2.0 !
Panza am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  6 Beiträge
[GELÖST] Laptop per HDMI an LCD und optical von LCD an AVR und kein 5.1 Signal
Panza am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  6 Beiträge
Laptop an LCD und AVR anschließen
NooN am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  2 Beiträge
siemens laptop an samsung lcd, kein ton!
roethemaster am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  23 Beiträge
Laptop nur Ton zu AVR Bild auf Notebook
Master_Oran am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  4 Beiträge
HD Ton von Laptop in Verstärker bekommen
AlphaAquila am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  4 Beiträge
Laptop mit Hdmi zum Receiver Bild und Ton trennen?
wilde13 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  12 Beiträge
Laptop an einen LCD anschließen?
SamSamsung am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.489

Hersteller in diesem Thread Widget schließen