Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Usb-Soundkarte: Laie sucht Entscheidungshife

+A -A
Autor
Beitrag
Blackfisch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2008, 17:16
Guten Abend allerseits, ich suche wie der Titel schon sagt
eine externe Soundkarte für meinen PC, da mich die Störge-
räusche meiner alten inzwischen einfach zu sehr nerven.

Perfekt wäre es, wenn die Soundkarte einen Kopfhöreranschluss sowie Cinch-Ausgänge hätte, alles
andere wäre für die geplante Verwendung (Receiver sowie Kopfhörer anschließen) schon unnötig viel.
Die Angebote aus anderen Threads habe ich mir zwar auch durchgelesen, und dabei unter anderem diese Soundkarte
entdeckt:
http://www.thomann.de/de/edirol_ua1ex.htm


Allerdings gibt es für weniger Geld schon Angebote wie z.B.

http://www.thomann.de/de/behringer_ucontrol_uca_202.htm
und

http://www.thomann.de/de/miditech_phonoface_usb.htm

Diese würden mir preislich schon weit eher zusagen, nun zu meinen eigentlichen Fragen:

1. Bei den beiden für 40€ hat eine viel mehr Anschlüsse als die andere, beim gleichen Preis, ist dadurch die mit weniger
Anschlüssen besser von der Qualität her?

2. Lohnt sich die Mehrinvestition im gleichen Maße, wie das teure Gerät teurer ist?


mfg Christian
Blackfisch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Apr 2008, 13:13
Hat keiner eine Antwort oder ist meine Frage so unaussprechlich dämlich?

Würde mich über zumindest kurze Antwort freuen.
Wookie
Stammgast
#3 erstellt: 05. Apr 2008, 22:25
Ich hab in meinem Notebook einen Sigmatel STAC9228 HD-Audio-Chip und hatte zusätzlich das BEHRINGER U-CONTROL UCA 202. Klanglich ist das UCA202 ungefähr gleichwertig, allerdings ist der maximale Ausgangspegel im Kopfhörerbetrieb bei meiner Onboard-Soundkarte wesentlich besser.
Bei maximalem Pegel kommt es bei dem UCA 202 mit meinen Sony MDR-CD480 bei starken Bässen zu einem unschönen knacken. Ich habe das UCA202 eigentlich nur genutzt, da ich am Notebook kein SPDIF-Ausgang für meinen Verstärker habe.

Mittlerweile habe ich die UCA202 durch eine Soundblaster Live! external 24-bit ersetzt - die Klangqualität hat bis jetzt noch keinen Grund zur Klage geliefert (analog oder digital).
Allerdings ist die Soundkarte nicht ganz optimal für Musik, da sie intern alles auf 48kHz hochrechnet.

Eine noch preiswertere Alternative wäre die Creative Sound Blaster Connect (~30€) - aber da kann ich dir nix zum Klang sagen.


[Beitrag von Wookie am 05. Apr 2008, 22:28 bearbeitet]
Blackfisch
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Apr 2008, 21:37
Danke erstmal für die Antwort!
Ich habe jetzt trotzdem mal
die teurere Variante aus meinem Anfangspost , die Edirol UA-1EX, bestellt; so riesig ist der Preisunterschied jetzt auch nicht.

Wenn ich die Muße habe, schreibe ich hier dann später noch rein wie sich das (hoffentlich) gute Stück mit meinem Sennheiser HD 650 schlägt.


[Beitrag von Blackfisch am 07. Apr 2008, 21:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereohörer Sucht Soundkarte
Hörnschen am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  2 Beiträge
USB-Soundkarte
Andrace am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  2 Beiträge
USB-Soundkarte
Mr._Humpen am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  11 Beiträge
USB - Soundkarte
luckystrikerulz am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  3 Beiträge
usb soundkarte
Ali103 am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  3 Beiträge
usb soundkarte
Ali103 am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  2 Beiträge
USB Soundkarte?
am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  8 Beiträge
USB-Soundkarte
Simon am 09.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  2 Beiträge
USB Soundkarte
housefan_ am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  5 Beiträge
USB-Soundkarte
Koenig-Ruebennase am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.563