Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 system am laptop

+A -A
Autor
Beitrag
noos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jun 2008, 08:23
n freund von mir will an sein notebook sein 5.1 pc system anschliessen und wenn ich das richtig sehe gibts da folgenden alternativen:

1. creative xi-fi + outbreak box

2. ein neues 5.1 pc system mit hdmi eingang


der legt keinen wert auf besonders guten klang, der will das ganze so günstig wie möglich

hab mal n bisschen gesucht aber kein 5.1 mit hdmi eingang gefunden, das preislich inter der xi-fi/outbreak box kombination liegt

also könnt ihr mir da was empfehlen?


mfg Tobias
coolingx
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jun 2008, 09:21
Du musst noch nicht mal neue Hardware kaufen...

Nahezu alle Leppis haben einen optischen Ausgang in der Kopfhörerbuchse.

Je nachdem was er nun für ein 5.1 System hat, kann er es dann halt per Toslink anschließen
LondonCalling
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2008, 09:23
Hallo,


coolingx schrieb:

Je nachdem was er nun für ein 5.1 System hat, kann er es dann halt per Toslink anschließen


da kommt dann in der Regel aber nur Stereo raus.

Gruß
coolingx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jun 2008, 12:22
Unter anderem auch Stereo, ja.

Da aber heutzutage selbst die günstigsten Notebooks einen 5.1-Onboard-Sound haben (kostet ja auch nur 1-3€), kommt dann auch Raumklang rausgelasert....
LondonCalling
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2008, 12:26
Auch über den optischen Ausgang? Dann müssten die Chips ja alle DDlive- oder dtsConnect-fähig sein.


[Beitrag von LondonCalling am 07. Jun 2008, 12:28 bearbeitet]
coolingx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jun 2008, 12:34
Grade am Laptop kann die Suuroundausgabe doch nur über den otpischen Anschluss erfolgen.

Zumindest kenne ich kein Gerät wo man die Line-In-, Mikro- und Kopfhörerbuchse als 5.1 Ausgänge nutzen kann.


Dann müssten die Chips ja alle DDlive- oder dtsInteractive-fähig sein.


Die allergünstigsten Soundlösungen unterstützten es womöglich nicht, aber alles aufwärts von C-Media bzw den Realtek-Chips, gibt in echtem 5.1 aus, inklusive der DDlive bzw dtsInteractive (was ja im Prinzip das Gleiche ist).
chilman
Inventar
#7 erstellt: 07. Jun 2008, 16:09


Die allergünstigsten Soundlösungen unterstützten es womöglich nicht, aber alles aufwärts von C-Media bzw den Realtek-Chips, gibt in echtem 5.1 aus, inklusive der DDlive bzw dtsInteractive (was ja im Prinzip das Gleiche ist).

wäre mir neu...

so gut wie alle geben dts oder dd ton aus, der schon auf zb. dvds gespeichert ist, aber zb. den surroudton aus spielen in dts oder dd zu kodieren können eigentlich nur eine handvoll soundkarten...
coolingx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Jun 2008, 07:35

aber zb. den surroudton aus spielen in dts oder dd zu kodieren können eigentlich nur eine handvoll soundkarten...


Das ist so nicht richtig.

Nur eine handvoll Karten berechnet den Surroundsound mit der eigenen Audio-CPU.
Die anderen lassen es von der normalen CPU mitrechnen.

Es sei denn du sprichst jetzt speziell auf EAX & Co. an. Da hast du recht, musst es der Audiotreiber unterstützen und das machen erst höherwertigere Karten.
noos
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Jun 2008, 15:14
erstmal sry dass ich mich so lange nich gemeldet hab und gute diskussion aber das hilft mir irgendwie nicht....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 am Laptop
sid_79 am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  3 Beiträge
Laptop
borissimo am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  12 Beiträge
laptop an typhoon 5.1 system
attacc am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  10 Beiträge
5.1 Soundsystem am Laptop, Soundkarte=?
FloChef am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  2 Beiträge
5.1 Soundsystem am Laptop anschließen?
kakashi am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
5.1 Sound am Laptop? (war:pls help me I'm a noobie)
schnepfiaaa am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  7 Beiträge
Laptop -> Verstärker => 5.1
Viamaster am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  6 Beiträge
Laptop mit Fernseher verbinden?
Micha08 am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  6 Beiträge
Laptop am Reciever => Brummschleife
M3IS3 am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  14 Beiträge
Welche Stereo-Boxen am Laptop für ca. 20m² bis 150??
Dalai_Llama am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfl00my
  • Gesamtzahl an Themen1.345.950
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.301