Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktuelle CD - Frisch gekauft !

+A -A
Autor
Beitrag
TomGroove
Inventar
#1 erstellt: 23. Jun 2008, 15:26
Hallo Freunde der Musik,

ich möchte mit diesem Thread Bewertungen/Empfehlungen für aktuelle CD's erfassen.
Falls schon vorhanden bitte rausschmeissen.

Es sollten nur CD's bewertet werden, die nicht älter als 6 Monate sind.

------------------------------
Ich fang einfach mal an.

Weezer - Red Album



es überrascht der sehr gute Sound dieser Produktion, klarer gut abgemischter Sound.
Diese Scheibe zeigt in gewohnt Pop Rockiger Weise den Facettenreichtum der Combo, wobei auch nicht das Rad neu erfunden wurde.
Insgesamt eine 7.5/10 Wertung von mir.
TomGroove
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2008, 13:50
und es geht weiter mit:

Coldplay - Viva La Vida



na ja, doch eher enttäuschend. Obwohl von Brian Eno produziert, kann ich der Scheibe ausser dem Song Lost! so gut wie nichts abgewinnen. Schade...es scheint vorbei zu sein. 4.5/10



Beck - Modern Guilt



ja der Hammer, überragende Scheibe. Seit Odelay seine beste Scheibe, gefällt mir sehr gut. Ziemlich trocken abgemixt und teilweise auch rockig, produziert von Danger Mouse (Gnarls Barkley). Mein Tip zur Zeit ! 9/10


[Beitrag von TomGroove am 21. Jul 2008, 13:51 bearbeitet]
walterr
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2008, 21:23
Hi!

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich kein aktuelles Album auf CD gekauft habe.

Doch eins, PORTISHEAD - THREE und das finde ich MEGAGEIL!!! obwohl ich es lieber auf Vinyl höre

...have a nice weekend
TomGroove
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2008, 11:12
same to you...

ja da fliegen doch die scharfen Synthie Leads rein auf der Portishead gefällt mir auch gut.
funzelaction
Stammgast
#5 erstellt: 14. Aug 2008, 19:16


Nachdem ich mir gestern die Version in Vinyl geholt habe, musste ich die CD fürs Auto haben. Es schön grooviger Stoner Rock mit Jazz Elementen und richtig guten Gitarrenriffs.

Eine gute dynamische Aufnahme macht es um so schöner sie anzuhören.

TomGroove
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2008, 15:41
Black Light Burns : Cruel Melody

düsterer Rock im Stile von NIN etc.

Es spielen auf : Wes Borland, ehemaliger Gitarrist der Gruppe "Limp Bizkit". Zusammen mit Danny Lohner (Nine Inch Nails, a Perfect Circle ), Josh Eustis (Telefon Tel Aviv) und Josh Freese (The Vandals, A Perfect Circle, Nine Inch Nails)

Extrem starke Songs am Anfang, im hinteren Teil der CD wid es mir etwas zu langsam.

Achtung: es gibt eine limited version, die aber clean wording für den Wallmart enthält. Finger weg davon.

7/10

funzelaction
Stammgast
#7 erstellt: 20. Aug 2008, 20:04
Habe mir diese CD auch gegönnt.

Ich bin der Meinung, dass je öfter man sie anhört, um so nachhaltiger wird sie. Dann kommen auch die langsamen Lieder zum tragen, richtig schön um endgültig darin zu versinken.

Josh Freese stellt auch auf dieser CD wieder klar, was für ein guter Drummer er ist.
TomGroove
Inventar
#8 erstellt: 21. Aug 2008, 07:59


übrigens scheint auch die normale Europäische Pressung in der zensierten Wallmart Version zu sein... ich muss dass nochmal genau checken.
butnotforme
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Okt 2008, 14:08
TV On The Radio album Dear Science

Ich erwarte nicht viel von dem Band nach dem gelungenen letzten album.Aber der neue Album ist noch besser.
TomGroove
Inventar
#10 erstellt: 07. Dez 2008, 13:50


The Killers - Day &Age

Quo vadis Killers ?? Nach ihren recht rockigen Startalbum Hot Fuss, immer noch recht rockigen Sam's Town, geht es immer mehr Richtung Pop. Inzwischen ist es nur noch Pop, recht eingängig, breite Synthies, guter Gesang. Aber wir hatten dies ja schon einmal in den 80er...bin mir noch nicht sicher, ob diese Album lang auf meiner Playlist bleibt.

6.5/10
Bestie
Stammgast
#11 erstellt: 07. Dez 2008, 16:09
Mahlzeit,

Bin grosser Killers Fan.
Letzte Woche hab ich die neue bei Satan Hansa gesehen und auch gleich mal reingehört.
Was war das denn? Bin schwer enttäuscht und hab sie gleich liegenlassen.
Ich glaub von denen ist nichts mehr zuerwarten.

Tschöö
TomGroove
Inventar
#12 erstellt: 07. Dez 2008, 16:34
und dummerweise habe ich ein Ticket für die Tour, aber vielleicht rocken sie ja noch live
Bestie
Stammgast
#13 erstellt: 08. Dez 2008, 08:25
Mahlzeit,

Live hab ich die mal in Köln gesehen.
War die Sam´s Town tour ,war Super!

Viel Spass!
TomGroove
Inventar
#14 erstellt: 08. Dez 2008, 09:24
Danke ! Werde berichten.
butnotforme
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 26. Dez 2008, 09:40

john coltrane The Classic Quartet Complete Impulse
TomGroove
Inventar
#16 erstellt: 10. Jan 2009, 18:06
The Bronx: The Bronx III




wer es hart, laut und schmutzig mag, hier wird Ihnen geholfen

geht sehr sauber und gerade ab, besonders der Titel Knifeman hat es mir angetan !

8/10
zockerfan
Stammgast
#17 erstellt: 10. Jan 2009, 18:33
mein letztes album:

The Kinks - The Village Green Preservation Society

naja was soll ich sagen, etwas ruhig, klingt sehr entspannend meiner meinung nach ist "village green" der einzige richtige Kracher auf dem Album, der Rest ist aber schön durchgängig und wenn man das Alter der aufnahmen bedenkt ist die Qualität auch gut.

Qualität : 7,5/10
Album : 8/10

sagen wir ne gute 7,8

wer 60er Rock mag ist damit gut bedient wenn er es denn nicht schon hat
TomGroove
Inventar
#18 erstellt: 10. Jan 2009, 19:48
mein Lieblingsalbum von den Kinks ist übrigens Misfits
lukas77
Stammgast
#19 erstellt: 16. Jan 2009, 16:14
Heute erhalten und jetzt im Player :

Bruce Springsteen - Magic



Tolles Album, obwohl ich eigentlich kein Springsteen-Fan bin.
Aber der Sound der Cd - grottig.

Ich habe gerade mal bei Amazon nach Rezensionen
über die Cd Ausschau gehalten und ein User schreibt
mir dabei aus der Seele :

"Wirklich ärgerlich ist aber die Abmischung dieses Albums. Es ist wahnsinnig laut und hat so gut wie keine Dynamik. Die Giterren-Soße überdeckt alles und Drumbass ist kaum zu hören. Springsteen folgt damit der allgemeinen Mode, die Musik so laut wie möglich abzumischen. Auf billigen Plastik-Stereoanlagen mag das noch durchgehen. Wer dagenen eine gute Stereoanlage hat und Klangqualität zu schätzen weiß, wird bitter enttäuscht werden. Klanglich ist Magic das Schlechteste, was Springsteen je abgeliefert hat."

Dem kann ich nichts hinzufügen.

Grüße
lukas


[Beitrag von lukas77 am 16. Jan 2009, 16:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktuelle Trance CD´s
Mitsubishi...=( am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  2 Beiträge
aktuelle Neuerscheinungen, wo ?
vatertom am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  4 Beiträge
Der aktuelle SONG Thread.
sound74 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  7 Beiträge
Der Aktuelle-Im-CD-Blues-Blues-Rock-Thread!
Stones am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  5 Beiträge
DIDO CD?
Liquaron am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  4 Beiträge
CD Cover
brekri am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  7 Beiträge
CD-Tip!
Flash am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  3 Beiträge
Raubkopie gekauft ?
Der_Seefeld am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  14 Beiträge
Hat jemand die Kelly Clarkson CD "Breakaway" gekauft?
grizzler am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  2 Beiträge
Damals - meine erste CD
1-0-1 am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  56 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • THE+AUDIO

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.984