Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Audiophile und gut aufgenommene CDs, was ist euer Favorit

+A -A
Autor
Beitrag
Jogi42
Inventar
#1 erstellt: 04. Nov 2005, 23:40
Liebe High-End-Gemeinde,
oder wie ich Spitzenklasse-Gemeinde (ganz nach Audio). Immer wieder auf der Suche nach Musik, die nicht nur gut ist sondern auch gut klingt. Unter gut klingen kann man sich viel vorstellen. Was mich interessiert ist hauptsächlich, das die Musik so rüber kommt, wie wenn man live dabei ist. Deshalb möchte ich diesen Thread eröffnen. Hier sollte nicht diskutiert werden, sondern jeder seinen Beitrag reinstellen und über die CD berichten.
Folgendes Schema wäre toll:
Musikrichtung:
Skandinavische Musik, diverse Stilrichtungen (Gesang,Klassik, Kontrabass, Gitarre, Esoterik)
CD-Image:

URL, wo man evtl Probehören kann:
http://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/hnum/5717220
Beurteilung:
Absolut super Aufnahmen, sehr natürliche Wiedergabe, absolute Spitzenklasse der Aufnahmetechnik.


[Beitrag von Jogi42 am 04. Nov 2005, 23:41 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2005, 16:34
Hallo,

sehr interessant, ich werde mir die CD mal anhören. Die wurde doch auch schon in irgendeiner Hifi-Fachzeitschrift hochgelobt, meine Neugier ist also noch ein wenig gewachesen.

Gruß
Didi
Ungaro
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2005, 17:14
Hallo!

Dann fange ich mal mit eine ungarische Band an!

Musikrichtung:
Zigeunermusik mit Jazz, indischer Musik und elektronischen Klängen verbunden
CD-Image:

URL, wo man evtl Probehören kann:
http://www.amazon.de.../028-5905668-6543741
Beurteilung:
Interessante, aber sehr schöne Musik die vielleicht nicht sofort beim ersten hören überzeugt, aber man sollte sich es auf jeden Fall mal anhören evtl. auch öfters!
Die offizielle Webseite ist auch sehr anspruchsvoll gelungen!
http://www.mitsoura.com/

Schöne Grüsse
Anton
The_FlowerKing
Stammgast
#4 erstellt: 11. Nov 2005, 00:25
hm, in der Tat interessant. Musikalisch ists entspannend und locker, aber den Gesang find ich so gequält irgendwie.

Mein Audiophiler Tip wäre After Crying mit "Megalázottak és megszomorítottak"

Ist progressiver Kammer-Rock oder wie man es nennen soll - die Aufnahme ist sehr sauber, druckvoll und in den Höhen sehr schön klar und fein definiert Vorallem musikalisch ein Leckerbissen, der sowohl Klassik als auch Jazz-Fans gefallen kann, doch auch etwas melancholisch veranlagten Rockern könnte es zusagen!
Der Opener geht 22 Minuten wenn ich mich nicht irre. Hier mal das Cover...

amazon.de

Siehe hier die HP: http://www.aftercrying.hu/

Ich weiß nicht, wo man sich etwas ziehen kann, doch suchen lohnt sich. Es klingt einfach natürlich, düster und geheimnisvoll (wer schonmal Vogelgezwitscher von Cello und Tri-Angel begleitet gehört hat, weiß, was ich meine ;))!!
Haichen
Inventar
#5 erstellt: 11. Nov 2005, 13:16
http://www.amazon.de.../302-7210443-0277668

Naja..audiophile Favoriten hat hier sichericher jeder mehrere.

Der Silberling von Katja Maria Werker: Contact myself (2000)

sollte m.E. nach in keiner Sammlung fehlen.



Haichen
Hubert789
Inventar
#6 erstellt: 11. Nov 2005, 14:15
Bringt die gute Frau Werker nicht demnächst eine neue Scheibe raus?

Ich meine mal gelesen zu haben, dass im kommenden Frühjahr mit einer neuen CD gerechnet werden darf.
Weiß jemand was Genaueres?

Beste Grüße
Hubert'schen
Jogi42
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2005, 19:12
Hallo, wo bekomme ich die After Crying her?
http://www.mitsoura.com/, sehr skurile Musik, aber die HP ist super!


[Beitrag von Jogi42 am 11. Nov 2005, 19:17 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Nov 2005, 19:23
Nicht nur audiophil, sondern auch richtig gute Musik

amazon.de

Bestimmt eine der besten Live-Aufnahmen der Rock-Geschichte. Obwohl Rock wäre die falsche Bezeichnung, immerhin haben sie mal als Gothic-Rock-Band angefangen.


[Beitrag von andisharp am 11. Nov 2005, 19:23 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#9 erstellt: 11. Nov 2005, 19:29
Hallo Jogi!


Jogi42 schrieb:
Hallo, wo bekomme ich die After Crying her?


Soll ich mal im Laden für Dich nachschauen? Ich werde es hier bestimmt finden, dann schicke ich Dir ein PM!

Schöne Grüsse
Anton
Jogi42
Inventar
#10 erstellt: 11. Nov 2005, 19:50
Wäre super, gibt es auch ein paar Hörproben im Inet?
Roland04
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Nov 2005, 19:57
hallo,
da gibt es einige
beispiele für sehr gute scheiben:
amazon.de
amazon.de
amazon.de
amazon.de
Jogi42
Inventar
#12 erstellt: 11. Nov 2005, 21:23
Gie Rebecca Pidgeon wollte ich mir bei WOM kaufen. Gab sie leider nur noch als SACD. Super Scheibe, finde ich.
The_FlowerKing
Stammgast
#13 erstellt: 11. Nov 2005, 22:01

Ungaro schrieb:
Soll ich mal im Laden für Dich nachschauen? ;)


Wohnst du etwa in Ungarn? Dann müsstest du After Crying ja evtl kennen. Ich weiß nicht, ob sie national bekannt sind aber zumindest in der progressive Rock-Szene sind sie längst keine unbekannten mehr. Die neuen Alben ab "6" kenn ich jedoch nicht mehr und soviel ich weiß waren sie auch nicht sonderlich gut

Jedoch sind das von mir genannte und auch "De Profundis" echt gut und vorallem vom Sound her spitze De Profundis grenzt teilweise schon an seltsamen (düsteren?) Pop, finde sie daher nicht so gut wie die Megasz..

Edit: After Crying gibts soweit ich weiß bei 2001 und Jpc zu kaufen


[Beitrag von The_FlowerKing am 11. Nov 2005, 22:15 bearbeitet]
ukw
Inventar
#14 erstellt: 11. Nov 2005, 22:11
Hi Andi
ist die DCD vom 4AD Label ?
andisharp
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 11. Nov 2005, 22:13
ja, ist sie
Ungaro
Inventar
#16 erstellt: 11. Nov 2005, 22:31
Hallo!


Jogi42 schrieb:
Wäre super, gibt es auch ein paar Hörproben im Inet?


Mache ich doch gerne! Ich habe mal After Crying bei Amazon eingetippt, aber dieses Cover ist dort nicht erschienen!
Falls Du die Scheibe trotzdem haben möchtest, dann schicke mir bitte ein PM mit deine Adresse!



The_FlowerKing schrieb:
Wohnst du etwa in Ungarn? Dann müsstest du After Crying ja evtl kennen


Ja, ich lebe in Ungarn, die Bandname "After Crying" kommt mir zwar bekannt vor, aber ich kenne ehrlich gesagt kein einziges Lied von ihnen!

Schöne Grüsse
Anton


[Beitrag von Ungaro am 11. Nov 2005, 22:33 bearbeitet]
Jogi42
Inventar
#17 erstellt: 11. Nov 2005, 22:51
Auch absolurer Hifigenuss ist diese CD:
amazon.de

Gitarrensound mit super räumlicher Auflösung und echten Könnern an der Gitarre

Probehören unter:

http://www.amazon.de.../302-2961095-5304861


[Beitrag von Jogi42 am 11. Nov 2005, 22:51 bearbeitet]
Jogi42
Inventar
#18 erstellt: 11. Nov 2005, 22:55
Auch ein absoluter, audiophiler Genuß:

amazon.de

Braucht man nicht mehr dazu sagen. Alte Aufnahme, aber absolut super.

Wer es nicht kennt, kann hier Probehören:

http://www.amazon.de.../302-2961095-5304861
Jogi42
Inventar
#19 erstellt: 11. Nov 2005, 22:56

Falls Du die Scheibe trotzdem haben möchtest, dann schicke mir bitte ein PM mit deine Adresse!
Wieviel kostet die Scheibe?
Jogi42
Inventar
#20 erstellt: 11. Nov 2005, 23:03
Wer kennt sie noch. Ende der 60er Anfang 70er. Cream, super Blues mit Eric Clapton, Ginger Baker und Jack Bruce.

amazon.de

Nach 37 Jahren spielen die wieder zusammen. Absolut super Blues mit super Sound.

Hörprobe unter:

http://www.amazon.de.../302-2961095-5304861
Jogi42
Inventar
#21 erstellt: 11. Nov 2005, 23:15
Ich kann euch nicht sagen, ob diese Aufnahme "audiophil" super ist, aber sie hat so viel Atmosphäre.
Kubanische Hinterhofmusik vom feinsten.

amazon.de

Hörproben gibts hier:

http://www.amazon.de.../302-2961095-5304861
Jogi42
Inventar
#22 erstellt: 11. Nov 2005, 23:18
Ein weiteres "Schmankerl". Diese CD kommt einfach super.Gitarrenmusik "unplugged". Hörgenuss mit Livefeeling.

amazon.de

Hier die Hörproben:
http://www.amazon.de.../302-2961095-5304861
Jogi42
Inventar
#23 erstellt: 11. Nov 2005, 23:23
Eine hab ich noch.
Super Aufnahme "Grandmas hand". In Richtung Gospel.



Hörprobe:

http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist
Ungaro
Inventar
#24 erstellt: 12. Nov 2005, 00:03
Hallo Jörg!


Jogi42 schrieb:

Falls Du die Scheibe trotzdem haben möchtest, dann schicke mir bitte ein PM mit deine Adresse!
Wieviel kostet die Scheibe?


Ich muss erstmal nachsehen, ob ich es finde, aber grob geschätzt würde ich erstmal 20-22 Euro incl. Versandkosten sagen!

Schöne Grüsse
Anton
Ungaro
Inventar
#25 erstellt: 12. Nov 2005, 00:07
Mal eine andere wunderschöne Audiophile Scheibe, diesmal nicht aus Ungarn!

amazon.de

Liest einfach mal die Kundenrezessionen bei Amazon und hört euch das Lied "I Can See Clearly Now" unbedingt mal an! Gänsehaut pur!

http://www.amazon.de.../028-5905668-6543741

Schöne Grüsse
Anton
Elric6666
Gesperrt
#26 erstellt: 12. Nov 2005, 08:39
Hallo Zusammen,

da gibt es ja einiges - die läuft gerade:

Stina Nordenstam, And She Closed Her Eyes
amazon.de

Jennifer Warnes, Hunter

amazon.de


Holly Cole, Don'T Smoke in Bed

amazon.de

Das reicht

Gruss
Robert
Elric6666
Gesperrt
#27 erstellt: 12. Nov 2005, 09:16
Die sollte auch nicht fehlen:

Loreena Mckennitt, The Book of Secrets/Ltd. (CD + DVD)

amazon.de

Für 15 EUR als Ltd - ein Schnapp

Gruss
Robert
bots
Inventar
#28 erstellt: 12. Nov 2005, 17:21
Abgesehen von diversen "AnlagentestCDs", die musikalisch halt nicht gar so aufregend sind, bevorzuge ich eher Musikalisches, zB

Donald Fagen ... The Nightfly oder Kamakiriad
amazon.de
amazon.de

Aber eine der allerbesten für mich - weil von tiefstem Bass bis hin zu feinsten Details in den Höhen, Synthesizer und Naturinstrumenten bis zur Tuba, Räumlichkeit und Tiefe [sowas von nix mehr mit den Boxen zu tun] alles drin ist, was eine gute Anlage reproduzieren kann - ist die hier:

Manhattan Transfer ... the offbeat of avenues [Columbia]
amazon.de


[Beitrag von bots am 12. Nov 2005, 17:24 bearbeitet]
Jogi42
Inventar
#29 erstellt: 12. Nov 2005, 17:44
Hätte ich fast vergessen. Bass und Frauenstimme. Wem das gefält, echt erste Sahne. Lars Lehmann spielt hier Akkorde auf der Bassgitarre:



Zum Reinhören:
http://www.larslehmann.com/
Jogi42
Inventar
#30 erstellt: 12. Nov 2005, 17:47
@ bots,
hast du eine Seite mit Hörproben von Manhattan Transfer ?
bots
Inventar
#31 erstellt: 12. Nov 2005, 18:10

Jogi42 schrieb:
@ bots,
hast du eine Seite mit Hörproben von Manhattan Transfer ?


Ich nicht, aber Amazon
http://www.amazon.co...nce&s=music&n=507846
Elric6666
Gesperrt
#32 erstellt: 17. Nov 2005, 19:15
Na - hier ist ja wenig los

Hier etwas neues - für den Wunschzettel:

Jeff Buckley,
Grace - 10th Anniversary Edition (2CDs + DVD)


amazon.de

Da kann man nur sagen - antesten! !!!

http://www.amazon.de.../302-7929361-3798417


Gruss
Robert
Fugazi3
Stammgast
#33 erstellt: 18. Nov 2005, 18:36
Puh, echt schwer, weil es doch sooo viele gibt
na denn...denke die meisten sind bekannt, da schon in die Jahre gekommen, aber immer noch gut...

1. Robbie Robertson: Native Americans
amazon.de
Genre: Rock, teilweise Mainstream, mit indianischen Klängen
bei Amazon, gibt mir immer wieder eine Gänsehaut, wenn der indianische Frauenchor singt.

2. Kari Bremnes: Losrivelse
Eigentlich alles von Kari Bremnes, beispielhaft hier
amazon.de
Genre: Jazz mit Rockelementen
ich habe diese genommen, weil das Zusammenspiel Stimme + Gitarre + Restinstrumenten dramatisch rüberkommt. Anspieltip:Melankoli

3. Mari Boine Persen: Leahastin und Eight seasons
amazon.de
Genre: Jazz/Rock mit samischem Jokigesang; gewöhnungsbedürftig und tiefgängig

4. Hugh Masekela: Hope
amazon.de
Genre: Afro-Jazz, Anspieltip: Stimela - live (Vorsicht bei den Boxen), allseits bekannt

5. Friedemann: Aquamarin Orchester, gute live-Aufnahme
amazon.de
Eigentlich noch mehr Scheiben von ihm wie Aquamarin und Indian Summer, dann

6. Andreas Vollenweider ...besipielhaft
amazon.de

7.
...aus der frühen Zeit 70er: Camel: Snowgoose und Mirage
amazon.deund
amazon.de
sowie noch andere Scheiben von Camel....

in dem Sinne
The_FlowerKing
Stammgast
#34 erstellt: 18. Nov 2005, 19:10
Was ist an den Camels bitte "audiophil"? Klar, es ist gute Musik - und an der Stelle sei noch Moonmadness erwähnt, die ich noch besser als Mirage finde - aber eine gute Aufnahme ist das nicht gerade. Was mich jedoch immer fasziniert ist dieser Bier-Einschenker am Ende vom 2. Track der Mirage So etwas geniales findet man sonst nirgends, oder?
Fugazi3
Stammgast
#35 erstellt: 18. Nov 2005, 20:06
@The_FlowerKing:
Ok, ok - Die Camel-Aufnahme ist nicht wirklich audiophil, aber wegen des Bier/Kaffee-Einschenkens -und das zu der Zeit- auf jeden Fall hörenswert!

in dem Sinne
The_FlowerKing
Stammgast
#36 erstellt: 18. Nov 2005, 20:30
Ich weiß gar nicht mehr, was das damals für eine Sache mit dem Cover war. Vielleicht steht es ja im Internet irgendwo. Jedenfalls sieht es verdächtig wie die gleichnamige Zigaretten-Marke aus
Fugazi3
Stammgast
#37 erstellt: 18. Nov 2005, 21:01
yep, Twenty Sticks of cancer
Als alter Camel-Fan... von der camelhomepage:
"Their second album, 'MIRAGE', heightened their profile and the album sleeve attracted the unwanted attention of the USA branch of Camel cigarettes who demanded the band change the cover or face legal action. The USA record company quickly fashioned a new sleeve to avoid legal hassles. The original sleeve remained unchanged throughout the rest of the world as Geoff Jukes had already struck a deal with the European branch of the cigarette company to release tiny packets of cigarettes (5 cigarettes to a packet) using the CAMEL artwork, including track-listing. So enamoured were the executives in Europe, they visited the band in the studio trying to talk CAMEL into renaming the songs on 'MIRAGE' (e.g., "Twenty To The Pack"). They also wanted CAMEL to cover their amps with camel skins, allow advertisements and give away cigarettes at all the performances. The latter was successful as Jukes had struck a deal the band were never privy to. The band were getting 'belligerent' and a sarcastically amusing Peter Bardens suggested an album song-title of "Twenty Sticks Of Cancer".
Jogi42
Inventar
#38 erstellt: 19. Nov 2005, 23:39
Zwei CD`s, beide Gesang. Die Aufnahmen sind absolute Spitzenklasse. Man meint, es wird in der Stube gesungen.
amazon.de
amazon.de
roedert
Stammgast
#39 erstellt: 21. Nov 2005, 15:14
....gute Musik, super Stimme udn vor allem eine absolut "audiophile" Aufnahme:

Amanda McBroom "Dreaming"

z.B. bei JPC http://www.jpc.de/jp.../rk/home/rsk/hitlist
bots
Inventar
#40 erstellt: 23. Nov 2005, 17:01
Al Jarreau ... Tenderness, brilliant aufgenommen
amazon.de
toaotom
Stammgast
#41 erstellt: 24. Nov 2005, 08:38
@ Elric6666

Thanx!!! Sowas habe ich schon lange gesucht....

Das Album ist wirklich klasse!
Fugazi3
Stammgast
#42 erstellt: 24. Nov 2005, 19:22
was für mich auch noch sehr gut rüberkommt, sowohl von der Stimme als auch den Instrumenten und der Gesamtstimmung ist:



Lyambiko mit gleichnamigem Album
ApogeeFreund
Stammgast
#43 erstellt: 24. Nov 2005, 19:51
Eine der livehaftesten Aufnahmen ist IMHO ´Modern Cool´ von Patricia Barber. Manche Anlagen könnten aber Probleme mit dem akustischen Bass dieser Aufnahme bekommen.....
Sehr gute Bühnenabbildung und Räumlichkeit.


Reinhören geht bei Amazon. Ist aber nix für Jazz Hasser^^

Ein anderer Klangtip ist ´The Girl in the other Room´ von Diana Krall. Wenn die Anlage gut ist steht (oder besser sitzt) Diana praktisch im Hörraum.


[Beitrag von ApogeeFreund am 24. Nov 2005, 19:53 bearbeitet]
bots
Inventar
#44 erstellt: 24. Nov 2005, 21:06
Wers gern basslastig haben will, kann sich ja mal über die Tuba drübertrauen. Jon Sass spielt die Tuba etwa so unorthodox wie Ian Anderson die Flöte
amazon.de
Fugazi3
Stammgast
#45 erstellt: 24. Nov 2005, 22:28
Indische Flöte meets Jazz: Experimentell, Auch für Nicht Jazz Fans geeignet
Sehr gute Aufnahme, war mal Platte des Monats 8/1987,
ein Glücksgriff des Zusammenspiels der Größen wie John Mclaughin und Jan Gabarek...

amazon.de
Jogi42
Inventar
#46 erstellt: 24. Nov 2005, 22:39
Hallo zusammen,
erst aml vielen Dank an alle, die hier etwas reinstellen. Habe schon viele gute Anregungen bekommen.
Macht weiter so!
bots
Inventar
#47 erstellt: 28. Nov 2005, 13:25
Grad wieder entdeckt:
Quincy Jones ... Back on the Blocks
amazon.de
schumi65
Stammgast
#48 erstellt: 29. Nov 2005, 12:01
Hallo Ihr "Genießer"

hier mein aktueller audiophiler Spätherbsttipp:

Alison Krauss und Union Station "Lonely runs both ways".

Speziell für die Freunde von Bluegrass-Musik zu empfehlen.
die Dame hat eine einfühlsame Stimme und die Band spielt dazu sauberen Sound. Additiv kommt noch die super Aufnahmequalität hinzu. Damit absolut empfehlenswert und derzeit für 13,97€ ein Schnäppchen.

amazon.de

http://www.amazon.de...28-5025866-7113316
M_A
Stammgast
#49 erstellt: 29. Nov 2005, 14:16
Noch eine meiner Meinung nach sehr gelungene Live-CD:

Die Fantastischen Vier - MTV Unplugged

Und wie kann ich jetzt das Cover hier reinkopieren?

Gruß
M A
Ungaro
Inventar
#50 erstellt: 29. Nov 2005, 14:20
Hallo M_A!

Sorry, aber seit wann sind Fanta 4 audiophil?
Es geht hier in diesem Thread um audiophile CD-s und nicht einfach um Live CD-s!

Schöne Grüsse
Anton
M_A
Stammgast
#51 erstellt: 29. Nov 2005, 14:48
Hallo Anton,

Deiner Antwort entnehme ich, dass Du die CD nicht kennst. Die Musik ist natürlich Geschmackssache, die Klangqualität der CD ist so gut wie bei vielen anderen MTV-Unplugged CDs. Um die Frage zu beantworten: Seit dieser CD!
Also, einfach mal reinhören! Meine Anspieltipps: 'Millionen Legionen' (das Instrument am Anfang ist eine Bassquerflöte) und natürlich 'Tag am Meer'.
Oder was heißt audiophil in diesem Thread?

Gruß
M A
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
audiophile Christmas CDs, SACDs; Vinyl
screenpowermc am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  5 Beiträge
AUDIOPHILE CDS
steinbeiser am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  3 Beiträge
Gut aufgenommene Rock und Metalmusik
the_descendant am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2005  –  50 Beiträge
Gut aufgenommene Tonträger im Bereich Blues - Blues-Rock!
Stones am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  16 Beiträge
audiophile empfehlungen
s_m_e am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  8 Beiträge
Suche audiophile Rock / Metal Musik
SITD am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  8 Beiträge
Gut Produzierte Metal CDs?
zzyzx161 am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  64 Beiträge
audiophile 70 & 80er
lxr am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  5 Beiträge
Datenbank Audiophile CD's
mercedesitalia am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Was war euer größter Plattenfehlkauf
airto am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 06.11.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Accuphase
  • Sennheiser
  • Koss
  • Yamaha
  • Quadral
  • Heco
  • Marantz
  • Pioneer
  • Loewe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.454