welche kult woofer kennt ihr

+A -A
Autor
Beitrag
citrin
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Feb 2011, 03:28
hi möchte mal en thema über kult woofer erstellen

schreibt rein wenn ihr welche kennt oder denkt das das dieser woofer einer sein müsste und begründet es




ich fang mal an mit dem kult woofer

No.1--CV stoker (alt)
'Stefan'
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2011, 13:10

und begründet es


Na dann fang' mal damit an.

Mir fallen drei Stück ein, dann wäre das Thema für mich durch:
Der Nippel-Stroker, die Alis und die alten JBL GTi-Chassis.
Warum Kult? Seit vielen Jahren eingesetzt, seit vielen Jahren erfolgreich, seit vielen Jahren beliebt, überall bekannt.

kokamola
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2011, 13:17
Der Stroker ist auch für mich der Kultwoofer schlechthin. Ich mag Nippel
Kerschi_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Feb 2011, 13:31
Bilder wären interessant.
citrin
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Feb 2011, 15:08
stroker

ich meinete eigendlich
man soll die begründen wenn es geht die noch noch nicht als kult angesehen werden aber IHR meint es sind kult woofer

ok begründung stroker die klangquali,das ungewöhnliche aussehn.die erfolge die damit schon erreicht worden sind

ok bilder ist keine schlechte idee
menime
Inventar
#6 erstellt: 22. Feb 2011, 15:11
mtx3

Einfach wegen der Größe und den Wahrscheinlich meisten Diskussionen

Zu Kult würde mir im Allgemeinen noch DD einfallen.

Mfg
Erik
Simon
Inventar
#7 erstellt: 22. Feb 2011, 19:26
Hi!

Clarion SRW8000




menime schrieb:
Zu Kult würde mir im Allgemeinen noch DD einfallen.

Richtigen Kultstatus hat da imo nur die 91er Serie.

Und freundlich grüßt
der Simon


[Beitrag von Simon am 22. Feb 2011, 19:28 bearbeitet]
PowerhouseD2
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2011, 21:51
hier rein gehört noch der hier :



und der auch :



Edit
hab noch einen vergessen



[Beitrag von PowerhouseD2 am 23. Feb 2011, 21:53 bearbeitet]
kokamola
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2011, 21:56
12W7, RE Audio 15er und Raptor?
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#10 erstellt: 23. Feb 2011, 21:58
die die ich selber verbaut hatte

JBL Gti den alten
15"er und den 18"er würd ich mir jetzt aber nicht mehr holen.

dann den JL Audio 15W3
ein wirklich klasse Sub der oft vergessen wird.

und zur Zeit ein Polk Audio Momo MM120

naja kennt zwar keiner aber trotzdem geiles Teil

und noch viele viele andere Woofer


Gibt so viele tolle Sachen alles Nostalgie oder Kult oder wie auch immer
etzi83
Inventar
#11 erstellt: 23. Feb 2011, 22:01
mtx rfl
PowerhouseD2
Inventar
#12 erstellt: 23. Feb 2011, 22:04

kokamola schrieb:
12W7, RE Audio 15er und Raptor?

JL Audio 13w7 , RE XXX , Carpower Raptor (V1)


dann den JL Audio 15W3
ein wirklich klasse Sub der oft vergessen wird.

Dito .
hatte selbst über jahre zwei 15w3/D4 im einsatz .
klasse woofer
spl_Freak
Stammgast
#13 erstellt: 24. Feb 2011, 09:48
Rockford TRF Serie, vor allem der "10"
Dr.Nossen
Stammgast
#14 erstellt: 24. Feb 2011, 13:15
Ich schmeiß einfach mal Mivoc AWM 104 aka Raveland AXX 1010 in den Raum! Einfach, weil so billig und weil sie jeder hat

AHS
Inventar
#15 erstellt: 24. Feb 2011, 15:17
Chorus Line natürlich - der Geheimtipp in Sachen Preis/Leistung!
'Alex'
Moderator
#16 erstellt: 25. Feb 2011, 16:43
Wirklich sinnvoll ist es aber nicht hier jetzt einfach alles zu Posten?!

AXX würde ich auch in die Richtung einordnen,ja.
Deesazta
Stammgast
#17 erstellt: 27. Feb 2011, 00:36
Rockford RFR Serie vorallem aber den 15er und
Adire Audio Brahama 15
Soundscape9255
Inventar
#18 erstellt: 27. Feb 2011, 00:45
"Der Peerless" 12" XLS CW

Und natürlich der Magnat Tranceforce 1200 *duckundweg*
Simon
Inventar
#19 erstellt: 27. Feb 2011, 01:18
Hi!

'Alex' schrieb:
Wirklich sinnvoll ist es aber nicht hier jetzt einfach alles zu Posten?!

Das sehe ich genauso.


Hier noch ein Hersteller, der es imho verdient hat, hier genannt zu werden:

Treo

Und freundlich grüßt
der Simon
spl_Freak
Stammgast
#20 erstellt: 27. Feb 2011, 13:06

Simon schrieb:
Hi!

'Alex' schrieb:
Wirklich sinnvoll ist es aber nicht hier jetzt einfach alles zu Posten?!

Das sehe ich genauso.


Hier noch ein Hersteller, der es imho verdient hat, hier genannt zu werden:

Treo

Und freundlich grüßt
der Simon


auf jeden Fall die SSX und SSI Serie wahren richtig genial
Alpine*Alex
Stammgast
#21 erstellt: 09. Apr 2011, 11:35
ascendant_audio_smd_18_subwoofer

Der SMD Woofer von Ascedant Audio ...
Gibts zwar noch nich lange, aber hat schon einen Art Kultstatus

nicht zu vergessen American Bass HD-Serie

sub_hdseries


gruß
alex
'Alex'
Moderator
#22 erstellt: 09. Apr 2011, 11:52
Was an den American Bass ist Kult?

Über sie SMDs wird schon sehr viel geredet, stimmt.
Alpine*Alex
Stammgast
#23 erstellt: 09. Apr 2011, 12:14
hab mal auf ner Messe 4 so Teile innem Van inner Wall gehört.
Da fand ich se schon sehr beeindruckend. Waren soviel ich weiß an paar Sundown Enstufen dran.


gruß
alex
Soundtrailer
Stammgast
#24 erstellt: 09. Apr 2011, 12:17
Ich habe leider keine Bilder mehr, aber Kultstatus Nr. 1
JL Audio 10 W 6 unter den 10".
PowerhouseD2
Inventar
#25 erstellt: 09. Apr 2011, 13:37

Soundtrailer schrieb:
Ich habe leider keine Bilder mehr, aber Kultstatus Nr. 1
JL Audio 10 W 6 unter den 10".


dann aber nur der V1
emi
Inventar
#26 erstellt: 09. Apr 2011, 13:56

'Stefan' schrieb:


Na dann fang' mal damit an.

[...]und die alten JBL GTi-Chassis.[...]


Fallen aber bei etwas erhöhtem Pegel alle auseinander.
Mr.Subsonic
Stammgast
#27 erstellt: 09. Apr 2011, 16:45
Definitiv zu Erwähen sind:

Cactus Sound 12 MK1

http://img716.imageshack.us/i/img6353u.jpg/

Das Ding ist Krank Leider sehr Rar, der brauch sich vor DD etc. nicht zu verstecken... Mein Helon 12SPL kam mir dagegen vor wie ein Spielzeug

Für die Sparfüchse unter uns mal was neues:

Megavox MX-W120T

Sehr Geiles Ding

http://www.carhifidi...t/backPID/300mm.html


Leider hat der gute Laden wo ich meinen Her hab keine Mehr... bei ihm haben se nur 40.- gekostet!
Sehr Laut, und für das geld klanglich echt zu gebrauchen... auch wieder ein Echter Gegner für Chorus Line 12 und Raveland AXX.. hab ihn im 30l GG und bin Sehr überrascht gewesen was raus kommt
'Stefan'
Inventar
#28 erstellt: 09. Apr 2011, 16:55
Damit sind wir dann endgültig bei "Wir können hier eigentlich alles posten was wir im Internet finden" angekommen.

menime
Inventar
#29 erstellt: 09. Apr 2011, 17:21
////Mach mal den Cactus und den Megadingens wieder raus////


Hatten wir den BA SW 12 schon?

Wird hoch gelobt, für fast jeden Einsteiger empfohlen
Mr.Subsonic
Stammgast
#30 erstellt: 09. Apr 2011, 17:44

menime schrieb:
////Mach mal den Cactus und den Megadingens wieder raus////


Hatten wir den BA SW 12 schon?

Wird hoch gelobt, für fast jeden Einsteiger empfohlen ;)




Grund?
'Stefan'
Inventar
#31 erstellt: 09. Apr 2011, 17:52
Andersrum:

Was macht die Chassis "kultig"?
Das eine kann laut, das andere geht überraschenderweise nicht kaputt, wenn man es an eine Endstufe anschließt...
menime
Inventar
#32 erstellt: 09. Apr 2011, 19:10
Zum Kult wirds, wenns viele mal hatten/haben, es besonders gut im P/L-Verhältnis ist usw




-DerGonzo- schrieb:

Grund? ;)

Weils einfach nicht reingehört
Das Megadingens is schrott


[Beitrag von menime am 09. Apr 2011, 19:13 bearbeitet]
goelgater
Inventar
#33 erstellt: 09. Apr 2011, 20:21
hi
alter Polk db 10,jl-audio 10w3d2,
main.php?cmd=image&var1=A4+8E%2FPolk%2FDSC00885
jl10w3d2 membr
Simon
Inventar
#34 erstellt: 10. Apr 2011, 12:03
Hi!

menime schrieb:
Zum Kult wirds, wenns viele mal hatten/haben, es besonders gut im P/L-Verhältnis ist usw

Was ist mit Treibern, die nur wenige hatten, sich aber viele gewünscht hätten aber nicht leisten konnten?
Die nach zehn Jahren und mehr noch sehr gut im Preis stehen und Mangelware am Markt sind.

Das sind meiner Meinung nach die wahren Kult-Objekte.

Und freundlich grüßt
der Simon
menime
Inventar
#35 erstellt: 10. Apr 2011, 12:07
deswegen steht ja auch ein USW dahinter

Das ist wie die Klopapierrolle auf der Hutablage
Das ist Kult weils einfach jeder hatte
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#36 erstellt: 10. Apr 2011, 12:12

Was ist mit Treibern, die nur wenige hatten, sich aber viele gewünscht hätten aber nicht leisten konnten?
Die nach zehn Jahren und mehr noch sehr gut im Preis stehen und Mangelware am Markt sind.

genau
Hab jetzt schon einige Subs durchprobiert die vor Jahren ordentlich gekostet haben.
1000DM und mehr in den Kategorien
bekommt man für unter 100 euro

Kult definiert jeder anders.
Einen genauen Rahmen haben wir hier nicht vorgegeben.
Da wundert es nicht wenn jeder hier irgentwas postet.



Eartqhake Magma Subs
so einen habe ich jetz in Ausschau,wollte ich gerne mal haben,jetzt gibt es die sehr günstig.
Grimpf
Inventar
#37 erstellt: 10. Apr 2011, 13:56

menime schrieb:
mtx3

Einfach wegen der Größe und den Wahrscheinlich meisten Diskussionen

Zu Kult würde mir im Allgemeinen noch DD einfallen.

Mfg
Erik



In meinen Augen der mit dem geringsten Kultstatus....

.....hat keiner, will keiner und Erfolg hatte er auch nicht.


[Beitrag von Grimpf am 10. Apr 2011, 13:56 bearbeitet]
BrotOPC
Stammgast
#38 erstellt: 12. Apr 2011, 12:58
also iwie hat ab beitrag 14 nixmehr mit kult zu tun, mmn...

Was ist kult? für mich is kult, was sich über jahre hält und auch noch nach ewigen zeiten daerüber geredet und geliebt wird...

ALI, Nippel und DD

Die drei kennt jeder und sind auch noch nach jahren mindestens genauso begehrt wie damals
menime
Inventar
#39 erstellt: 12. Apr 2011, 13:12
Der AXX und die Treos kein Kult?
Alpine*Alex
Stammgast
#40 erstellt: 12. Apr 2011, 13:33

menime schrieb:
Zum Kult wirds, wenns viele mal hatten/haben, es besonders gut im P/L-Verhältnis ist usw


Einspruch euer Ehren



Für mich zählt auch als Kult, wenn es hier in Deutschland nicht weit verbreitet ist, aber es viele wollen (Aber der Preis / Import macht einen ein Strich durch die Rechnung)

Ich sag nur: DC Audio, Sundown Audio, Cactus Sounds, Fi CarAudio (Wer kennt den Fi BTL nicht...), Orion HCCA ...usw

Nur mal so noch den MTX T 9922-44 in den Raum geschmissen.
Das muss Kult sein. Wer einmal Pimp My Ride angeschaut hat, weiß, dass der Woofer durch die Serie bekannt wurde und für mich einen Kultstatus erreicht hat

22-inch-jackhammer

Hoffe nur, dass ich jetzt keine aufs Dach bekomm


gruß
alex
Stereo33
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 12. Apr 2011, 13:50
Der Jackhammer lol.

Was die da schon fürn Fusch gebaut haben xD.
Glaube das muss in einen Extrathread...

War es nicht JBL die mal Subwoofer hatten die
durch elektrische Belastung unkaputtbar waren?

Das war eine besondere Technik.
Wenn er zu weit auslenkte kam die 2. Spule
entgegenwirkend ins Magnetfeld und brachte den Sub zurück.


[Beitrag von Stereo33 am 12. Apr 2011, 13:51 bearbeitet]
'Alex'
Moderator
#42 erstellt: 12. Apr 2011, 14:37
Der Thread ist doch längst sinnfrei.

Das meiste ist doppelt und dreifach gepostet, was bei diesem Thread sich nicht aufgrund der Länge abtuen lässt. Und eine Marke an sich ist kein Kultwoofer.
SP
Stammgast
#43 erstellt: 14. Apr 2011, 01:37
'Stefan'
Inventar
#44 erstellt: 14. Apr 2011, 06:58

Stereo33 schrieb:
War es nicht JBL die mal Subwoofer hatten die
durch elektrische Belastung unkaputtbar waren?

Das war eine besondere Technik.
Wenn er zu weit auslenkte kam die 2. Spule
entgegenwirkend ins Magnetfeld und brachte den Sub zurück.


Das wäre dann aber eher mechanisch unkaputtbar, woll?!
Spulen brennen auch durch, wenn sie im Magnetfeld sind.

Hab' von dem Chassis bzw. der Technik gelesen, den Namen weiß ich aber nicht. Falls du dazu noch was findest, ich wäre interessiert.
Wenn's nicht zum Thema passt, kannste mir ja 'ne PN schicken.



[Beitrag von 'Stefan' am 14. Apr 2011, 06:59 bearbeitet]
Stereo33
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 14. Apr 2011, 10:51
In der AutoHifi stand sowas wie er wäre
durch diese Technik elektrisch fast unkaputtbar.

Ich denke es waren die JBL GTI, keine Garantie.
Cruiser1985
Inventar
#46 erstellt: 14. Apr 2011, 21:17
Moin


Soweit ch weiß waren es die GTI als Neuauflage oder so bei denen das war.
Vielleicht finde ich die Ausgabe noch irgendwo.



MfG ich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche woofer werte\wehr kennt den woofer
xNICONx am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
Welche Woofer???
Shockone am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  13 Beiträge
*** WELCHE WOOFER ***
CST-Boy am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  48 Beiträge
Welche Woofer??
Thooradin am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  12 Beiträge
Kennt jemand diese Woofer ?
KartoffelKiffer am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  93 Beiträge
Wer kennt diesen Woofer?
gürteltier am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  16 Beiträge
Kennt jemand denn Woofer ???
Gutzi am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  5 Beiträge
Cadence woofer kennt die wer?
blue_focus am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  5 Beiträge
Welche Audio System Woofer?
llsergio am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  5 Beiträge
Welche 15" Woofer?
onkelnorf am 18.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedburk007
  • Gesamtzahl an Themen1.418.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.503

Hersteller in diesem Thread Widget schließen