Mehr Pegel

+A -A
Autor
Beitrag
preludeazzuro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2018, 17:04
Hallo liebe Car-Hifi Gemeinde
Ich habe momentan einen GZHW20 an einer Massive audio N3 1400w@1ohm laufen BR ca.20l

Meine frage ist ob es einen anderen Woofer gibt der mit dem Volumen klar kommt und mehr Pegel bringt,Musik Quali sollte nicht all zu sehr drunter leiden.

Mehr vol. Ist leider nicht möglich.

Musik von Hip Hop bis Techno.
Vielen dank schonmal für evtl.tips
DJ991
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2018, 18:18
Mit einem einfachen Austausch wirst du da wohl keinen wirklichen Pegelgewinn erzielen, 8 Zoll bleibt eben 8 Zoll.
Meist wird ein Plus an Belastbarkeit mit einem Minus an Schalldruckpegel erreicht.

Könntest du kein zweites 8 Zoll Chassis unterbekommen?

Dann könnte man über 2 Arc Audio 8 im geschlossenen Gehäuse nachdenken.
Mit einem Vergleich beider Woofer kann ich dir aber nicht dienen.

In 20 l geschlossen NETTO könnte man aber auch einen JL 10w6 einsetzen. Der hätte dann in jedem Fall mehr Membranfläche als dein Ground Zero.
Ob der Kennschalldruck über den kompletten Nutzbereich jetzt höher ist, kann man so pauschal nicht sagen.

Hier würde ich an deiner Stelle einmal mit einem 10 Zoll Woofer testen, welcher in diesem Volumen noch arbeiten kann.
preludeazzuro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2018, 00:34
Hallo danke für deine Antwort

Arc audio..kannte ich gar nicht,bestimmt ein feiner Woofer.

Habe leider momentan nur 20l brutto

Ist halt ne lucke hinter dem Sitz eines Roadstars

Müsste eine neue Kiste bauen und schauen ob man noch paar L mehr
raus bekommt,deshalb ist mit dem probieren auch so ein problem.

Hab auch an JL gedacht,aber eher an den 10w3 weil ich mit dem w6 mit der einbautiefe nicht hinkommen würde.

Wäre interessant zu wissen ob der w3 mehr Pegel in GG macht und auch annährend so tief wie der gzhw8 spielt.

Wenn ich min.26l hätte,wäre der eton Force 8 uch interessant aber ist denke ich nicht realisierbar.
Simon
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2018, 13:51
Hi!

Der GZHW20X ist schon ein spaßiger Zwerg. Der Wirkungsgrad ist mies, dafür kommt er richtig tief runter.
Wenn du das Volumen nicht vergrößern kannst und mehr Pegel möchtest, musst du auf etwas Tiefgang verzichten.
Welche Tuningsfrequenz hast du denn aktuell? Und wie viel Volumen Netto hast du?

Edit:

Mögliche Kandidaten:
B2 Audio XM8
CZ Audio SP III 800

Und freundlich grüßt
der Simon


[Beitrag von Simon am 04. Jan 2018, 14:00 bearbeitet]
preludeazzuro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jan 2018, 18:27
Hi

Bin auch grundsätzlich zufrieden mit dem GZ aber mit der zeit wünscht man sich etwas mehr Pegel,

Er schluckt auch gut leistung weg,geschätzt ab 7-800 Watt fängt er halt an zu stinken.

Tuning frequenz weiß ich grad nicht,hersteller angaben ca.17-18l netto sind es durch verdrängung,Korb und Rohr.

Hinzu kommt noch das durch die schräge Front(geht leider nicht anders beim 350 z cabrio) sich die einbautiefe in Grenzen hält da es sonst unten aufsetzt.

Beim GZ ging es grad noch.
etzi83
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2018, 22:34
erzähl doch mal paar fakten zum gehäuse, port? vlt. bild?

hatte auch schon den gzhw20x in der mache und fand das dieser für soeinen zwerg richtig alarm macht. klar mit nem 30er kann man das nicht vergleichen.

das der woofer beim te stinkt ist mmn clipping der stufe. befor dieser elektrisch am ende ist würde ich sagen gibt der mechanisch den geist auf.

mfg
preludeazzuro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2018, 17:38
Also momentan ist die Box ca.B43xT26/35x21 kann nicht genau nachmessen da die Box in der Lucke sitzt.

Evtl kann ich den zerklüfteten hinteren Teil(hinter der Box) noch mit GfK ausbauen und der Box noch nen kleinen Bauch von ca-8-10L verpassen.

Ich frag mich grad ob es überhaupt physikalisch möglich ist mehr aus 8" rauszuholen als aus dem gzhw20x.

Hab mal den GZ mit Force8 der mit 1000w rms Aufnahme mehr als doppelte hat,aber so groß ist der unterschied an Max Pegel jetzt nicht.

Evtl. 2 8" Woofer in GG,das wäre mehr Membranfläche als ein 10"

Tiefgang dürfte doch nicht weniger werden als ein 8" in BR oder?

Wie sind denn die Kicker rt82 als Zwillinge in GG?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix E200 mehr Pegel durch Volumenänderung des GG?
ral-2004 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  15 Beiträge
Womit mehr Druck/Pegel?
k2000nold am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  3 Beiträge
Sub macht keinen Pegel
puppehaennesche am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  3 Beiträge
Mehr Pegel?
Campino1987 am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  2 Beiträge
Kaum mehr Pegel bei gleichem Klang möglich...?
Seth76 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  22 Beiträge
Pegel,Pegel,Pegel.welchen SUB?
fleischi0815 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  51 Beiträge
Sub für ~140l Max, Fortissimo Präzision und mehr Pegel als HX 300
Nice1XD am 13.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  35 Beiträge
Guter Subwoofer für Hip Hop
comander1802 am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2010  –  74 Beiträge
2 Subs für geschlossen - Pegel?
NeoHakke am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  27 Beiträge
Einen Tick mehr Kick
wiesonich am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.759 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedTooltimmy
  • Gesamtzahl an Themen1.394.027
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.539.799

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen