CD/MP3-Tuner für 100EUR-130EUR mit Drehregler und Bassknopf

+A -A
Autor
Beitrag
Budenhans
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2004, 14:30
Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand von euch helfen, ich verzweifle fast. Ich bin nun schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem anständigen Autoradio. Die Firma ist mir dabei egal, ich würde auch ein optisch einigermassen gelungenes no-name-Radio nehmen. Folgendes ist mir wichtig:

- CD/MP3-Wiedergabe mit Antishock, so dass es keine
Aussetzter gibt
- Drehregler zum Regeln der Lautstärke
- Basstaste (ich hatte früher ein Sony mit D-Bass, das war
sehr praktisch -schnelles umschalten bei zu hohen bässen - und klang war auch sehr gut, schön voll und knackig)
- relativ übersichtliche Bedienung: ich will kein Radio,
wo ich jedesmal anhalten muss, um einen Ordner auf der CD
zu wechseln oder einen Titel vorzuspringen, ich will
aber auch kein Radio bei dem eine taste mit 10 Funktionen
belegt ist

Vieleicht hat ja jemand einen guten Tipp! Vielen Dank!
king_rollo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mai 2004, 15:03
tja, bei dem budget wird das sehr schwierig, wenn du nicht irgendeinen billigramsch kaufen willst. wieder der tip, lieber einmal richtig als zweimal kaufen.
meine empfehlung(hab ich auch)
kenwood 3600, gibt es ab ca. 155EUR und hat alles was du suchst.
polosoundz
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2004, 15:16
Naja, Kenwood... Hmmm... Fahr zu Conrad und hol dir das Clarion 538, was besseres für 150 Euro gibts z.z. wohl nicht...

Und hol dir um Himmels Willesn KEINS von diesen Noname Aldigeräten, 99% der Leute die sich so ein Gerät kaufen habens bereut, hier im Forum nachzulesen!

Also UNTER 150 Euro bekommst du nichts wirklich brauchbares...
Acky_1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Mai 2004, 15:26
Also meiner Meinung nach kann das JVC KD G401 nicht schlecht sein. Hab zwar keine konkreten Erfahrungen damit aber ein Freund von mir hat das Vorgängermodell und das ist absolut spitze. Das JVC KD G401 hat MP3 und gibts bei ebay schon für 130 EUR.
polosoundz
Inventar
#5 erstellt: 10. Mai 2004, 15:32
Nimm lieber das Clarion...
Budenhans
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mai 2004, 16:19
So ein Mist.
Ich hatte vorher ein gutes Radio drin, das wurde mir aber geklaut. Deshalb will ich kein teures Gerät in mein Auto stecken. Ist doch verständlich oder?

Also 149 Euro für das Clarion sind ganz schön viel....Aber es scheint ein gutes Teil zu sein.

Ich hab ein paar nette Radios gefunden, aber jedesmal stört mich ein Feature.

Sony CDX-R3300 - Ich denke mal die Bedienung von dem Teil ist nicht so toll und es fehlt ein Drehregler. Ausserdem weiß ich nicht ob dieser EQ3 bzw. Xplod oder wie das heißt das selbe ist wie D-Bass

Panasonic CQ-C1300GN -das scheint mir ein cooles Radio zu sein. Aber es ist nichtmal ne loudness-Funktion dabei (?) geschweige denn ne Basstaste. Vielleicht klingt es zu lasch wenn es um knackige Bässe geht (hatte mal so nen billig gerät von clatronic zur probe drin, war keine offenbarung, da gabs auch keine loud-taste)

JVC-KD-G401 - scheint ein gutes Radio zu sein, allerdings wieder ohne basstaste, ich hab keine ahnung ob "loudness" für guten sound reicht


Also ich suche immernoch und bin für alles offen....
Ich schau mir mal die Kommentare zu den billig-radios an, denn die preise sind doch echt verlockend (medion)
polosoundz
Inventar
#7 erstellt: 10. Mai 2004, 16:24
Sony ist schonmal völliger Mist grade in der Klasse und wie gesagt: UNTER 150 Euro wirst du nichts wirklich brauchbares finden...

Und BITTE, bitte bitte bitte: fall nicht AUCH auf die Aldiradios rein!!! Wenn jetzt noch jemand so schlau ist und sich TROTZ aller Warnungen DENNOCH so eins holt dem ist auch nicht mehr zu helfen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Radio für 100EUR
Steve78 am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  11 Beiträge
Welcher CD-Tuner mit mp3?
Werner_k am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  4 Beiträge
Neuer mp3 fähiger cd tuner
DerRusty am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  26 Beiträge
MP3 CD-Tuner von Pioneer, Panasonic, JVC oder ...?
Fischi34 am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  11 Beiträge
MP3 CD Tuner mit Ornerstruktur?
Kadir am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  4 Beiträge
Einsteiger MP3-Tuner, Alternativen
_Bodo am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  13 Beiträge
mp3-CD-Tuner um 250 ?
dewell am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
ROADSTAR CD-652USMP/FM MP3 CD-TUNER
unrealmagic am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  5 Beiträge
CD/MP3 Tuner für Corsa C
Matt_Zee am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  11 Beiträge
CD-Tuner gesucht
Skeptiker am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkoehli1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.198

Hersteller in diesem Thread Widget schließen