neue Headunit gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
einfachberni
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2006, 13:11
Hey Leute, wollt mir jetzt langsam mal ne neue Headunit zulegen. Die Frage die sich mir nun stellt ist welche. Ich will eigendlich im Preisrahmen von 150 - 250 € bleiben und dafür ein vernüftiges CD/MP3 fähiges Gerät mit gutem Klang und guten Einstellmöglichkeiten erhalten. Unnötige Spielereien müssen eigendlich nicht sein. Vorteilhaft wäre ein Panasonic da ich dafür bereits durch den Vorgänger Zubehör wie Fernbedienung etc. hätte, muss aber nicht sein wenn ein anderes Gerät wesentlich besser beim Preis/Leistungsvergleich dasteht. Würde mich über schnelle Antworten freuen weil ich eigendlich heut nach der Arbeit (kurz um 4) dann mal beim Händler vorbeischauen wollte, da mein altes am Wochenende seine Dienste versagt hat. Die Verstärkerleistung ist für mich absolut irrelevant, da alles über Stufen läuft. Evtl getrennte Ausgänge für Sub und Systeme wären ganz gut, zwecks der Feinabstimmung und der Änderungen zwischen Musikrichtungen. Der Punchregeler ist zwar ein nettes Zusatzspielzeug, hilft da aber nicht wirklich weiter.

Danke schonmal

mfg Berni
DeBabbes
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2006, 13:25
Moin
Ich hab das Alpine CDA-9854 R !
Es hat mich 250€ gekostet und finde, dass es für diesen Preis richtig ugt ist !
3 Pre-Outs hat es, is also auch Vorteilhaft beim Anschließen von Amp und Sub !!
Also Klang is im gegensatz zum Vorgänger sehr sehr gut, wobei bei mir noch die passenden Boxen fehlen^^
Ich weiß nicht, ob es denn was besseres in Sachen Klang in der Preisklasse gibt, müssteste mal auf andere Antworten warten...
Jo, soweit von mir...
Ich hab eben nur die Erfahrung mit dem Dingens gemacht, deshalb keine anderen Vorschläge....

Mfg
einfachberni
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Sep 2006, 13:41
thx,
über die serie hatte ich auch schon nachgedacht, da ich selbst großer rockford und alpine fan bin. Die Frage ist halt jetzt nur was ich sonst noch so kriegen kann und ob es von Panasonic auch noch vergleichbare Headunits gibt, an denen ich meinen Spaß hätte.
Alekz
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2006, 13:50
mal den Sony CDX-GT 700D und den JVC KD-SH1000 anhören.
Guter Klang und vor allem erstklassige Ausstattung in dieser Preisklasse.


[Beitrag von Alekz am 12. Sep 2006, 14:00 bearbeitet]
tom999
Inventar
#5 erstellt: 12. Sep 2006, 14:06
Also wenn du nicht mehr Erwartungen wie guten Klang, 2 Preouts usw hast, würde ich mich bei Pioneer oder Clarion umschauen! Da reicht es auch aus, wenn du unter 200 Euro bleibst!
einfachberni
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Sep 2006, 07:23
morgen,

also ich hab mir jetzt gestern (wohlbemerkt bei nem Mediamarkt ^^)des ALPINE CDA - 9852 RB gekauft. War erstmal ziemlich verwundert dass dieser Mediamarkt Alpine hat und noch mehr dass es wirklich mal einigermaßen günstig war. Hab 199 € hingeblättert. Hat zwar leider nur einen Preout aber allein der Klang und die super Bedienung lassen dies ganz schnell wieder vergessen. Unterstützt alles, was man für die nahe Zukunft so haben will. IR und Lenkradfernbedieung, aktive I-POD Ansteuerung und ließt so ziemlich alle Formate. Also danke nochmal für die Beratung. Was haltet ihr von dem Gerät?
tom999
Inventar
#7 erstellt: 13. Sep 2006, 08:10
Ich bevorzuge selber Alpine, weil diese imho den besten Klang haben!

Leider konnte ich von der neuen Serie noch nicht viel testen!

Fehler hast mit Sicherheit keinen gemacht...
DeBabbes
Stammgast
#8 erstellt: 13. Sep 2006, 08:13
ich hatte mir das gerät auch angeschaut ! das mit dem einen Pre-Out hat mich dann aber gesört, da ich schon geplant hatte mir ne Endstufe zu holen. Mit 3 Pre-Outs is es dann einfach bequemer/besser/einfacher dat dingens anzuschließen...
Somit hab ich mir das oben genannte geholt, denke dass ich damiot besser dran bin...!
Aber ich denke dass die beiden sich was ausstattung und klang angeht nicht sehr viel nehmen, also sehr viel gemeinsam haben....
Also schon gutes Gerät, wobei es für die vllt zukünftige Anlage eben nich so toll ich wenns zb ums anschließen von Amp und Sub geht...
Denke, dass ich damit richtig liege

Mfg
Alekz
Inventar
#9 erstellt: 13. Sep 2006, 08:19
für 250 bekommt man das 9812 bei unserem mm. finde es für den preis sehr gut. vor allem die ausstattung.
einfachberni
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Sep 2006, 09:11
kommt halt jetzt auch auf die stufen und die zusatzgeräte an. Hab auch ne vierkanal und nen Monoblock drin, wobei ich finde dass die auch mit nur einem Preaout einwandfrei einstellbar sind. ist halt komplizierter von der Frequenzweichenanpassung, aber sonst ist des einwandfrei. Muss echt sagen, bin begeistert was dieses Radio aus meinen Phase Evolution Stufen und den Rockford Boxen kitzelt. Wenigstens Alpine geht nicht den negativen Trend mit nem einst guten Namen Billigzeug zu verkaufen (siehe Magnat )
Alekz
Inventar
#11 erstellt: 13. Sep 2006, 09:14
der zweite preout hat halt den vorteil dass man die sublautstärke direkt am radio regeln kann.
aber das problem kann man lösen in dem man sich ne endstufe mit sub-control hollt.
DeBabbes
Stammgast
#12 erstellt: 13. Sep 2006, 09:16
aso, ok ! wenn du das eh schon alles hast bzw schon alles verbaut und angeschlossen is das ja kein ding!
Ich hab eben drauf geachtet dass ich dann demnächst mit ner stufe alles schnell und einfach hinbekomm, deshlab der post vorhin !

Mfg
einfachberni
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Sep 2006, 10:01
ja klar,

wenn ich neuaufbau machen würde, würde ich des auf jeden fall auch gleich darauf auslegen. aber ich müsst eh erst neue chinchkabel legen etc und hab nen punchregeler im cockpit, womit ich pegellevel direkt anpassen kann. von dem her kommts fast aufs selbe raus.
DeBabbes
Stammgast
#14 erstellt: 13. Sep 2006, 10:07
da haste recht!
so nen lustigen knopf hab ich auch im auto, jedoch wegen meiner mutter, da die das am radio net selbst einstellen kann der knopf is einfacher......
naja, wünsch dir dann mal viel erfolg und vorallem spass mit dem radio

Mfg
einfachberni
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Sep 2006, 10:20
danke, wünsch euch auch viel erfolg und spaß an weiteren Projekten.

mfg Berni
DeBabbes
Stammgast
#16 erstellt: 13. Sep 2006, 10:46
mensch was für ein nettes forum das hier ist
Alekz
Inventar
#17 erstellt: 13. Sep 2006, 10:48

DeBabbes schrieb:
mensch was für ein nettes forum das hier ist
:prost


leider nicht immer
einfachberni
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 13. Sep 2006, 11:21
aber immer öfter...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neue Headunit gesucht
Moosman am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  7 Beiträge
Neue Headunit
d4rksite am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  14 Beiträge
neue Headunit
PAN am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  27 Beiträge
Neue Headunit, aber welche
Psyobilin am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  17 Beiträge
Brauch mal ne Kaufberatung für neue Headunit
s_kater am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  11 Beiträge
Neue Headunit
Zeench am 05.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  11 Beiträge
Neue Headunit bis 150 ?
ifihraC am 25.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  4 Beiträge
Neue Headunit . aber welche?
mx5cruiser am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  7 Beiträge
Headunit mit gutem Klang
daNeo am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  5 Beiträge
Radio mit sehr gutem Empfang gesucht. Mp3 muss nicht sein
Orbitalsun am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedFreak_62
  • Gesamtzahl an Themen1.404.737
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen