Welche Endstufe passt zum Subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
speeddemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Mai 2004, 14:27
Hi @ all,

hab von JBL den GTO 1200B mit folgenden Daten:

Chassis-Durchmesser : GT4-12 - 300mm
Art : Bassreflex
Belastbarkeit, RMS : 250 Watt
Spitzenbelastbarkeit : 1000 Watt
Schalldruck (2,83V/1m) : 94dB
Frequenzbereich : 26Hz - 300Hz
Impedanz : 4 ohm

welche endstufe kann ich da dran hängen??
Welcher wäre die beste wahl??
230 € ist mein absolutes Limit!

diese hier:
MXB-2250
2 x 250/500 Watt max. @ 4/2 Ohm
2 x 150/250 Watt RMS @ 4/2 Ohm
1 x 1000 Watt max. gebrückt
Abmessungen: 251 x 55 x 310 mm

oder

MXB-2200
2 x 200/400 Watt max. @ 4/2 Ohm
2 x 125/200 Watt RMS @ 4/2 Ohm
1 x 800 Watt max. gebrückt
Abmessungen: 251 x 55 x 285 mm

oder

PZ-200.2
2 x 200/400 Watt max. @ 4/2 Ohm
2 x 125/200 Watt RMS @ 4/2 Ohm
1 x 800 Watt max. gebrückt
Abmessungen: 260 x 62 x 320 mm

sind alles Crunch Verstärker.

Vielen Dank für eure Hilfe
b-se
Inventar
#2 erstellt: 24. Mai 2004, 20:24
Naja, also von den Crunch Klamotten würde ich ganz die Finger lassen, genauso wie von den billigen JBL GTO Sachen!!!
Ist nicht böse gemeint, aber ne tatsache!

Wenn du den Woofer schon hast, würde ich ihn entweder zurückgeben, oder wieder verkaufen!!!

Schau mal bei den Tips für einsteiger nach (siehe Signatur)!!!
Da kann man am Anfang ne ganze Menge lernen!!

Gruß
b-se
Klangpurist
Inventar
#3 erstellt: 24. Mai 2004, 20:35
Der Phonocar Ph590 is günstig und würde von der Leistung her passen. Gibbet hier
Ansonsten scheint mir Die Audio System Twister F2-190 gut geignet zu sein, gibts hier


[Beitrag von Klangpurist am 24. Mai 2004, 20:38 bearbeitet]
speeddemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Mai 2004, 08:54
Dankeschön für die Einsteigertipps.

Habe den Sub aber jetzt schon und habe auch keine Lust auf den Streß das ding wieder los zu werden.

@Klangpurist
Wie ihr schon gemerkt habt bin ihc nicht der Fachmann auf diesem gebiet.
Die zwei von dir empfohlenen passen zum Sub??
Sind die nicht ein bischen Schwach auf der Brust oder meinst du der Sub hält nicht mehr aus??
Auf welche Werte muss ich achten??


Ich währe dir und allen anderen für eine Antwort dankbar.
Klangpurist
Inventar
#5 erstellt: 25. Mai 2004, 09:14
nun, die Crunch lassen sie aber hinter sich, und wenn du richtig Leistung Willst, musst du zur F2-300 greifen. ich wette die bekommst du auch für unter 300 schon (evtl 275 incl Versand) aber generell sind die neuen Amps von Audio System sehr zu empfehlen. Die Phonocar hab ich nmal rausgesucht, weil sie von der Leistung her gut zum Sub passt.
speeddemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Mai 2004, 09:22
Danke,

hab mich auch nochmal umgeschaut was hälst du von den Ground Zero sachen im speziellen von GZRA 2200x??

Hier die Daten :
RMS-Leistung:
2x125 Watt RMS 4 Ohm oder
2x200 Watt RMS 2 Ohm oder
1x290 Watt RMS 4 Ohm für den Subwoofer
Musikleistung:

ca. 2x240 Watt Max 4 Ohm oder
ca. 2x300 Watt Max 2 Ohm oder
ca. 1x500 Watt Max 4 Ohm für den Subwoofer

Eingänge 2xCinch
Dämpfungsfaktor 120 bei 20 Hz./4 Ohm
Störspannungsabstand >90 dB
Kanaltrennung >60 dB
Klirrfaktor THD <0,04 % bei 4 Ohm RMS
Eingangsempfindlichkeit 0,2 bis 7 V
Max. Stromaufnahme ca. 55 A
Hochpassfilter 5-500 Hz. 12 dB/Okt für Kanal 1+2
Tiefpassfilter 30-250 Hz. 12 dB/Okt für Kanal 1+2
Als Bandpass schaltbar
Subsonicfilter 15 Hz. 12 dB/Okt für Kanal 1+2
Bass Boost 0-12 dB bei 32 Hz
Soft Start
Funktions LED
Schutzschaltung
255x45x250 mm BxHxT
Gewicht ca 4 kg
Klangpurist
Inventar
#7 erstellt: 25. Mai 2004, 09:23
hm, ich meine die hätte ich auch ins Auge gefasst, aber die liegt mit ca.300 Euro doch schon arg überm Limit, deswegen habe ich ja auch nicht die f2-300 empfohlen
speeddemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 25. Mai 2004, 12:13
Hä, wo hast du denn denn Preis her??

Der Kostet 199,- €!!!
Klangpurist
Inventar
#9 erstellt: 25. Mai 2004, 12:23
ja? oh, dann meinen wir wohl nen anderen
speeddemon
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 25. Mai 2004, 14:12
Also ich mein den oben beschriebenen.
Den Preis hab ich von http://s38656065.ein...ata/index.shopscript
Klangpurist
Inventar
#11 erstellt: 25. Mai 2004, 14:35
achso, ich glaub, ich habe bei dem Angebot mit Powercap geschaut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passt endstufe zum subwoofer
Spence am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  7 Beiträge
Welche günstige Endstufe passt?
G. am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  6 Beiträge
Welche Endstufe passt dazu ?
Roberto1990 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  5 Beiträge
Welche Endstufe passt?
znake am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  11 Beiträge
welche endstufe passt besser für subwoofer?
peugeot-heiza am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  6 Beiträge
Welche Endstufe passt hierzu ?
pogmoe am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  6 Beiträge
Welche Endstufe passt?
Frank_Drebin,_Spezialeinheit am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  15 Beiträge
Welche endstufe passt?
angelo8324 am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  28 Beiträge
Welche Endstufe passt?
Slowhand87 am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
Welche Endstufe passt ?
VW-FAN-2011 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.308 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedVolkspanzer
  • Gesamtzahl an Themen1.535.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.305

Hersteller in diesem Thread Widget schließen