Lautsprecher für Ford Fiesta?

+A -A
Autor
Beitrag
scoot
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2004, 13:54
Hallo @all!
Ich möchte gerne in mein Ford Fiesta (Bj.94) Lautsprecher in die Fahrer- und Beifahrertür bauen. Welche würdet ihr mir enmpfehlen? Bis ca.100 Euro.
Werden zuerst an ein Radio mit 4*50 Watt angeschlossen. Später an Endstuffe mit Subwoofer.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Lautsprechern und Komponentensystemen?
Gruß Björn
Hackz
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mai 2004, 13:57
Hi,
welches Radio (Bezeichnung) besitzt Du denn?

Greetz
scoot
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2004, 13:58
Das Kenwood KDC-WV6027
essidge
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mai 2004, 13:59
Welche Größe dürfen die Lautsprecher denn haben? 13er oder 16er? Bestimmte Maximale Einbautiefe? Und welche Musikrichtung?

Ein Composystem besteht aus einem Hochtöner einer Frequenzweiche und einem Tiefmitteltöner. Sind auf jedenfall Coax oder Triaxlautsprechern vorzuziehen. Bei diesen ist der Hochtöner mit in die Tiefmitteltonbox eingebaut.
scoot
Neuling
#5 erstellt: 27. Mai 2004, 14:03
13 oder 16 ist egal, was besser ist
Höre eigentlich alles viel Rock und Charts, bisschen Trance und HipHop
Keine Bestimmte Einbautiefe.
Hackz
Stammgast
#6 erstellt: 27. Mai 2004, 14:05
Hi,
ich habe nen 91er Escort und dort habe ich gerade so mit Dietz-Adaptern 13er in den Türen untergebracht! Also ich denke das innerhalb von 3 Jahren nicht eine solche Revolution bei Ford stattgefunden hat!

Aber ich würde wenn Du auf Klang aus bist auch ein Komposystem nehmen! Falls Du auch nur 13er reinmachen kannst würde ich Dir die Focal 130V2 empfehlen, die habe ich auch und sind echt SUBA!!!

Greetz
Hackz
Stammgast
#7 erstellt: 27. Mai 2004, 14:07
Wie ist egal was? Hast Du Doorboards drinnen?

Greetz
scoot
Neuling
#8 erstellt: 27. Mai 2004, 14:13
nein hab ich nicht
sorry weiß im moment nicht was ich brauch ob 13 oder 16 das auto ist immoment nicht in reichweite
Könnt mir dennoch sagen welche 13 gut sind und welche 16.
essidge
Stammgast
#9 erstellt: 27. Mai 2004, 14:31
Also hier war letztens schon mal einer mit nem Fiesta und ich meine der brauchte 13er!

Also die Focal sind schon super, nur passen die mit ca. 190 Euro nicht ganz in deinen Preisrahmen.

Die Axton CAC2.13 sollteste für unter 100 Euro bekommen, sind ganz ordentliche Lautsprecher. Musst mal bei ebay suchen!
scoot
Neuling
#10 erstellt: 28. Mai 2004, 12:10
Was haltet ihr von Boston FS-50 ist im Car&Hifi Magazin auf Platz 1 der Oberklasse. Haben vor 2 1/2 Jahren 205 Euro gekostet. Kosten jetzt 109 EUR. Sind das gute Allroundboxen?
Hackz
Stammgast
#11 erstellt: 28. Mai 2004, 17:09
Sorry, keine Erfahrungen damit gemacht!!!

Greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ford Fiesta Tür-Lautsprecher
seshi am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  3 Beiträge
Ford Fiesta Lautsprecher einbauen.
Dennis1512 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  3 Beiträge
Radio + Lautsprecher für Ford Fiesta
wipf am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  12 Beiträge
Lautsprecher für Ford Fiesta MK7
TrashmanZ4 am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  8 Beiträge
Ford Fiesta Frontlautsprecher
old- am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  12 Beiträge
Soundsystem für Ford Fiesta
MdeLau am 04.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  4 Beiträge
Subwoofer für Ford Fiesta
#AffemitWaffe# am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  11 Beiträge
Komplettanlage Ford Fiesta
delta416 am 18.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  4 Beiträge
Soundsystem Ford fiesta 94
BroX am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  6 Beiträge
LowBudget Sound für Ford Fiesta
JBastard am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedNokz85
  • Gesamtzahl an Themen1.535.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.371

Hersteller in diesem Thread Widget schließen