Megane CC Fragen zu Einbauort, Angebot von Händler, Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
Neo767
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mrz 2007, 15:46
Tach die Damen und Herren.

Ich würde gerne in meinem Megane CC (Bj 2005 also ein Ph1) gerne Soundlich etwas verbessern.

Geplant war von meiner Seite aus nur das der Kofferraum nicht berührt wird, da der Platz wenn das Stahldach im selbigen ist, ziemlich minimal ist.

Problem an der Sach ist... ich hab 2 linke Hände wenns um das arbeiten mit Werkzeugen geht Sprich selber basteln ist nicht und im Bekanntenkreis hab ich auch niemanden der mir in dem Breich WIRKLICH helfen könnte.

Also fangen wir mal Allgemein an

1. Der Preisrahmen
- gewünscht max 1000€ mit Einbau (seufz)

2. Die Musikrichtung
- (Hard-)Rock, manchmal Trance über einzelne ausgewählte Hip-Hop Lieder. So ziemlich alles dabei was mir gefällt

3. Das Auto und eventuell vorhandene Lautsprecheraufnahmen
Vorne wie Hinten sind im Megane 13er (vorne ist wohl ziemlich wenig Platz da, hinten hätten locker vom Volumen her 16er Platz, die Aufhängung ist aber ne 13er)

4. Eventuell vorhandene Komponenten
Clarion VRX928RVD DVD-Radio (BlackBox schon seitlich im Kofferaum unter der Abdeckung versteckt, der Platz ist belegt)

Die Boxen im Hecksystem können rausfliegen.. Ich sitze eh nur Vorne.

Meine Vorstellung wäre in dem Fall:

Frontsystem OHNE Doorboards (ein paar Ablageorte will ich schon noch haben), der Megane hat schon HT im Amaturenbrett versenkt.
Heck soll in den Bassbereich gehn.

Wird sich das gut anhören?

Auch bin ich am letztens zu einer Audiowerkstatt in Memmingen gegangen und war da Vorstellig:

Die haben mir das hier Angeboten:

Front-System Focal 130V-Slim (272,- EUR)

Heck-Lautsprecher Focal 6V2 (130,- EUR)

Verstärker GroundZero GZHA4150x (349,- EUR)

Das die Preise im Netz auch günstiger zu finden sind ist mir klar, aber wie gut sind die Komponente? Passen diese auf meine Hörgeschmack ?

Neben diversen Kabelzeugs wollen die von mir noch :

Montage bestehend aus: •Aufnahmeringe für 16cm Tieftöner aus MDF

•Befestigung der Aufnahmen an der original Türverkleidung mittels GFK 150,- EUR)

Und

Montage bestehend aus: •Installieren Stromleitung

•Installieren Lautsprecherleitung

•Installieren Frontsystem

•Installieren Endstufe

•Verlegen Cinch-Leitung

•Einstellen der Anlage (200,- EUR)


Sind die Preise okay?

Kann mir jemand ausserddem Ausrüster in Memmingen im Gebiet Ulm / Biberach / Riß (PLZ 88/89) noch Vorschläge machen die "Professioneller" an das Projekt gehn?
Oder ist ein User da der sich event austoben (;) ) will?

Viele Fragen Infos... Wer kann mir helfen?

Ciao

Neo
tom999
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:12
Also grds. kann dir hier natürlich niemand sagen, ob irgendein Lautsprecher deinem Hörgeschmack gefällt! Sowas bekommst du nur durch probehören raus!

Ich stell mir die Komination aus Focal und GroundZero ziemlich schrecklich vor...

Dann fährt man nicht zu einer Autowerkstatt um sich eine Car-Hifi-Anlage einzubauen... Lieber ein paar Kilometer weiter fahren und sich dann an einen richtigen Fachmann wenden!

Fachmänner können dir in deiner Umgebung sicherlich noch andere empfehlen!

Evtl. macht es mehr Sinn, die hinteren LS ganz wegzulassen und dafür richtig gute 13er vorne zu verbauen...
Neo767
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:14
Ich war nicht in einer Autowerkstatt.

Ich war bei ACS in Memmingen wenn ich das hier so nennen darf.

Die haben wir das mal so Angeboten.

(Eine normale Werkstatt würde ich nie wegen Sound fragen )
tom999
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:40

Neo767 schrieb:

(Eine normale Werkstatt würde ich nie wegen Sound fragen )


Ok, hat sich so angehört...

ACS kenn ich nicht, aber wie gesagt, niemand kann dir sagen was DIR gefällt... Geschmäcker sind ja so verschieden...
Neo767
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:46
Okay

Gegenfrage

Was für ein Amp würde denn Speziell zu den Focal passen?

Leistungsmäßig sollt er wohl im gleichen Bereich wie der Groundzero sein. (Da ich null Ahnung habe behaupte ich das einfach mal so ^^)
Reandy
Inventar
#6 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:48
da gibts 100e... was willst denn ausgeben?
tom999
Inventar
#7 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:51
Ich würde dir eher eine "warme" Amp ala Audison oder Steg empfehlen... Die Focal-Systeme die ich gehört hab, neigen im Hochtonbereich sehr leicht dazu etwas spitz/schrill zu klingen...
Neo767
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Mrz 2007, 16:51
Wie wärs mit dem Betrag der da oben steht? Als Maximum?

Endstufe musst Qualitativ gut sein, die Verschwindet nachher so das sie keiner sieht... Optik ist wurscht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Angebot für Hifi Upgrade erhalten (Renault Megane). Sind die Komponenten und Preise so in Ordnung?
pansox am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  12 Beiträge
Angebot vom Händler....
bluepower am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  6 Beiträge
Frage zu nem Händler + Angebot
DaHoschi am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  12 Beiträge
Fragen zu Komponenten
Ray89 am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  2 Beiträge
Astra G CC
xflowx am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  3 Beiträge
MEGANE CC Einbau - Wer hat sowas schon gemacht in Berlin oder Bochum/Essen/Dortmund
cde-agentur am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  2 Beiträge
Angebot von Händler. Eure Meinung dazu?
Mieber am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher megane cc
cupra_tdi am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  3 Beiträge
Tipps für Komplettanlage im Megane CC bis 1.200.-?
jojo1967 am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 20.10.2013  –  8 Beiträge
Angebot Helix Komponenten
W@TeRjOe am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedLtdBoomer
  • Gesamtzahl an Themen1.386.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen