totaler neuling braucht beratung

+A -A
Autor
Beitrag
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Dez 2007, 12:22
jo servus,

also ich bin totaler neuling was car hifi angeht.

also ich fahr seit paar monaten nen clio 3 und da ist nur son popliges 2*15w cd radio drin, was ständig klirrt und knackt(muss also bass und höhen ganz runter drehn)

deshalb wollt ich mir da mal was neues reinmachen, aber mein geldbeutel ist leider begrenzt.

so hab noch ein panasonic cd/mp3 radio rumliegen mit 4*50 watt und ne 2 kanal endstufe mit glaub ich 250 watt.

so boxen hab ich keine rumliegen außer meinen beiden 3wege bassreflex boxen mit 150w rms(die hatt ich mal im auto von mein paps drin gehen gut , sind aber speerig)

so nun die frage kann ich die endstufe problemlos mit dem original renault radio verwenden, wegen display und lenkradbedienung, oder muss ich das panasonic einbauen und des an die endstufe anschließen?

mein ganz großes problem is aber das standart mäßig nur 2 lautspreche im auto sind. also wer kann mir da helfen, was man da machen lann um vernünftig musik zuhören(hauptsächliche rock und punk) ohne dass es knackt und kliirt.


ach ja nochwas kürtlich ham mir erst irgendwelche idioten meine antenne abgeschraubt, wer weis wie viel so ne neue da kostet, war so ne ganz kurze


[Beitrag von bippus am 17. Dez 2007, 12:24 bearbeitet]
in-flames
Stammgast
#2 erstellt: 17. Dez 2007, 12:48
Moinmoin,

welche Stufe ist das denn die du da hast?
Ich geh mal davon aus dass die nur Cinch-Eingänge hat.
Wenn dem so ist brauchst du auch Cinch Ausgänge am Radio,
oder einen Konverter von LS-Ausgang auf Cinch-Ausgang.
Dann spricht nichs dagegen die Stufe da ranzuhängen.

Ich würde aber wohl trotzdem das Panasonic-Radio einbauen,
das hat sehr sicher min. einen Cinch-Ausgang und dürfte
wohl etwas besser sein als das was du momentan rumfährst.

Deine Werkströten scheinen ja auch nicht der Renner zu sein,
aber um dir ein paar bessere zu empfehlen müsste man die Größe von den Teilen wissen.

Wenns richtig rumsen soll wäre die einfachste Lösung wohl ein Woofer.

Achja, manche Leute dämmen Ihre Türen um besseren Klang zu bekommen
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Dez 2007, 13:42
hey danke schonmal.
also die endstufe hat 1x low-input cinch und einmal line-out cinch.

so das panasonic radio hat 4-8 ohm für die LS und 200 ohm vorverstärker ausgangsimpedanz hat also cinch ausgang.
radio

also die marke der stufe kann ich dir leider net sagen hab die nur von nem kumpel bekommen und da steht nix drauf und so.

nur würd ich gerne 4 ls im auto ham und nich nur 2. kann man da was machen?

also woofer hät ich ja in den 3wege boxen mit drin, aber wie gesacht die sind so 40cm mal 15.

hm ich glaub dämmen bringt bei mir nix weil des sin ja blos wenn dann 15w boxen. aber wie groß die sind kann ich nur schätzen, da ich des auto meim papa grad geborgt hab. aber die großen in der tür sind ca.15 cm breit und die an der scheibe oben glaub nur 5cm
in-flames
Stammgast
#4 erstellt: 17. Dez 2007, 15:05

bippus schrieb:
nur würd ich gerne 4 ls im auto ham und nich nur 2. kann man da was machen?

also woofer hät ich ja in den 3wege boxen mit drin, aber wie gesacht die sind so 40cm mal 15.

hm ich glaub dämmen bringt bei mir nix weil des sin ja blos wenn dann 15w boxen. aber wie groß die sind kann ich nur schätzen, da ich des auto meim papa grad geborgt hab. aber die großen in der tür sind ca.15 cm breit und die an der scheibe oben glaub nur 5cm


Hm, wo willst du die 4 LS denn hinbauen?
Doch hoffentlich nicht irgendwelche Home-LS auf die Rückbank stellen
oder auf die Hutablage schrauben...

Einzige sinnvolle Lösung wäre die LS in den vorderen Türen auszutauschen
gegen ein 2-Wege Compo.
Wie gesagt, dazu bräuchte man die Größe.
Geb doch mal deine Autodaten hier
http://carconf.blaupunkt.com/
ein und sag was rauskommt.

Mit Woofer meine ich eine Kiste die du dir in den Kofferraum stellst.
Ist die Frage ob du überhaupt einen brauchst wenn du dir vorne ein ordentliches Compo verbaust.
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Dez 2007, 16:45
ne nich irgendwo hin stellen, das mit dein beiden home-ls wäre nur ne not lösung gewesen

also blaupunkt bringt mir folgendes.

Sie erhalten Informationen über verfügbare Lautsprecher und sofern benötigt über den Einbausatz. Weiter Infos jeweils über die Links. Das Universalprogram gibt Informationen über die max. Lautsprecherabmessungen.


KFZ-Spezifisch

Pos. Einbausatz In Car OD TS GT Velocity BG
A1
C3 18) IC 107 THx 542
IC 115 THc 542
F3 18) IC 107 THc 542 GTx 542 Vc 132 BGx 542
IC 115 THc 542 GTc 542 H.P


Universalprogramm

Pos. Max ø mm. Max Einbautiefe mm.

A1 36 29
C3 130 70
F3 130 81

So und was bedeutet das nun?


[Beitrag von bippus am 17. Dez 2007, 16:49 bearbeitet]
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Dez 2007, 11:27
so ich nochmal hab mittlerweile rausbekommen was die ganzen zahlen bedeuten. also wer kann mir zu den boxen da eine günstige und preiswerte endstufe empfehlen?
dawn
Inventar
#7 erstellt: 19. Dez 2007, 13:13
Bitte arbeite zunächst mal die diversen Einsteigertipps durch...

http://www.bigdogaudio.de/forum/showthread.php?p=5#post5

...und frag dann ggf. nochmal konkret hier nach!

Und dann müßtest Du überlegen, welches Budget Du in Car-Hifi investieren möchtest. Diese Information ist wichtig, um gezielt weiterhelfen zu können.

In den Clio passen übrigens sowohl vorne wie auch hinten 13 cm Lautsprecher rein. Wobei man Dir zunächst als wichtige Information mitgeben sollte, dass Lautsprecher nach VORNE gehören. Eine Investition in Hecklautsprecher ist in der Regel kontraproduktiv.

Wie ist die genaue Typenbezeichnung des Panasonic-Radios?
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 19. Dez 2007, 13:36
hey danke für den link werd ich mir mal durcharbeiten.

also ich hab ja geschaut bei diversen preisvergleichs maschienen und da kamen die blaupunkt(welche ich gern nehmen täte) also die t serie so zwischen 25 und 50 euro das stück.

so hinten hätt ich schon ganz gern paar weil da sind noch keine und wenn ich jemand mit nehme hinten will der auch was hören hehe

das panasonic radio is CQ-C1321NW mit 4*50 watt glaub aber net dass die da 50watt rms meinen.
tom999
Inventar
#9 erstellt: 19. Dez 2007, 14:37

bippus schrieb:
da kamen die blaupunkt(welche ich gern nehmen täte) also die t serie so zwischen 25 und 50 euro das stück.


Wie bist du denn auf diese gekommen?
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Dez 2007, 16:21
also ganz einfach ich hab bei blaupunkt bei carconfig meine daten eingegeben und da kamen die als vorschlag. kennst du bessere für net so viel knete
in-flames
Stammgast
#11 erstellt: 19. Dez 2007, 16:45
Hm, is doch irgendwie logisch
dass ein Blaupunkt-Konfigurator nur Blaupunkt Komponenten ausspuckt.
Reinpassen tun aber auch alle anderen LS mit derselben Größe
wie die Blaupunkt.

Und da gibt es deutlich bessere...
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 19. Dez 2007, 17:03
okay ich habs kapiert. könnt ihr mirwelche empfehlen?
in-flames
Stammgast
#13 erstellt: 19. Dez 2007, 17:47
Kannst du uns ein Budget sagen?

Also für n 13er Compo und ne 2-Kanal Stufe wie ich das sehe oder?

Stell doch mal ein Bild von deiner Stufe rein,
vielleicht erkennt die ja jemand und kann sagen ob die was taugt


[Beitrag von in-flames am 19. Dez 2007, 17:48 bearbeitet]
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 20. Dez 2007, 13:40
so ich hab mal fix ein par bilder von der stufe gemacht, hoffentlich kennt die jemand

oben
unten
control panel
anschlußseite
nochmal oben

jo ne 13er compo weil die passt dann ganz genau rein


[Beitrag von bippus am 20. Dez 2007, 13:44 bearbeitet]
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 25. Dez 2007, 23:13
so also niemand kennt die endstufe. also mein budget ist zwischen 250 und 300 euro wer kann mir nun was empfehlen. erst mal nur boxen vorn und vieleicht ne endstufe dazu. is bissl dringend weil ich wollt det am freitach einbauen weil da is mein paps noch da und kann mir helfen
Quattro81
Stammgast
#16 erstellt: 26. Dez 2007, 12:52
So wie ich das sehe ist das eine 08/15 Endstufe.
So und hast jetzt für 250-300Euro mit Lautsprecher und Endstufe gedacht?? Denke mal schon.
-Hast du denn schon Stromkabel verlegt??
-Gutes Cinchkabel?
-Türen gedämmt?

Bei der Endstufe würde ich mir net mal die Mühe machen sie anzuschrauben.
Aber jedem das seine.

Der richtige Einbau der Lautsprecher ist das a und o!
Und Blaupunkt würde ich auf gar keinen Fall nehmen.
Und lass Dir Zeit bei der Komponenten auswahl.
Auf die schnelle gekauft ist meißt doppelt gekauft!!


From Hell to Earth
Harrycane
Inventar
#17 erstellt: 26. Dez 2007, 13:56
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 27. Dez 2007, 17:51
so danke an alle für die tipps.

leider gab es da ein problemn. ich war nun in meiner renault werkstat wegen durchsicht und hab da glei gefragt wegen LS und so da ham dir mir glei gesagt dass die daten vom blaupunkt configurator net stimmen. es sind nur 4cm platz net 7. da müsste man das gan ze plaste innen raus schneiden. hab nun ein 2 komponenten system von pioneer gekauft mit 180w max und 70 w rms . des is das selbe was man bei renault beim autokauf als premium ls bekommt. also passende stecker und so...
tom999
Inventar
#19 erstellt: 27. Dez 2007, 19:46
Na da hast aber einen "guten" Verkäufer gehabt...
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 28. Dez 2007, 16:52
so bin nu heut bissl mitm den ls rum gedfahren klingt schon viel besser als vorher. muss nur noch das panasonic radio rein, weis da einer ob ich meine vorhandene lenkradbedienung damit verwenden kann??
ulrich_das_ohr
Neuling
#21 erstellt: 28. Dez 2007, 18:30
bippus
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 29. Dez 2007, 16:13
hey danke die dort is aber für peugeot ich fahr einen renault und hab ein panasonicradio was ich mit der fernbedienung betreiben will
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Beratung!
Taker am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  11 Beiträge
Neuling braucht Beratung
Fä-X-ter am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  8 Beiträge
Neuling braucht Beratung.
the*emperor am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  5 Beiträge
Totaler neuling bittet um Beratung & hilfe : )
xaracc am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  11 Beiträge
Totaler Anfänger, brauche Beratung
36Chamber am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
Neuling braucht Anlage :-)
Fä-X-ter am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  3 Beiträge
Totaler Anfänger Braucht Hilfe
Nanoteilchen am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  11 Beiträge
Neuling braucht Rat für Komplettanlage
Nitr0r am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  140 Beiträge
Beratung Teilsystem, bin totaler NooB
stilo-xt am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  6 Beiträge
Neuling sucht Beratung
eXe` am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedMarci_Marc85
  • Gesamtzahl an Themen1.409.710
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.844.000

Hersteller in diesem Thread Widget schließen