Carpower HPB-602 - was taugt die?

+A -A
Autor
Beitrag
multifan
Stammgast
#1 erstellt: 17. Nov 2008, 16:20
Hallo!

Ich plane mir das Eton Pro 170 FS anzuschaffen uns suche dazu noch eine möglichst günstige 2-Kanal Endstufe.
Ich liebäugele mit der Carpower HPB-602, weil sie ziemlich genau die Leistung bringt, die die Eton LS vertragen (5W mehr).
Es gibt sie im Internet schon für ca. 50€.
Wäre das eine gute Anschaffung, oder taugt die überhaupt nicht dazu, die Eton LS zu befeuern?
Was gibt es für ALternativen? Ich möchte höchstens 70€ ausgeben.

mfg Andreas
LE-Audio
Gesperrt
#2 erstellt: 17. Nov 2008, 16:22
Nicht allzuviel taugt die. Ist allerdings gegenüber Shark sogar noch empfehlenswert.

Ich weiss nicht mit welchem Budget du an die Sache rangehst, aber für ein Frontsystem, Amp, Dämmung und Kabel solltest etwa 400,- rechnen.
multifan
Stammgast
#3 erstellt: 17. Nov 2008, 16:31
Will ich aber nicht ...
Könnt ihr mir nicht einfach sagen, welche Endstufe bis 70€ die beste ist?
just-SOUND
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2008, 16:33
nimm eine gebrauchte Audison SRx2, Eton PA1102....sowas in dem Dreh.
zepa
Inventar
#5 erstellt: 17. Nov 2008, 18:23
jo würd mich hier im suche/biete mal umgucken, evtl
auch mal was älteres. audison vr 209 oder sowas. die sollten
in dem preisbereich zu haben sein.
achja, watt ist nicht(!!!) alles!

zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2008, 18:34

multifan schrieb:
Hallo!

Ich plane mir das Eton Pro 170 FS anzuschaffen


Mit dem anschaffen alleine ist es eben nicht getan.
Da hat LE recht



ein Frontsystem, Amp, Dämmung und Kabel solltest etwa 400,- rechnen.



Dämmung, eine stabile Befestigung und ordentliches Kabel sind Pflicht, wenn das ganze naher auch klingen soll.

Ein Lautsprechersystem ist KEIN Fertigmenue.

http://freenet-homepage.de/carandhifi/faq2.htm


Wenn Du net mehr Geld als 50-70 EUR ausgeben willst,
ist die Carpower sicher der beste Kompromiss in Sachen Preis/Leistung.
multifan
Stammgast
#7 erstellt: 17. Nov 2008, 18:41
ja, ihr habt mich ja schon überredet. Ich bin grad an einer gebrauchten Concord Endstufe dran und besorge mir (höchstwahrscheinlich) Dämmmaterial für ca. 60 um beide Türen zu dämmen.
Vielen Dank für eure Hilfe!

mfg Andreas
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 17. Nov 2008, 18:44
Die alten Concord haben keine Frequenzweiche an Bord - keine gute Alternative.
multifan
Stammgast
#9 erstellt: 17. Nov 2008, 18:46
Brauch ich denn eine Frequenzweiche dadrin? Bei den Eton Pro 170 sind doch welche dabei ...
zuckerbaecker
Inventar
#10 erstellt: 17. Nov 2008, 18:57
Du brauchst einen Hochpass bei ca. 60-80 Hz um den Tiefmitteltöner von Bassarbeit zu befreien.

Er spielt so wesentlich sauberer und ist mehr belastbar.


http://www.hifi-foru...m_id=162&thread=2667
multifan
Stammgast
#11 erstellt: 17. Nov 2008, 22:42
ok, tatsächlich man gut du sachst das ...
scheiße, jetzt geht die suche wieder von vorne los ..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CARPOWER HPB-602
am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  5 Beiträge
Carpower HPB-602 für Frontsystem?
chanel am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  16 Beiträge
HPB-602 Carpower als Bassendstufe
Mario_D am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  6 Beiträge
GF-200 an Carpower HPB-602
Nockdk am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  15 Beiträge
Carpower HPB 1502 + HPB 602 welche LS Systeme ?
Lunatic2005 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  8 Beiträge
Carpower HPB-1502 ...
Sophos am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  55 Beiträge
Unterschied zwischen Carpower Wanted 2 160 und Carpower HPB 602
pred2k3 am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  28 Beiträge
carpower hpb 1502 ? gut
Emphaser-freak am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  3 Beiträge
Wer kennt die Carpower HPB-602 bzw. die Serie
Firewire91 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
Next Q-12 oder Carpower HPB 602 für mein FS?
dirk-1082 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedchrissi_0815
  • Gesamtzahl an Themen1.456.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.710.794

Hersteller in diesem Thread Widget schließen