Autoradio mit Front-USB und Bluetooth für Aktivbetrieb im Seat Ibiza 2007bis 100€?

+A -A
Autor
Beitrag
-MasTa-
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2013, 11:24
Guten Tag liebe Com,

Ich suche ein Autoradio, das mit dem Standard-System vom Seat Ibiza
(Bj.: 2007) klar kommt.

1. Budget: höchstens 100€, wobei es schön wäre, wenn es weniger ist
2. Zielsetzung: Soll wie gesagt nur ein Ersatz für das Standard-Radio sein. Nix großes.
3. Voraussetzungen: Ich habe an dem Sound-System nichts geändert. Das Auto ist völliger Standard und ich werde auch nichts an Car-Hifi ausprobieren (zumindest nicht an diesem Wagen).
Es sollte Usb, Cd, Aux und eine Freisprechanlage beinhalten.

Was haltet ihr von dem: Sony MEX-BT3000 ?
Oder habt ihr noch eine Preis-Leistungsverhältnis bessere Lösung?

Ich bedanke mich im Vorraus.

MfG -MasTa-
Feuerwehr
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2013, 12:06

-MasTa- (Beitrag #1) schrieb:
Was haltet ihr von dem: Sony MEX-BT3000 ?
MfG -MasTa-


Relativ wenig, da Du ja USB haben möchtest.
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 30. Mai 2013, 13:35
Sony, JVC, Kenwood, Clarion, Pioneer.
Such Dir raus welche Ausstattung passt,
bei den Marken kannst nix falsch machen.

In DEM Preisbereich sind die alle gleich.

http://www.sony.de/h...634982/1237489634926

http://www.pioneer.eu/de/products/25/121/61/overview.html

http://www.clarion.c...urce_unit/index.html

http://jdl.jvc-europe.com/category.php?id=100060&lg=de

http://www.kenwood.de/products/car/


[Beitrag von zuckerbaecker am 30. Mai 2013, 13:41 bearbeitet]
-MasTa-
Neuling
#4 erstellt: 30. Mai 2013, 19:52
Erstmals Danke für die Atnworten.

Entschuldige, ich meinte das Sony MEX-BT3900U,
das bekommt man bei Amazon für ca. 100€.
Muss ich bei dem Radio auf irgendetwas achten oder würden die alle passen?

MfG
toleon
Inventar
#5 erstellt: 30. Mai 2013, 22:30
Du brauchst bei dem Auto für das MEX-BT3900U (wie für jedes andere Nachrüstradio) noch einen Antennenadapter mit Phantomspeisung. Sonst funktioniert der eingebaute Verstärker der Werksantenne nicht. ISO-Adapter wird mitgeliefert, Dauerplus und Zündungsplus muss im Kabelbaum getauscht werden.
-MasTa-
Neuling
#6 erstellt: 31. Mai 2013, 07:29
Jetzt weiß ich schon mehr.
Ich danke dir toleon.
Wenn ich das richtig verstanden habe,
ist dieser ISO-Adapter der mit Phantom-Speisung!?
Aber das mit dem im Kabelbaum was tauschen hab ich noch
Nicht verstanden.
Muss ich das verkehrt anschließen oder wie?

MfG
toleon
Inventar
#7 erstellt: 31. Mai 2013, 09:16
Nein: den ISO-Adapter bekommst du mit dem Radio geliefert. Die Phantomspeisung musst du extra kaufen. Das mit dem Tausch von Zündungs- und Dauerplus ist im ISO-Adapter meist schon vorbereitet, da musst du nur umstecken. Sonst verliert dein Radio die Einstellungen beim Ausschalten. Steht dann aber auch in der Einbauanleitung nochmal genau drin.
|LLuM|NaTu$
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Mai 2013, 09:16
Ich lese in der Überschrift "Aktivbetrieb" Versteh ich da nur das Falsche?? Ich glaube keines dieser Radios unterstützt Aktive Trennung.

Grundsätzlich würde ich Pioneer empfehlen (Hatte ich jetzt 4 Verschiedene und alle laufen seit Jahren Problemlos.

Vllt findest du gebraucht irgendwo was passendes.

Gerade wenn du die Lautsprecher mit den Internen Stufen betreiben willst, solltest du keinen "Ramsch" kaufen.

Gerade im Car bereich hat sich Pioneer bewährt.
toleon
Inventar
#9 erstellt: 31. Mai 2013, 09:20
Na, wenn du dann mal den Text dazu liest sieht man doch, dass der TE hier nichts mit Aktivbetrieb vorhat.
|LLuM|NaTu$
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Mai 2013, 09:33
Ja, aber ich wollte es lieber nochmal hinterfragen, nicht das er am ende was falsches kauft. (soweit ich weis ist es z.b. mit dem 80prs möglich auch die Standard tröten mit den 4 Internen Kanälen aktiv zu betreiben )

Naja aber nichtsdestotrotz würde ich zu einem Gebrauchtkauf einer höherwertigen Modells raten.
-MasTa-
Neuling
#11 erstellt: 01. Jun 2013, 21:46
Bin wieder da.

Großes Dankeschön für die vielen Beiträge und Antworten.
Entschuldie, dass ich mit der Überschrift verwirrt habe, ist kein Aktivbetrieb.
Ich werde mich wieder melden, wenn das sony Mex-Bt3900u da ist.
Wie gesagt, es soll nur das Standardradio ersetzen.

MfG
zuckerbaecker
Inventar
#12 erstellt: 01. Jun 2013, 23:58

-MasTa- (Beitrag #11) schrieb:

Entschuldie, dass ich mit der Überschrift verwirrt habe, ist kein Aktivbetrieb.



Das wussten wir alle schon nach deinem ersten Beitrag

Nur einer wollte hier auf wichtig machen

Viel Spass mit dem neuen Radio
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio mit Front-USB und Bluetooth für Aktivbetrieb im Ford Fiesta (MK6,Bj 2002,1.4TDCi) bis 125?
glombik#26 am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  4 Beiträge
Autoradio Seat Ibiza (2002) 100-200?
David_SeatIbiza2002 am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Autoradio im Seat Ibiza?
Adramir_Pemar am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  12 Beiträge
Autoradio mit Bluetooth sinnvoll?
markberlinsz am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  31 Beiträge
Seat Ibiza neues Autoradio, eventuell Verstärker gesucht max 100?
Hashi_Mashi am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2014  –  4 Beiträge
[SEAT Ibiza 6L] Doppeldin Headunit
Beattune am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  3 Beiträge
Autoradio für ca. 100? +/- mit Bluetooth, MP3, Freisprech
A_Alkhanchi am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  3 Beiträge
Autoradio: USB, AUX-In, Bluetooth < 120 EUR
Darkguy am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Audio ausbau im Seat Ibiza 6j
manevents am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  8 Beiträge
Autoradio mit Front-USB im Golf 6 bis 100?
DSmon am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.778

Hersteller in diesem Thread Widget schließen