Kaufberatung Golf 3 Soundsystem für 600 €?

+A -A
Autor
Beitrag
DerUnwissende95
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2015, 13:34
Hallo Zusammen,

vorne weg... Das ist mein erster Forenbeitrag überhaupt, also seht bitte von eventuellen Fehlern ab.

Ich fahre momentan einen Golf 3 BJ: 1997. Er ist super in Schuss, hat noch TÜV und wird auch nochmal durchkommen. Werde ihn definitiv noch etwas fahren. Würde jetzt aber gerne ein Soundsystem in mein Auto einbauen, da ich gerne, viel und vor allem laut Musik höre. Höre eigentlich nur Deutsch-Rap und HipHop. Habe aber wirklich null Ahnung von dem ganzen Zeug was man dafür braucht (Subwoofer, Endstufe etc.)
Mein Budget beträgt so um die 500-600 €. Würde im Notfall noch was mehr drauf legen.. Das Einzige was mir wichtig ist, dass ich das meiste in mein nächstes Auto mitnehmen kann.
Hier weitere Daten zum Golf:
Radio: JVC - Glaube dieses JVC KD-R741BT
Vorne 16,5mm an den Seiten & 10mm oben auf der Ablage.
Momentane Boxen: Magnat für ~ 60€ - sind meiner Meinung nach eher schlecht, aber würde die vllt. hinten in die Seitenwände selber einbauen.

*Nachtrag* Ich bin vorher einen Astra G Kombi gefahren.. meines und meines Vaters Wissens nach waren das Standard-Boxen verbaut... die sich aber unfassbar gut angehört haben. Zumindest für mein Ohr War von dem Sound immer begeistert und von der Lautstärke vor allem.... Falls es mit meinem Budget mögliche wäre, dieses Soundgefühl wieder hinzubekommen.. - Wäre ein Traum -
*Nachtrag*

Ich habe einen Kollegen der mir beim Einbau etc. hilft. Dieser hat mir auch schon mal vorab eine Liste zusammen gestellt, welche Teile ich benötige. Hier mal die kurze Auflistung:
1. Lautsprecher: Eton POW 172 ~ 149€
2. Endstufe: Krüger & Matz 1004 ~ 150€
3. Subwoofer: JBL GT5 1204 ~ 75€
4. Dämmmaterial ~ 70€
5. Kabel ~ 20€
6. Ringe ~ 13€
7. Stromkabel: Dietz 35mm2 ~ 40€

Er meinte das wäre ein gutes Paket. Vertraue ihm auch, nur würde mir gerne andere Empfehlungen/Meinungen einholen.
Also von daher: Was sind eure Empfehlungen? Kann mir vllt. jemand auch so ein Komplett-Paket zusammenstellen?
Was ihr noch irgendwelche Daten oder ähnliches braucht, liefere ich sofort nach.

Hoffe das sich einige melden. Habe nämlich mit dem ganzen eig nur bis zum 28. Juni 2015 Zeit. Ich weiß das ist vllt. etwas knapp, aber naja... fahre dann in den Urlaub und bräuchte da einen guten Sound

Schon mal danke für jede Antwort

Peace


[Beitrag von DerUnwissende95 am 08. Jun 2015, 13:55 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 08. Jun 2015, 13:47
Ist denn ein Radio schon vorhanden?

Grundsätzlich ist das System schon so ganz brauchbar. Wichtig ist, dass ihr die Türen gut dämmt, beim Golf 3 ist das Innenblech relativ offen. Das müsst ihr stabil verschließen, also auf keinen Fall billiges Alubuyl nehmen, das keine Stabilisierungswirkung hat.
Fertige Adapter gibt es auch zu kaufen für das Fahrzeug, also ist auch das recht unproblematisch.
Beim Kabel darauf achten, dass es sich um OFC handelt.

Ich würde allerdings nicht unbedingt das POW170.2 nehmen, das ist ja eher auf den Betrieb direkt am Radio ausgelegt. Da lieber zu einem System greifen, dass an einer Stufe sein Potential voll ausspielt. Ihr habt ja eh eine eingeplant, da wäre das meiner Meinung nach sinniger.

Und: Ich würde nicht nur nach Neuware schauen, sondern auch den Gebrauchtmarkt etwas absuchen, da lassen sich oftmals gute Schnäppchen machen.
DerUnwissende95
Neuling
#3 erstellt: 08. Jun 2015, 13:54
Erstmal Danke.

Ja ein Radio ist schon vorhanden. Ein JVC mit Cinch-Anschluss. Werde das sofort oben nachtragen...
Ja mit dem Dämmen hat mein Kollege schon Erfahrungen. Schäppert schon ganz schön im Golf.
Das heißt du würdest andere Lautsprecher empfehlen? Hättest du da ein passendes Beispiel?

Und zum Gebrauchtmarkt: werde ich definitiv mal tun.
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 08. Jun 2015, 14:27
Es geht beim Dämmen nicht vorrangig um das Beseitigen von Scheppern, sondern um das Schaffen eines guten Resonanzraumes für die Lautsprecher und einer dichten Schallwand.

Wie gesagt, ruhig auf dem Gebrauchtmarkt mal umschauen. Die hier könnten ganz brauchbar sein, ebenso dieses, da sollte preislich auch noch was gehen.
DerUnwissende95
Neuling
#5 erstellt: 08. Jun 2015, 14:29
Ok.. werde mich heute mal erkundigen, auf Ebay etc.

Gibt es sonst noch Empfehlungen anderer User ?
Eross
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Jun 2015, 19:44
Hi,
ich bin der Kollege und habe ihm meine Empfehlung für um die 500€ bereits oben zukommen lassen. Ich würde dann auch beim Einbau helfen.

Also verbaut ist das JVC KD 741. Ich habe ihm die ETON POW 172 empfohlen, weil ich die bereits im vorherigen Auto an einer KM 1002 hatte und von der Preis-Leistung zufrieden war. Wenn man gebraucht kauft, dann kann man auch in Richtung Hertz HSK gehen, je nachdem wie der Preis ist.
Alubutyl würde ich das Ultra 2.1 nehmen. Ich denke mit 2,5m² für beide Türen ist man gut dabei. Lautsprecherringe kann man entweder kaufen oder selber fräsen, das ist kein Problem.
Aufgrund des geringen Budgets habe ich zum Dietz 35mm² geraten, aber es gibt auch Schweißkabel für knapp 5€ den Meter, womit man in etwa gleichauf mit dem Preis des Dietz Power Sets ist.
Joze1
Moderator
#7 erstellt: 08. Jun 2015, 20:33
Das POW ist auch sicher gut, aber eben wie gesagt auf den Betrieb am Radio optimiert. Ich persönlich würde da eher nach einem gebrauchten Eton PRO170 oder einem anderen gebrauchten System aus der 300 €-Klasse schauen.

Das Ultra 2.1 ist absolut brauchbar in dem Zusammenhang, wie gesagt, das komplette Innenblech muss stabil verschlossen werden und die Löcher beim Golf 3 sind schon recht groß.

Das Dietz-Set ist dann aber scheinbar eher eins mit CCA-Kabel. Das sollte man in keinem Fall verwenden. Zum einen ist die Leitfähigkeit natürlich geringer, aber vor allem korrodiert es viel zu schnell. Ich hatte bei einigen Einbauten von Bekannten schon nach einem Jahr das korrodierte Kabelende in der Hand.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Golf 3 Cabrio Soundsystem
dj-raw am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  7 Beiträge
Golf 3 sucht liebevolles Soundsystem
MartinEL am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  4 Beiträge
Kaufberatung Golf 3
junms am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  58 Beiträge
Kaufberatung für Komplettsoundausbau Golf 3
Jabor87 am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  13 Beiträge
Soundsystem Golf 3
itchy00 am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  15 Beiträge
<< Golf 3 Soundsystem >>
citybeat am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  16 Beiträge
Soundsystem Golf 3
Dany_91 am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  9 Beiträge
Soundsystem Golf 3
Tom-92 am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  34 Beiträge
Soundsystem Golf 3 2 Türer
Outi am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  7 Beiträge
Golf 3 Cab Kaufberatung
christianreiden am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedh.p.l.d
  • Gesamtzahl an Themen1.418.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.925

Hersteller in diesem Thread Widget schließen