Suche 2 gute 12er Subs in 75L für Elektromusik

+A -A
Autor
Beitrag
Ferani
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Dez 2015, 06:06
Hallo,

da ich nur noch Hardstyle/Hardcore höre möchte ich jetzt meinen GZNW12 (in 42L BR) gegen 2 besser zur Musik passende Subs tauschen.
Tiefgang sollte nicht fehlen, deswegen gleich 2 Subs. Gehäuse würde aus platztechnischen gründen ca. 75L werden (BR gewünscht für Tiefgang).

Ich hatte ich mich schon auf den Atomic Quantum 12D4 festgelegt, nur mein Händler hat mir davon abgeraten (Lieferzeit/Service) und hat mir den Gladen SQX 12 empfohlen. Mit den SQX 12 würde ich gebrückt ja "nur" auf 2 Ohm kommen, so würde mir doch Leistung verloren gehen. Würden sich daher nicht z.B 2 X-ION 12-800 je 2x4Ohm besser machen?

Bei allen Vorschlägen/Beiträgen von Subwoofern und unterschiedlichen Impedanzen, blicke ich jetzt überhaupt nicht mehr durch und hoffe ihr könnt mir helfen, mich für einen anständigen Subwoofer im doppelpack zu entscheiden.

Fahrzeug: Seat Leon 1m TDI
Frontspeaker: Focal K2 Power KR2
Rearstopfen: Emphaser XT3
Endstufen: Mosconi AS 200.4
Ground Zero GZNA 1.2500DXII
1 x 850 / 1500 / 2300 WRMS @ 4 / 2 / 1 Ohm
Powercap 12f
Zusatzbatterie folgt im Sommer

Grüsse
Marcel
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 09. Dez 2015, 07:43
Du hast den GZNW12 in 45 Liter BR? Wer hat dir das denn empfohlen? Der braucht locker seine 70 Liter...

Meinst du, die beiden 12er sollen jetzt gemeinsam in 75 Litern spielen? Dann kommt nur noch ein GG in Frage und dafür sind weder die XIons noch die SQX geeignet.
zuckerbaecker
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2015, 07:52
Wieso machst denn nochmal den gleichen Fehler wie jetzt?

Hör Dir den Sub VOR dem Kauf IN deinem Auto an.

Bei 2 Woofern in 75 Liter BR schaust dich eher in der 10" Klasse um.
Feuerwehr
Inventar
#4 erstellt: 09. Dez 2015, 08:25
Weder bringen Dir zwei Chassis mehr Tiefgang als eines noch brauchst Du einen Subwoofer, der der Musik angepasst ist. Du brauchst ein passendes Gehäuse für Deinen GZ.
Ferani
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Dez 2015, 03:35
Ich bin jetzt schonmal froh, endlich mal nicht drauf losgekauft zuhaben.

Ich habe mich bei dem GZNW12 nach den Herstellerangaben gerichtet (40L BR), wollte damals auf so wenig Kofferraum wie möglich verzichten.
Ich muss zugeben das ich vom "Killerbass" noch weit weg bin, klanglich bin ich eigentlich zufrieden, kenne aber keinen Vergleich.

Der X-ION 12 PLUS BR-2 (Doppelwoofer) ist ja z.B. original im 84L Gehäuse, ich dachte jetzt mit ca 75L bin ich damit ja nicht ganz so weit weg
und mit Anpassungsarbeiten könnte ich da bestimmt auch noch etwas näher drankommen wenn nötig.

Ich bin mir nicht sicher auf ich mit 10" glücklich werden könnte, da heißt es wohl wirklich die ein oder andere Kiste mal probezuhören.

Meinen Sub ein größeres Gehäuse zu spendieren wäre jetzt idealerweise nicht die teuerste Lösung, aber lohnt sich das bei meiner Musikrichtung überhaupt?, da ließt man halt nichts positives darüber.

Die Komponenten sind mit den Jahren stetig gegen bessere getauscht worden, da überwiegend günstig erworben, ohne mich aber richtig mit der Materie beschäftigt zu haben, jetzt soll es endlich mal vernüftig werden.
Simon
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2015, 08:06
Hi!

Bei 75 Liter hast du Platz für unterschiedliche Konzepte.
1 38er GG, 1 30er BR, 2 30er GG, 1 25er BP, 2 25er BR, 3 25er GG, 6 20er GG
Zwei 30er im BR gehören aber wohl nicht dazu.

Ein GG bieten gegenüber dem BR übrigens mehr Tiefgang.
Das BR ist nur im Bereich der Abstimmfrequenz lauter. Diese kann aber nicht beliebig tief gewählt werden.

Die Größe hat erstmal keinen Einfluss auf die Spielweise.
Ich kenne reichlich 25er, die mehr Tiefgang bieten als manche 38er.
Die Konstruktion des Treibers und das Gehäuse sind entscheidend.

Die Anzahl der Chassis hat wie Feuerwehr schon geschrieben hat 0 Einfluss auf die Spielweise.
Es wird einfach etwas lauter, wenn man mehr Membranfläche (und auch mehr Volumen) bereit stellt.

Und freundlich grüßt
der Simon
'Paul'
Stammgast
#7 erstellt: 10. Dez 2015, 12:42
als aller erstes würde ich bei deinem aktuellen gehäuse den port abdichten. falls vorhanden rohr rausziehen und ein brett drüber schrauben und idealerweise das brett mit heißkleber o.ä. abdichten.

wenn das nicht gefällt baust du dir ein br gehäuse, das groß genug ist und vernünftig angestimmt ist.

...und wenn du dann immer noch nicht glücklich bist, kannst du dir gedanken über einen sub wechsel machen...
Ferani
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 11. Dez 2015, 01:24
Mein Kollege hat noch ein geschlossenes Gehäuse für mich, hoffe mein Sub passt da rein.
Ich bin schon mega gespannt wie es sich anhört.

Nach euren Meinungen hab ich mich nochmal über Gehäusebauformen und auch über meinen Woofer belesen und umso mehr ich lese desto blöder die Idee mit der 42L BR Kiste

Werde berichten...


[Beitrag von Ferani am 11. Dez 2015, 01:26 bearbeitet]
'Paul'
Stammgast
#9 erstellt: 11. Dez 2015, 01:49

Ferani (Beitrag #8) schrieb:
Mein Kollege hat noch ein geschlossenes Gehäuse für mich, hoffe mein Sub passt da rein.

und hoffentlich groß genug. wie viel volumen hat es denn?
Ferani
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 11. Dez 2015, 02:10
Bekomme das Gehäuse am Wochenende, dann weiß ich mehr über die Größe.

Den GZ will ich jetzt aber aufjedenfall in einem 40-50L GG gehört haben, solange mir niemand etwas anderes empfiehlt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe für 12er Si Aliante
Schooli am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  4 Beiträge
12er Subwoofer gesucht
Seelenkrank81 am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  5 Beiträge
Suche 2 Subs
86bibo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  18 Beiträge
suche 1oder 2 subs
mani-81 am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  44 Beiträge
Suche gute FS für Renault Megane 2
bassmacher am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  8 Beiträge
Suche gute 2-Kanal Amp
MeenzerFirestorm am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  28 Beiträge
12er "Spagatwoofer" für geschlossenes Gehäuse
XboxX am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  18 Beiträge
neue subs
braemaelaem am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  11 Beiträge
Suche Verstärer für 2 Subs bis 220?
eXacT90 am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  3 Beiträge
Endstufensuche (2 Polk Audio Subs)
Klaus1990 am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  98 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedErik1934
  • Gesamtzahl an Themen1.389.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen