Citroen Berlingo aufrüsten [600€]

+A -A
Autor
Beitrag
hardking
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mai 2016, 17:04
Liebe Hifi-Community,

wir bekommen bald unser neues Auto und haben uns für den Citroen Berlingo mit Bj. 2009 entschieden. Wir sind beim Probefahren natürlich schon zufrieden gewiesen mit der Serienausstattung da wir davor nur einen VW Vento hatten. Mit einem Budget von ca. 600€ möchten wir das ganze aufrüsten.

Zwei Dinge vorweg: Da wir das Auto erst neu bekommen möchten wir nicht zu viel dran rumwerkeln. Ich habe mich schon vorab informiert, welche Lautsprecher-Größen benötigt werden und wie groß die Einbautiefe sein darf. Dabei haben wir heraus gefunden dass das alles bei unserem Modell nicht ganz so einfach ist. Die Hochtöner sollen 10cm, die vorderen Einbauplätze 16,5 cm und die hinteren ebenfalls 10cm haben. Die Standard-Einbautiefe leider nicht höher als 45mm.

Wir wollen alle Lautsprecher in die Standard-Einbauplätze einbauen, wobei wir uns noch nicht informiert haben wie das mit dem Dämmen beim Berlingo abläuft. Reicht etwa 80€ um die vier Türen vernünftig zu dämmen?

Wir hatten schon mal den VW Vento mit Lautsprechern aufgerüstet, diese waren aber eigentlich fürs Heim-Hifi gedacht und viel zu aufdringlich im Auto und hatten kaum Bass. Diesmal ist es uns wichtig diesen Fehler nicht zu wiederholen, aber mehr als 600€ für Autoradio, Verstärker, Dämmung, Weichen und Chassis wollen (!) wir nicht ausgeben. Ob wir überhaupt einen extra Verstärker bei dem Budget brauchen weiß ich nicht. Einen Sub wollen wir eher nicht nachrüsten, eher sollen die vorderen Chassis wenigstens Kickbass bringen, tieferen Bass brauchen wir im Auto glaube ich eh nicht.

Wir dachten um Geld und Arbeit zu sparen lassen wir die Verkabelung der Lautsprecher einfach drin und stecken einfach die neuen Lautsprecher dran. Nach ein wenig Recherche hier im Hifi-Forum welche Marken zuverlässig Leistung bieten haben wir uns vorläufig für die folgenden Komponenten entschieden:

1. Autoradio: Pioneer MVH-AV280BT 189€

Leider haben wir herausgefunden dass Citroen nicht bei der normalen DIN2-Norm geblieben ist, ob das stimmt wissen wir natürlich noch nicht, falls nötig aber noch das folgende Einbauset:

2. Citroen Berlingo ab 08 2 DIN Autoradio Einbauset 55€ (Ebay)

3. Chassis hinten 1 Paar: Axton ATF100N 69€

4. Chassis vorne 1 Set inklusive Hochtöner: Hertz Energy ESK-F165L.5 145€

5. Verstärker: Audio System CO 35.4 74€

6. Dämmung (ca. 80€ bei Ebay)

Macht zusammen: 614€
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS Citroen Berlingo 2007
mindblowDS am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  4 Beiträge
Citroen Berlingo Speaker
theatertoni am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  15 Beiträge
Alage im Citroen Berlingo Hilfe
Spacesocke am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  16 Beiträge
Meinungen gefragt (Citroen Berlingo Multispace)
LandeX am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  11 Beiträge
Citroen Berlingo - Lautsprecher und Endstufe(n)
epplers am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  3 Beiträge
Citroen ZX Anlage aufrüsten - lowbudget?
WienerSchnitzel am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  26 Beiträge
Front/Rücklautsprechersystem Citroen Berlingo (200 Euro) + evtl. Autoradio bis 600 Euro
dergrossekleine am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  4 Beiträge
Doppeldin im Citroen.
Basstel-Bassti am 23.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.12.2015  –  5 Beiträge
Alternative für Peugeot Berlingo Neuwagen
HIFI-Anfänger am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  4 Beiträge
Citroen Xantia
Tänzer_Ffm am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.878 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedGregorW
  • Gesamtzahl an Themen1.493.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.463

Hersteller in diesem Thread Widget schließen