2 din radio mit navi

+A -A
Autor
Beitrag
länglich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jul 2016, 18:20
Hi zusammen ich bin am überlegen mir ein neues Radio für mein octavia zu kaufen. Aktuell habe ich ein 2 din pioneer welches ich überlege mit einem zutauschen was ein navi hat.was mir sehr wichtig ist ist ein usb Anschluss und ein Videoeingang für meine rückfahrkammera.sollte natürlich kein navi dabei sein das ist es eben so.
Habe auch mal gesucht und folgendes gefunden

http://www.ebay.de/i...4:g:VuwAAOSwP~tW3sYB

Ist das für den preis überhaupt brauchbar das navi?
LexusIS300
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2016, 18:40
Hallo,

wir nennen das hier Chinaschrott, Chinamüll, ....
Schau mal was die Navigationssysteme von Namenhaften Hersteller kosten.
Wie Pioneer, Alpine, Kenwood, Clarion....

Nun kannst Du Dir denken was Du um ein viertel dessen Preis bekommst.
Sei mal ehrlich, das hast Du aber schon auch selbst rausbekommen oder?

Grüsse
Markus

PS: eventuell lässt sich am bestehenden Pioneer ein Navirechner nachrüsten?
länglich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jul 2016, 18:49
Ja hab ich mir fast gedacht. Also werde ich wohl bei meinem bleiben.ich weiß nicht ob navi nachgerüstet werden kann.ich habe das pioneer avh 1400dvd wenn das weiter hilft
LexusIS300
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2016, 18:51
Ja kann man:
Pioneer AVIC-F220

Allerdings kann ich Dir über das Ding nichts sagen.

Navigation mit Smartphone ist keine Lösung?
woeba93
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jul 2016, 07:33
Hallo,

hatte mal das Pioneer AVH 4400BT und hab mir da auch das Navi nagerüstet mit dem Pioneer AVIC-F220.
Hat eigentlich alles super funktioniert, einfach eund gute Navigation ist dann möglich. Allerdings kostet das Teil halt auch einiges.

LG
redcliff
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jul 2016, 11:59
jup, habe auch diesen chinaschrott im auto.

navi alternativen sind hier halt nicht ganz so dolle.

angefangen von maps, mit dem doofen benötigten netzzugang, aber dafür stets aktuellen verkehrs, baustellen ect. meldungen,
über das kostenlose navigon aus amazon underground, oder gar here das ebenfalls kostenlos im appstore europakarte anbietet, u. die dann auch noch monatlich umsonst aktualisiert werden müssen was ein mist.
Aber man könnte ja noch über einen kauf von tomtom od. irdendeines der vielen anderen verfügbaren nachdenken, od. gar das mitgelieferte Igo nutzen, was auch seltsamerweise funktioniert.
naja halt kaum Auswahl im Vergleich zu einem der hochpreisigen luxuxmodelle, wie eben das unten benannte 510er.

hatte vorher im skoda ein rns 510 drin, dessen navi jährlich nicht mal aktuelle kartenupdates für 200 euro gefressen hat, welches keine flacs abspielen konnte, von dab+ noch nichts gehört hat, u. nur feststehende blitzer über pois in der navi kannte.

Das macht blitzer plus, ebenfalls über underground frei erhältlich, wesentlich besser, zumal auch mit einer erstaunlichen Trefferquote bei mobilen blitzer, baustellen, nebel od. sonstiges.

ich denke ich finde ihn dann doch ganz gut den chinaschrott.
achso mein hisense, oppo, oneplus one u. two, die iphones ect. machten u. machen auch einen ganz guten job, eben so wie das pumpkin.
LexusIS300
Inventar
#7 erstellt: 16. Jul 2016, 12:41
Reden wir in einem Jahr weiter wenn das Ding dann nicht mehr funktioniert und Du HIER nach Hilfe suchst da es keinen Support (mehr) gibt für das Gerät

Wir ziehen uns ja solche Aussagen nicht aus der Nase


[Beitrag von LexusIS300 am 16. Jul 2016, 12:42 bearbeitet]
Louis-De-Funès
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Jul 2016, 12:53
A4 gebraucht gekauft mit so ein Scheiss "China 2 Din Navi). Ich warte täglich drauf, das jemand das Auto knackt und den Mist klaut.

Nie wieder so einen Müll ins Auto. Saugt die Batterie leer, Touchscreen macht alles mögliche und oft hängt sich dern Kasten vollkommen auf. Das Audi Aktiv System, läuft auch nicht wirklich gut damit. Der Subwoofer im Heck, lässt kaum was an Tönen raus. usw usw


[Beitrag von Louis-De-Funès am 16. Jul 2016, 12:55 bearbeitet]
redcliff
Stammgast
#9 erstellt: 16. Jul 2016, 14:51
ging das nicht weiter oben um die billig navis....u. die guten navis der etablierten.

könntest du bitte die qualitätsmerkmale eines nicht billig navis, wie von
"Pioneer, Alpine, Kenwood, Clarion...." genauer definieren, vielleicht auch die qualitativen unterschiede zu maps, navigon, here od. tomtom herausarbeiten......ev. auch in bezug auf die investitions u. laufenden kosten?

ob das teil jetzt ein od. zwei jahre hält...........schauen wir mal.

mein erstes wird jetzt übrigens nach ca. 4 monaten mit einem neuen mainboard bestückt...in der tat ärgerlich, hätte nicht sein müssen.
fast so ärgerlich wie der ausfall des rns 510 columbus nach 3 monaten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidung.welches 2 DIN Navi?
flatrini123 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  9 Beiträge
Doppel Din Navi
Dr.Muri am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  3 Beiträge
Doppel Din Radio, inkl Navi !
Leatherface_3 am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  5 Beiträge
Doppel DIN Radio/Navi gesucht!
Belammi am 21.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  6 Beiträge
golf V 2 DIN Navi
Partycracker am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  3 Beiträge
2-DIN Radio Navi Mediaplayer um 500?
evo78 am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  5 Beiträge
Suche Doppel Din Navi
Gantz1504 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  3 Beiträge
Suche gutes 2 DIN Navi
kuhlbox am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  4 Beiträge
Multimedia Doppel Din +Navi
jj911 am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  4 Beiträge
DIN Navi, iPhone Unterstützung
scheffler_st am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMarioexada
  • Gesamtzahl an Themen1.456.240
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.176

Top Hersteller in Car-Hifi: Kaufberatung Widget schließen