Kaufberatung Eton E10 600 Oder Impulse Cw1212

+A -A
Autor
Beitrag
_Slayer51_
Neuling
#1 erstellt: 16. Apr 2018, 15:46
Guten tag,
Ich besitze zurzeit eine Eyebrid t1000,1p als Endstufe und einen Impulse Cw1212
Meine frage ist würdet ihr den Woofer wechseln? (zu bspw Zwei Eton E10 600)
Oder einen Zweiten Impulse Cw1212 kaufen?
Ich besitze ein Opel astra f Cabrio wo es recht schwer ist einen sauberen guten klang auf die beine zu stellen
was mir schon bewusst ist Fußraum Woofer wie auch Untersitz Woofer kommen für mich nicht in frage.
Die Endstufe gibt aus:
400Watt an 4Ohm
600Watt an 2Ohm
1000Watt an 1Ohm
Um den dreh^^

Freue mich auf fixe Antworten
Danke schonmal für die Antworten
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2018, 21:06
Wie willst denn mit nem Sub Klang in die Hűtte bekommen?
Da gehören noch ein paar andere wichtige Dinge dazu
_Slayer51_
Neuling
#3 erstellt: 16. Apr 2018, 21:53
Kannst du die Frage etwas Explizieter stellen damit ich dir eine richtige Antwort geben kann?
st3f0n
Moderator
#4 erstellt: 16. Apr 2018, 22:14
Er ist darauf aus, dass ein Subwoofer nicht den Klang ausmacht, sondern das Frontsystem, welches ordentlich und stabil eingebaut werden muss. Dazu gehört dann noch die Dämmung der Türen mit Alubutyl und Schaumstoff.
_Slayer51_
Neuling
#5 erstellt: 27. Apr 2018, 20:06
Also noch ist da nichs verändert worden alles noch werks sache aber ich wollte vorne Emphaser ECX160-S6
einbauen aber als erstes wollte ich mich für einen Subwoofer festlegen
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 27. Apr 2018, 20:37
Du hast doch nen Woofer?
Also alles gut.
Zeit sich um den Rest der Anlage zu kümmern.

Die absolute Grundlage für JEDEN Lautsprecher ist erstmal der Einbau.
Schau Dir als Beispiel mal Home HiFi Lautsprecher an,
die werden ja auch net in windigen Obstkistchen eingebaut,
sondern in stabile Holzgehäuse.
Nix anderes ist das im Auto.

Dem Hersteller des Fahrzeuges ist dies aber egal.
Für ihn zählt nur wie er die Teile am schnellsten und billigsten befestigen kann.

WENN Du guten Klang willst, musst hier nacharbeiten.
Je stabiler, desto Klang und desto BASS

Das wichtigste dabei ist das Frontsystem.
Es überträgt ca.95% des Musikmaterials.
Der Sub nur die restlichen 5%
Wenn also das Frontsystem nicht ordentliche Vorgaben bringt,
macht der schönste Bass kein Spass.

In aller Regel verwendet man im Auto ein 2-Wege KOMPONENTEN System.
Das ist zum einen der Tiefmitteltöner und zum zweiten der Hochtöner.
Dieses System wird VORNE eingebaut!

Da man beim abhören eine gewisse Bühnenabbildung,
sprich die Abbildung der Musiker auf der Breite des Armaturenbrettes
---> http://www.motor-tal...ichtet-t1053933.html
erreichen will,
ist es ratsam die Hochtöner weit oben zu verbauen,
zB in der A-Säule oder im Spiegeldreieck.

http://www.abload.de/img/ht_final_4x8ij9.jpg

http://www.mrwoofa.d...eule_peugeot_206.htm

Der Tiefmitteltöner muss auf einen Holzadapter,
Dämmung der Blech- und Verkleidungsteile
sowie korrekte Ausrichtung der Hochtöner auf den Fahrerplatz,
beeinflussen das Klangergebniss WESENTLICH.

Der beste Lautsprecher kann nicht klingen, wenn hier geschludert wird.

Hier kannst Dir das mal anhand Beispielen anschauen:

http://www.hifi-foru...ead=50315&postID=4#4

http://www.hifi-forum.de/viewthread-123-1827.html



http://static.pagens...4_tmt_aufnahme_1.jpg




Das Dämmaterial nennt sich Alubutyl, den Adapter kannst auch selbst sägen.

https://www.just-sou...oat-dmr22505/a-8155/

Die hinteren Lautsprecher sind unnötig,
da 99% des Musikmaterials in Stereo aufgenommen wurde.
Zur Reproduktion werden zwei Schallquellen VOR den Ohren benötigt:

http://home.arcor.de/Frank_CTR/ATB/wsstereo-stereodreieck.jpg

http://de.wikipedia.org/wiki/Stereodreieck

Du benötigst also:

1 Radio - am besten mit ZWEI!! Paar Vorverstärkerausgängen.
1 2-Wege KOMPONENTEN System
1 Subwoofer
1 4-Kanal Endstufe / Oder in Deinem Fall Monoblock und Stereostufe

Das wird so angeschlossen wie in Beispiel Nr.2:

http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=3
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impulse CW1212 + Impulse SD1400
ctraxX am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  15 Beiträge
Impulse CW1212 oder Pioneer TS-W 306C
Rohti am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  6 Beiträge
Was halted ihr vom IMPULSE CW1212
Zigainer am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  2 Beiträge
Impulse Kiste mit 2 Impulse CW1212 Woofer, welche Endstufe?
combichrist am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  18 Beiträge
Schnell Kaufberatung Impulse Comp 6,5
Ford_Fiesta am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  3 Beiträge
IMPULSE SD 600 oder LA Bolt 400???
bluebug99 am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  18 Beiträge
neue anlage mit impulse komponenten?
infinity_88 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  12 Beiträge
Rodek oder Impulse
Polo86C am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  6 Beiträge
Infinity Kappa 54a vs. Impulse SD-600
Coldheart am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  5 Beiträge
Kaufberatung Endstufen
Grald am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied_Vch
  • Gesamtzahl an Themen1.417.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.642

Hersteller in diesem Thread Widget schließen