Welche Endstufe für Subwoofer ???

+A -A
Autor
Beitrag
lanzpanz
Stammgast
#1 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:06
Hey Leute!!!

Welche Endstufe hat am meisten Dampf???
Also Leistung müssten die alle ziemlich gleich haben...und vom Preis kosten sie alle ca. 500,- Euro

Monoblock:
Hifonics Cyclops
Hifonicx Brutos BX1500D
Carpower D-Rex
LRX 1.400

2-Kanal:
Hifonics Thor

Oder habt ihr noch andere Vorschläge für mich ???
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:31
Was willst du denn damit nochmal antreiben?

Die ersten 3 sind digital und nicht grade Klangwunder, das weißt du oder? Soll das Teil für deine beiden 12er W3s sein?
lanzpanz
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:34
Tja, ich weiß noch immer nicht genau was ich tun soll...
Zwei JL oder zwei Raptor12 oder was sonst???

Ich ban langsam am verzweifeln...
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:35
Ja was genau willst du denn haben??? Besten Klang mit etwas Druck? Druck pur und etwas Klang? Beides gleichermaßen?

Und was darf es kosten? MÜSSEN es 2 30er sein?
lanzpanz
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:40
Also ich hätt ca. 100l für die Subs zur verfügung

Kosten sollte einer ca. 300,- Euro +-

Es sollte richtig drücken und auch etwas klingen

Hören tu ich meist Techno (deswegen müssen sie keine super Klangwunder sein)
polosoundz
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:42
Klarer Fall:

2 30er Atomic Manhatten im BR.Gehäuse! Endstufe sollte jedem Sun gute 400-500 Watt gönnen und ANALOG sein...
lanzpanz
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mrz 2004, 10:46
Atomic Manhatten??? Was sind das für Subs???
Ich kenn zwar sehr viel aber die leider nicht...
Und warum sollte die Endstufe Analo sein???
Wieviel ohm haben die Subs??? Die LRX wär alalog und bringt 900 Watt RMS an 1 Ohm!!!
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2004, 11:06
Weil die allermeisten digitalen nen Sch... Dämpfungsfaktor haben und wenn du sie noch niederohmig betreibst (2 Subs parallel) geht dieser Vollends flöten! Und anstatt schönen sauberen fetzigen Bass hast du dann nur noch ein schwammiges Rumgewummer!

Du hattest doch schon ne VRx oder? Die ist doch Sahne! Was macht die nochmal?
lanzpanz
Stammgast
#9 erstellt: 08. Mrz 2004, 11:17
Die Leistet knapp 2000 Watt an 1 Ohm... und ist auch Analog.
Ahh, das mit dem Dämpfungsfaktor bei Digitalen hab ich noch nicht gewusst. Die VRX bleibt auch bei mir, doch bei meiner Freundin solls jetzt auch richtig dürcken. Und da hab ich doch noch die D-Rex und ne LRX, also den kleinen Bruder VRX. Deshalb meine Frage.
Wo find ich denn jetzt die Atomic??? Hast du da ne web adresse für mich oder so???
Was hältst du dann von den Hifonics Endstufen??? Die Hab ich auch noch nicht gehört. Zumindest noch keine auf nem Sub...
maschinchen
Inventar
#10 erstellt: 08. Mrz 2004, 11:24
Der Deacon Frost hier im Forum ist doch Händler, oder?

Sprich den doch mal an! Per Email oder PM oder wie auch immer.
lanzpanz
Stammgast
#11 erstellt: 08. Mrz 2004, 11:41
Ich glaub jetzt weiß ich was ich will.

Werd mir zwei Emphaser SPL 12" zulegen, auf 1 Ohm runter und dazu entweder meine VRX oder den neuen Emphaser Monoblock. Der Leistet an 1 Ohm 2KW.
maschinchen
Inventar
#12 erstellt: 08. Mrz 2004, 11:44
Ja dann! Von wem ist denn diese Idee? Hört sich ja ganz anders an als bisher.


.....Der See ruft.....

Jetzt schon?
lanzpanz
Stammgast
#13 erstellt: 08. Mrz 2004, 12:00
Das ist der Einfall eines Freundes von mir. Er hat einen ACR-Shop bei mir in der nähe.

"Der See ruft" schon lange bei mir!!! Ist doch klar! Wie schauts bei dir aus???

Aber zuerst kommt noch Sinsheim
maschinchen
Inventar
#14 erstellt: 08. Mrz 2004, 12:14
Bin nicht in Sinsheim und auch nicht am Wörther See!

Termine!!! Leider!

Nach Sinsheim wollte ich eigentlich unbedingt, klappt aber nicht. See... war mir bisher zu weit (1000km)
lanzpanz
Stammgast
#15 erstellt: 08. Mrz 2004, 12:18
Boa, von mir sinds nur ca. 300 km. Da ists nicht so schlimm.

Ach genau!



Braucht jemand einen Rockford HX2 2x2 Ohm 1000 Watt RMS??? Der Sub ist fast neu (halbes Jahr als). Gibt mein Freund ab für für. ca. 400 Euro VB!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Endstufe für Subwoofer
hai3008 am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  5 Beiträge
Welche Endstufe für Subwoofer?
AdemVTec am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  4 Beiträge
Welche Endstufe für Subwoofer?
X_plode89 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  6 Beiträge
welche Endstufe und Subwoofer ?
Jenny82 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  22 Beiträge
Welche Endstufe,Subwoofer,Kondensator ?
xShinox am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  4 Beiträge
Renegade Subwoofer welche Endstufe
xSimpl3 am 25.04.2018  –  Letzte Antwort am 27.04.2018  –  3 Beiträge
Subwoofer/Endstufe aber welche ?:(
Wenzler am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  5 Beiträge
Welche Endstufe für diesen Subwoofer?
ContraX am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  5 Beiträge
Welche Endstufe für Mein Subwoofer
phisch92 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  31 Beiträge
Welche Endstufe für diesen Subwoofer?
blueice87 am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 16.05.2011  –  51 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSh4kki
  • Gesamtzahl an Themen1.461.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.790.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen