Neue Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
LL_Cool_J
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2004, 11:28
So Leutchen,

ich bin neu hier und finde euro Seite Spitze!!!

Ich erklär euch erstmal, was ich will:

Ich und ein Kollege haben einen Golf II gekauft. Den wollen wir mal ordentlich ausbauen. Der ganze Kofferraum inkl. Rücksitzbank soll raus und ne schöne Anlage rein.

Da ich noch keine Ahnung von sowas habe wäre es toll, wenn Ihr mir alle helfen könnten.

Wir wollten so ca. 700 "Ebay-Euro" in die Anlage stecken.

Wir haben unsvorgestellt, dass wir 2 Subwoofer, 2 Verstärker und den ganzen rechtlichen Schnickschnack einbauen.

Könntet Ihr mir mal schreiben, welche Marken gut sind und was genau ich alles brauche?

Wäre auch toll, wenn ihr etwas genauer werdet und mir direkt auch schreibt, welche Modelle dieser Marken gut sind (Radio, Boxen, Verstärker, Subwoofer).

Die Sachen sollten nicht die besten sein, aber das Beste, was wir für 700 "Ebay-Euro" bekommen.

Danke für eure Hilfe!!!
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2004, 11:31
Hmmm, für 700 Euro wird das nix gescheites werden mit 2 Subs usw., dafür bekommt man grad so ne gute Einsteigeranlage... Generell ist von diesem Ebay-Ramschzeug mit 50.000 Watt für 99 Euro völlig abzuraten...

Also da würd ich a) entweder WENIGE gute Sachen kaufen oder b) noch sparen...
LL_Cool_J
Neuling
#3 erstellt: 29. Sep 2004, 20:09
Da hast Du mich etwas falsch verstanden. Ich will keinen Pokal damit gewinnen.

Ich will einfach nur wissen, was das Beste ist, dass ich für die Kohle bekomme.

Vergiss die Anlage, geht hauptsächlich um die Boxen, Verstärker, Subwoofer und sonst noch alles, was ich brauche!!!
b-se
Inventar
#4 erstellt: 29. Sep 2004, 20:13


Vergiss die Anlage, geht hauptsächlich um die Boxen, Verstärker, Subwoofer und sonst noch alles, was ich brauche!!!


Die Anlage ist das was du danach geschrieben hast!

Für den Preis würde ich auch nur einen Woofer nehemn, da alles andere blödsinn wäre
und du damit nicht mal nen Hering gewinnsen würdest!!
Was hört ihr denn so für Mucke?

Gruß
b-se
LL_Cool_J
Neuling
#5 erstellt: 29. Sep 2004, 21:09
House, Techno, Hip-Hop, eigentlich fast alles.

Mir wäre lieber, wenn es zwei Verstärker und zwei Subwoofer wären (wegen der Optik)!!!!
Hol'aB
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Sep 2004, 21:15
http://www.hifi-foru...um_id=76&thread=3479

da kannste mal alles durch lesen, und einsehen das es
kaum für das geld 2 Subs werden können!

radio 150€(PioneerDB5600)
AudioSystem MX Paket (444€)

damit haste alles(Kabel,...) ausser den 2ten Sub und das ist so ziemlich
das einzigste in der Preisklasse.

Tim
PUG106S2
Inventar
#7 erstellt: 30. Sep 2004, 03:20
Zwei Verstärker und Subwoofer könnt ihr echt knicken, wenn ihr was vernünftiges für das Geld bekommen wollt... wenn ihr etwas tiefer in die Tasche greift, könntet ihr euch allerdings ne taugliche Anlage mit 2 Subs holen, mit denen sich zumindest der Kofferraum schön einrichten lässt.

Das wären 2 Rockford Punch P1 12 Zöller a 99,- (198,-)

Diese laufen parallel an zwei Kanälen einer Audio System F4-380 (350,-), an die anderen beiden Kanäle kommt dann ein Rainbow-Frontsystem 265 Deluxe, bzw. die 13er, was weiss ich was ihr für Einbauplätze habt *g* (120,-) und schon sind wir ohne Kabel und Radio bei 670 Euro. Diese ganzen Sachen werden allerdings bedauerlicherweise bei Ebay genausowenig verramscht wie bei Fachhändlern.

Für 30 Euro bekämst du meines Wissens nach sogar das günstigste 25mm² Kabelset bei nem Onlineshop, dann müsstest du nur noch ein Radio holen, diese beginnen ab 130 Euro tauglich zu werden (Pioneer 3600 oder Clarion 348 RMP)...

Drunter wirds mit euren Vorstellungen befürchte ich nichts sinnvolles werden.
LL_Cool_J
Neuling
#8 erstellt: 01. Okt 2004, 11:08
Ok, dann würde ich sagen fang ich erstmal beim Radio an und wenn das Geld stimmt, kommt der Rest.

Was haltet Ihr von dem Radio: Kenwood KDC-7080 R

Brauche kein MP3!!!

Ist das geeignet, um später mal mehr daraus zu machen?

Ansonsten schreibt mir mal bitte ein paar auf!!!

Das Clarion gefällt mir vom optischen her nicht so gut.

Sind Kenwood Radios allgemein gut, oder schlecht?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Anlage ca 700?
King-M am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  6 Beiträge
Anlage in einem Golf 2
neXgo am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  5 Beiträge
Anlage in Golf 2
Hiesi1000 am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  3 Beiträge
Wir suchen einen Verstärker
frankensteins-freund am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  10 Beiträge
Anlage gesucht! Golf 3 budget: 800 euro
voltcraft am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  37 Beiträge
Anlage in Golf 2
carte100 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  2 Beiträge
Neue Anlage in Golf 2
golfimolfi am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  13 Beiträge
Golf 3 - Anlage um ca. 700 Euro gesucht
pezi am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  10 Beiträge
Laute Anlage Golf 3
Raggygandalf am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  25 Beiträge
Neue Anlage für Golf 3
fReAk87 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedfrentmeister
  • Gesamtzahl an Themen1.386.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.399.184

Hersteller in diesem Thread Widget schließen