Fiat Seicento Lautsprechertausch (Neuling)

+A -A
Autor
Beitrag
inearfan92
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Dez 2012, 21:08
Hi Leute

So langsam kann ich die standard-verbauten Lautsprecher nicht mehr hören da ich auch sonst im Haus auf gute Musikqualität achte
Leider ist mir aufgefallen dass Heimkino und Car-Hifi unterschiedliche Dinge sind und ich grob gesagt keine Ahnung davon hab.

Wie im Topic beschrieben handelt es sich um den Kleinwagen Fiat Seicento 1.1 also nicht die sporting Variante. Original befinden sich nur im Armaturenbrett 2 x 10cm Lautsprecher. Keine Rückwärtigen.
Nun zu meiner Frage. Es soll auf keinen Fall nur bei den beiden Frontlautsprechern bleiben. Wie sollte man überhaupt aufrüsten?
Nur die Frontlautsprecher durch bessere ersetzen und im Kofferraum einen Subwoofer verstauen?
Oder gleich noch dazu 2 weitere rückwärtige Lautsprecher verbauen? Was wäre sinnvoller? Ich kenn mich leider weder mit der Stromversorgung des Subwoofers aus und was für Komponenten nötig sind (Verstärker etc.) noch mit dem Verbauen 2 hinterer Lautsprecher wenn keine Aufnahmen vorhanden sind.
Bitte um Anregungen für ein gutes Setup bzw. gleich für Herstellernamen.
Danke schonmal dass ihr mein Unwissen toleriert
inearfan92
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Dez 2012, 22:10
Was ich noch vergessen hab: Ich bin niemand der die Scheibenwischer zum wackeln bringen will.
Ziel ist einfach qualitative gut Musik zu hören in allen Frequenzbereichen
Malice-Utopia
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2012, 23:34
hi die hinteren lautsprecher kannst du auslassen.
musik kommt von vorne zumindest ortbare

die 10er ls vorne auf den amas können kaum bass produzieren,...
d.h. du brauchst tieftöner bzw tiefmitteltöner.
du machst dir entweder unauffällige kickpanals unten im fussraum oder machst paar schicke doorboards.

die ls auf den amas können ruhig breitbänder werden.
oder du lässt sie aus und baust oben hochtöner ein.

dann zum HU, sprich radio.
am besten n HU mit LZK und einer kleinen aktivweiche.
damit kannst du dann die lautsprecher je nachdem trennen und entzerren usw.

zur endstufe:
am besten eine gute 5kanal endstufe damit du alles vollaktiv fahren kannst.
das heisst das die breitbänder/hochtöner an 2 kanäle, die tieftöner/tiefmitteltöner an 2 kanäle und den subwoofer anschließen kannst.

strom:
35er kupfer kabel von vorne nach hinten verlegen,... wobei noch günstiger wird es wenn du mal im schweißershop nachguckst. da sind die preise teilweise für 50er kabel so günstig wie 20er alukupfer kabel von carhifi berreich!
je nachdem wie deine anlage ausschaut brauchst du hinten noch eine kleine zusatzbatterie.

jetzt noch ne wichtige frage, wieviel willst du fur alles ausgeben?

mfg mat
inearfan92
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2012, 00:34
Danke für die guten Tipps wird dann wohl eher auf Doorboards und vorne breitband hinauslaufen wenn ich so drüber nachdenke.
Also ich kenn mich da nicht so aus was man ausgeben muss um lange Spaß dran zu haben. Aber hatte eigentlich nicht vor mehr als 600-800 auszugeben. Also 800 ist die Schmerzensgrenze sag ich mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt für Seicento
DS4eVerdTfHoD am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  3 Beiträge
Lautsprechertausch Mercedes A-Klasse
Huehr am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  2 Beiträge
lautsprechertausch im vel satis
galaxy99 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  2 Beiträge
Lautsprechertausch Renault Laguna 2001er
eppad am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  9 Beiträge
Chrysler Voyager Lautsprechertausch
Niklas_:P am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  35 Beiträge
Lautsprechertausch -> zu wenig Pegel/Klang
Böbö am 13.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  15 Beiträge
Boxen Austausch Fiat Punto
KSE-fl0w am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecher kompatibel mit Fiat Cinquecento?
BJaxx87 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  4 Beiträge
Fiat punto 87mm lautsprecher
Borkener am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  4 Beiträge
Frontsystem für Fiat Punto
Kismet am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedJuliaJewel
  • Gesamtzahl an Themen1.423.301
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.096.061

Top Hersteller in Car-Hifi: Lautsprecher Widget schließen