was ist besser 4 kanal oder 2 kanal

+A -A
Autor
Beitrag
Escordpower
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2005, 14:26
nehmen wir mal an ich hätte eine 4 kanal amp 2ohm pro kannal
und einen sub mit 2x 4ohm

kann man alle 4 känel brücken ? also 2 x 4ohm

oder ist es besser einen sub mit einer mono oder 2 kanal nehmen ?
hubedidup
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Sep 2005, 15:19
Es ist besser eine 2-Kanal bzw in deinem Fall einen Monoblock zu nehmen, da du eine 4-Kanal nie absolut gleich auf beiden gebrückten Kanälen einpegeln kannst. Jegliche Abweichung wird vom Sub in Hitze umgewandelt und kann zu dessen Tod führen. Nur Profis befeuern solche Subs mit mehr als einem (gebrückten) Kanal und dann auch meistens nur mit linkbaren Endstufen.
Gruß Ralf
Escordpower
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Sep 2005, 15:44
dankeschön für die antwort
habs mir bald denken können
kamm nur auf die idea wo ich mir
denn xion angeschaut habe denn gibs an 2x 4ohm und
einmal 4ohm
bleiben die bei der leisung gleich ?
kann man die 2x 4ohm beide einen jeweils ein kannal schließen oder kann man die noch anders schliesen an ner 2kanal?
bretty
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Sep 2005, 19:11
@ hupedidup

kann ich so net ganz nachvollziehen deine aussage?????


also wenn du nen 2x4ohm sub hast gibts mehrere möglich keiten

1. Monoblock der an 2Ohm genug leistung hat um den woofer zu befeuern

2. Kanal AMP die gebrückt auf einen Kanal 2OHM stabil ist (also pro kanal 1ohm) und dabei noch genug leistung hat und kontrolliert spielt

3. ne 2 kanal bei der du jede schwingspule an einen Kanal der amp anschliest, ABER hier musst du aufpassen das es ein Monosignal ist was anliegt und das beide ausgänge gleich laut eingestellt werden (mit messgerät)

4. Ne 4kanal auf 2Kanäle gebrückt und dann wieder wie bei 3.


denke so dürfte das klar sein


bretty
hubedidup
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Sep 2005, 20:16
Dann brauchst du aber auf jeden Fall ein genaues Wechselstrommessgerät! Wenn du einem Woofer Vollgas gibst, dann arbeitet er thermisch an seiner Grenze. Hat er nun kein absolut identisches Signal auf den Spulen, so kriegt eine Spule mehr ab als sie in Bewegung umsetzt und genau diese Bewegun ist für die Kühlung der Schwingspule verantwortlich, deshalb würde ich ein 2-Kanal auch immer brücken für einen Woofer. 4-Kanal auf einen Woofer ist der größte Murks, auch weil dann das Netzteil nur noch aus dem letzen Loch hustet.
Achja und wenn dann auch noch die Aktivfilter in der Endstufe benutzt werden, dann gute Nacht, denn ich will denjenigen sehen der ohne Messequipment 2 Filterpotis exact gleich einstellt. Das gibt erstens wieder ne ungleiche Belastung udn zweitens ne gemurkste Filterfunktion.
Gruß Ralf
P.S. Ich würde die Spulen in Reihe schalten und dann auf die gebrückten Kanäle 3 und 4 hängen!
Escordpower
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Sep 2005, 20:47
allso ich meine eher so das mein 2kanal amp auf mono für subs betrieben werden kann. also wie würde ich ein 2x 4ohm woofer anschliesen ? welche möglichkeiten kann ich noch verwenden(auf anschluß bezgen)

diese fragen sind nur intrese halber!!
hubedidup
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Sep 2005, 00:32
Spulen in Reihe schalten und dann gebrückt an die 2-Kanal anschliessen!
Gruß Ralf
[-BLooDy-]
Stammgast
#8 erstellt: 24. Sep 2005, 07:34
ja... allerdings läuft der Amp dann in dem Fall auf 8 Ohm.

Dann muss die Endstufe schon a bissel mehr Leistung damit was aus dem Sub kommt...

Machs so wie Bretty es sagte...
Dazu reicht ein normales Multimeter
Pumba
Stammgast
#9 erstellt: 24. Sep 2005, 07:45

ja... allerdings läuft der Amp dann in dem Fall auf 8 Ohm.




Wenn du 2 4 Ohm Woofer in Reihe schaltest dann haste 8 Ohm und die schließt gebrückt an die Stufe dann läuft dochj pro Kanal 4Ohm......
Oder nicht?


Gruß
Pumba
[-BLooDy-]
Stammgast
#10 erstellt: 24. Sep 2005, 07:49
äh ^^ ich sollte wohl mal besser pennen gehen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2-kanal cinch oder 4-kanal cinch?
Minischaf am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  2 Beiträge
4- oder 5-Kanal
haigo am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  4 Beiträge
4-Kanal = 2 Cinch
roschti am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  6 Beiträge
4-Kanal-Verstärker mit 2-Kanal Audiosignal
TheFish am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  14 Beiträge
2- oder 4-Kanal Endstufe
lucky18 am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  6 Beiträge
Welche endstufe? 4 Kanal oder 2 x 2 Kanal?
BenMMA am 04.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  35 Beiträge
2Kanal vs. 4 kanal
soundvernatiker am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  10 Beiträge
4-Kanal-Endstufe einstellen
DJ_MeGaRa am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
Mono/2/4 oder Multi Kanal Verstärker?
Marky am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  7 Beiträge
Brückfrage bei 4 Kanal AMP
blue_focus am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.600 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedJuanitaLT5Pralp
  • Gesamtzahl an Themen1.482.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.199.426

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen