endstufe, leistung, kondensator

+A -A
Autor
Beitrag
hunter1234
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2008, 18:39
mal eine frage!
habe diese endstufe:

http://www.monacor.d...id=4135&spr=DE&typ=u

es ist ja ein monoblock!
ich möchte aber gerne zwei subwoofer parallel an die endstufe hängen!
aber die endstufe ist ja nur bis zwei ohm stabil und wenn die lautsprecher parallel dran hängen, habe ich auch zwei ohm!
also wird die endstufe das nicht überleben! oder?
also würde ich doch eine ein ohm stabile endstufe benötigen oder?

bild mit der belegung der lautsprecher anschlüsse habe ich mit zu gefügt!



und noch eine frage!
habe zwei endstufen, eine hat 60 ampere und die andere 80 ampere, also 140 ampere!
welchen kondensator würde ich benötigen?
also farad?
bert_4
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Aug 2008, 20:13
Hallo

Also beide Sub parallel ergeben 2 Ohm (Du meinst eh nicht das einer 2 Ohm hat)

Der Amp ist 2 Ohm stabil.

Also funkt´s




Wegen dem Kondensator,da spalten sich die Meinungen

Wieviel Farad insegsammt weiß ich nicht aber je mehr desto besser.
Heißt aber nicht einen 2,3,5 oder 10 Farad Cap nehmen
sondern jeweils 1 Farad Cap´s.

Die ergeben in Summe einen wesentlich geringeren Innenwiderstand als 1 mehrFarad Cap.
Und arbeiten somit effektiver.

Gruß
Bert


[Beitrag von bert_4 am 12. Aug 2008, 20:26 bearbeitet]
hunter1234
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Aug 2008, 20:20
alle beiden subßs haben zusammen dann 2 ohm!
hunter1234
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Aug 2008, 20:23
aber laut diesem thread funktioniert es nicht! oder hab ich da etwas falsch verstanden?

http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=6
bert_4
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Aug 2008, 20:32
Wieso nicht ?


Also 1 Sub von dir hat 4 Ohm

Die ja parallel 2 Ohm ergeben!

Die Stufe ist 2 Ohm stabil............. ungebrückt!!!( ist ja ein Monoblock)

Somit ist es meines erachtens OK

Gruß
Bert
hunter1234
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Aug 2008, 20:36
hast du dir das anschaltbild der endstufe schon angesehen?
bert_4
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Aug 2008, 20:43

hunter1234 schrieb:
hast du dir das anschaltbild der endstufe schon angesehen?


Welches anschaltbild ?

Meinst du die vier sichtbaren Cinchanschlüße

Da kommt das Signal rein nicht raus (falls du das meinst)

Gruß
Bert
hunter1234
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Aug 2008, 20:45
nein das mein ich nicht!
habe oben bei meinem ersten text, (wo frage drin steht), ein bild eingefügt, wie die lautsprecher - anschlüsse aussehen!
bert_4
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Aug 2008, 20:52
Diese Zeichnung zeigt die Anschlüße vom Amp ?

Sollte der Amp vier Ausgänge haben kommt bei beiden plus polen sowie minus polen das gleiche raus !
Ist egal.



Sollte diese Zeichnung die Anschlüße von beiden Subs sein.

So ist dies richtig.




Gruß
Bert
hunter1234
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Aug 2008, 20:55
diese zeichnung zeigt die klemmen von dem amp!
also ist doch dieser amp für zwei lautsprecher ausgelegt oder?
und kann ich an diesen amp zwei sub´s parallel anschließen!
es geht ja nur wegen den 2 ohm!
hast du dir den thread durchgelesen, den ich noch mit reingestellt hab?
bert_4
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 12. Aug 2008, 21:05
Ja hab ich im schnellauf gelesen.


ber4 schrieb:
Sollte der Amp vier Ausgänge haben kommt bei beiden plus polen sowie minus polen das gleiche raus !
Ist egal.


Damit meinte ich

die 4 Anschlüße ergeben das selbe wenn du nur 2 nützt.

Das ist ein Monoamp

Der hat nur einen Kanal!!!!

Ich glaube du versteifst dich zuviel auf das brücken in dem anderen Thread

Mono kann man nicht brücken

Gruß
Bert
hunter1234
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 12. Aug 2008, 21:09
achso!
ja das es nur einen kanal hat das wusste ich, aber mich hat es gewundert, dass anschlussklemmen für zwei sub`s vorgesehen sind!

was meinst du, was ich für einen kondensator verwenden sollte! 1 oder 2 farrad? ich habe einen insgesamte stromaufnahme von 140 ampere!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Axton Endstufe
-=Flex=- am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  16 Beiträge
Ohm einstellen Endstufe ?
detektiv84 am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  6 Beiträge
endstufe?
meilda am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  12 Beiträge
zwei bässe parallel
koax1 am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  4 Beiträge
8 Ohm Lautsprecher mit 4 Ohm subwoofer
paulipauli am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  16 Beiträge
endstufe an doppelschwingspule
Lippy1 am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Endstufe / Subwoofer kaputt ?
Gord3n am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  26 Beiträge
Endstufe Anschlussmöglichkeiten?
Chris_18 am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  6 Beiträge
Endstufe
hifijuzer. am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  6 Beiträge
2x 4 ohm doppelschwinger mit 2 ohm anspielbar?
Nemesis200SX am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedjojolp10
  • Gesamtzahl an Themen1.487.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.247

Hersteller in diesem Thread Widget schließen