gzpw15 wie ansteuern??

+A -A
Autor
Beitrag
silent
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2003, 19:55
so leude, da ich nich nu länger informiert habe sind wohl die gzpw 15 die stärksten subs!!

aber wie steuer ich die nun an(endstufenmäßig)

empfehlt mir mal welche!!

ich habe bis jetz nur das gefunden::::

http://www.audio-equipment.de/product_info.php/cPath/34_35/products_id/381


[Beitrag von silent am 28. Jul 2003, 20:05 bearbeitet]
gzpw15tom
Neuling
#2 erstellt: 28. Jul 2003, 20:26
wenn du das geld hast nimm doch die GZPA 1.3000D
thor
Stammgast
#3 erstellt: 28. Jul 2003, 20:26
Wenn Geld keine Rolle spielt?
Bitte schön:

# VRx 1.500.2 SPL mit 4030 W an 2 Ohm ( 588 A )
für 2560 Euro

http://www.acv-gmbh.de

# Soundstream Human Reign 2
für 4500 Euro

http://www.audiodesign.de

# ESX V 2500.2, 1860 W an 4 Ohm, 2 x 660 W an 4 Ohm
für 2000 Euro
# Steg Master Stroke, 1860 W an 4 Ohm, 2 x 520 W an 4 Ohm
für 2500 Euro
# 2 Hifonics Atlas XI im Slave in/out Modus, d.h. 2 Monoblöcke werden gebrückt, 2400 W an 1 Ohm
für 1800 Euro

Grüße Rene´
silent
Neuling
#4 erstellt: 29. Jul 2003, 10:06
also die ich mir vorgestellt habe iss zu schwach oder wat???????




achso leude, hat der gzpw15 nun 4500rms oder max???????


[Beitrag von silent am 29. Jul 2003, 10:07 bearbeitet]
Freakfish
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Jul 2003, 10:19
ich denke max. Belastbarkeit,RMS denke ich dann so ungefähr die Hälfte
silent
Neuling
#6 erstellt: 29. Jul 2003, 14:18
jo thx, ich weiss auch net was ich glauben soll, ab und zu steht 4500 rms ab und zu max!!


iss alles ganz schön verwirrend
thor
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jul 2003, 15:54
4500 W Belastbarkeit steht auch im Prospekt. Ob das nun rms oder max. ist, frag mal beim Hersteller nach.
Ansonsten reichen Dir meine Vorschläge nicht aus?

Grüße Rene´
Fuxster
Inventar
#8 erstellt: 29. Jul 2003, 19:08
Wie viele Batterien willst du in dein Auto einbauen das du sone Anlage betreiben willst?
thor
Stammgast
#9 erstellt: 29. Jul 2003, 19:46
Auf keinen Fall darf er eine normale Batterie nehmen, dB-Freaks nehmen Bleiackus mit 2 V und schalten diese in Reihe.
Diese Ackus halten besser. Ich habe neulich in einer Zeitung etwas über dB-Drag gelesen und mir wurde wirklich schlecht. Z.B. wurden die Subs und Amps so eingebaut, das man sie bei Bedarf umklappen kann, und was haben sie dort für einen Querschnitt der Kabel genommen, damit sie sie umklappen können? 400 mm² ( WOW ). Abgesehen von der gesamten Leistungsaufnahme der Anlage - über 5000 A fließen innerhalb kurzer Zeit.

O.K. genug jetzt

Grüße Rene´
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was sagt Ihr?
SG5DEVIL am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  8 Beiträge
Welche Anlage
Stoffel2k am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  7 Beiträge
was treibt einen GZPW 15 wunderbar an???
Emray am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  11 Beiträge
was heißt trimode fähig (GZRA 2100X) ???
Privilege am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  5 Beiträge
DUALSCHWINGSPULE!! Hilfee
PMR am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  25 Beiträge
welche tmt sind am "lautesten"
richietk am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  28 Beiträge
GZPW 15XQ an Emphaser 15000SPL?
else_aw am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  9 Beiträge
GZPW 15XQ Membran wird warm!
else_aw am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  9 Beiträge
Irre
Toerke am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.12.2003  –  18 Beiträge
EXT2000D an APX 15
hansonXschrempf am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.763 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedGuidokli
  • Gesamtzahl an Themen1.486.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.281.058

Hersteller in diesem Thread Widget schließen