DUALSCHWINGSPULE!! Hilfee

+A -A
Autor
Beitrag
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Dez 2005, 17:29
Hallo hab eine wichtige Frage!!! und zwar..

hab ich 2x den Hifonics Brutus BX15D4 und einmal die endtsufe von JBL GTO75.4!!

Subwoofer :
http://www.audio-equipment.de/product_info.php/products_id/5006

Endstufe:
http://www.amazon.de.../303-9267071-4997046

Meine Frage an Euch.

Da die die BX15D4 eine Dualschwingspule haben weiss ich nicht wie ich sie am besten mit der Endstufe koppeln kann! soll ich sie in reihe schalten oder Parallel!! würde eben gerne Einen Woofer an einen ausgang hängen!! würde das funktionieren!! Information über mein equipment steht ja in den Links!! Wäre Euch wirklich sehr dankbar..
Papa_Bär
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2005, 17:42
Also erstmal passen die Sachen imho überhaupt nicht zusammen...sorry...
Die beiden Woofer wollen schon gehörig mehr Leistung sehn als das, was aus der JBL kommt...
Wenn du die Spulen jeweils parallel zusammschliesst und dann an je einen Kanal hängst haste ja 2 frei(wohl fürs FS?) und an den andren jeweils 2 Ohm...funktionieren würde es also...
Nur Sinn machts imho eben keinen, zu wenig Leistung --> Clippinggefahr...

Sinnvoller wäre da wohl ne ordentliche Stromversorgung und ein 1Ohm stabiler Monoblock, der 1,4 kW oder bisschen mehr an 1 Ohm macht....
Oder nen passenderen Woofer....

MfG Björn
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Dez 2005, 17:48
ja ne ich will ja die jbl nur für die Woofer benutzen! das frontsystem hängt ja schon an einem anderen Sub!!
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Dez 2005, 17:49
an einer anderen Endstufe! lol sry
Papa_Bär
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2005, 18:07
Dann muss ich dich wohl auch enttäuschen...
1 Ohm stabil ist die JBL net, also kannst eigentlich nur auf 8 Ohm Reihe und dann gebrückt fahrn...kommt halt auch nicht wirklich Leistung bei rum für die Woofer...
Also ich würde dir dringend zu ner ordentlichen Stufe raten... und vllt. auch gleich ordentliche Woofer

Sowas sollte man halt vorher überlegen....woofer udn Stfe müssen passen, sonst klappts einfach nicht...
Und wenn man sich 2 woofer holt, die Leistung sehn wollen, muss man die eben auch teuer bezahlen....

MfG Björn
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Dez 2005, 18:18
also ich wollte mir eigentlich den Hifonics Zx Dual L kaufen!! wäre ich dann besser bedient gewesen? Aber die beiden woofer haben doch mehr Leistung zusammen 1400 RMS und 28 Hz tief! Also hab ich mir mir die genommen!! was soll ich jetzt machen? was würdest du denn empfehlen?
driepsy
Stammgast
#7 erstellt: 29. Dez 2005, 18:42
Wenn du net hören willst probiers einfach.
Na deine Subs vertragen vleit 1400 watt oder wie auch immer aber die müssen se auch bekommen...
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Dez 2005, 18:47
ja ich höre ja!! ich meine ich hab die Sachen hier liegen! Aber ich will ja wissen was ich Zukunft dann brauch!! Sind die Subs in Ordnung wenn ich mir eine ordentliche endstufe kaufen will? gibt mir tipps dann hör ich auch
Jack-Lee
Inventar
#9 erstellt: 29. Dez 2005, 18:50
also jeweils 1 woofer parallel an einen ausgang. dürfte für leise bis laut reichen ^^
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 29. Dez 2005, 18:54
meinst du der geht dann Kaputt? was wenns in reihe ist!! es muss nur für den Anfang reichen biss ich mir ne neue Amp kaufen kann!!!
Jack-Lee
Inventar
#11 erstellt: 29. Dez 2005, 18:55
also wenn du die 2 spulen in reihe nimmst kommste auf 8 und parallel auf 2 Ohm, da die stufe 2 Ohm stabil is is das ohne probleme möglich
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 29. Dez 2005, 18:59
ok dann werde ich dass machen!! wird wohl für den Anfang reichen!!! aber was für ne Endstufe zieht diese 2 Subs so dass sie richtig power haben??
Jack-Lee
Inventar
#13 erstellt: 29. Dez 2005, 19:14
günstig? 2x HBP 1502 oder die wanteds
haben zwar immernoch nur (HBP) 333W RMS aber naja

XD

Die wanteds bringen bis 800
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 29. Dez 2005, 19:17
wir wäre es mit einer colossus?
Jack-Lee
Inventar
#15 erstellt: 29. Dez 2005, 19:23
Vortex 2/600 reicht dicke beide parallel brücken an jeweils einem kanal
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 29. Dez 2005, 19:30
Okay cool =)

dann habe ich noch ein Frage, findest du die beiden woofer besser als den Hifonics zx dual L?

Also meiner Meinung nach müssten die doch eigentlich mehr sALZ BRINGEN!! wenn ich sie die Vortex nun hauen würde!!
Jack-Lee
Inventar
#17 erstellt: 29. Dez 2005, 20:21
Wieviel kannste ausgeben? denn n Raptor 15 wär süß ^^
ls4
Inventar
#18 erstellt: 29. Dez 2005, 20:29
ich würd wenn du schon von ner colossus redest ne xi an genügen strom nehmen, dann machen bestimmt auch die 2 15er gut lärm. kannst die colli zwar nicht ausnutzen mit 4ohm brücke, aber sie zieht dann auch net soviel strom und 600w pro woofer oder wieviel die da macht sollte bei 2 15ern auch dicke reichen
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 29. Dez 2005, 22:32
ja ich will halt eben was gutes!! ist Raptor 15 besser als Colossus?? Also colossus wäre ja schon geil!
Jack-Lee
Inventar
#20 erstellt: 30. Dez 2005, 23:10
Raptor is teuer geld ^^

ca 500€
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 30. Dez 2005, 23:27
oh shit
ls4
Inventar
#22 erstellt: 31. Dez 2005, 13:11
hä??????????????
Colossus is doch ne endstufe, oder gibts da auch nen woofer?
Prinzipiell kannst du um laut zu werden sicher auch deine 15er verbauen. cih vermute, dass die an viel Leistung ganz gut gehen. Wies klanglich wird is ne andere Sache. Bräuchtest halt viel Leistung
ne generation XI Final Edition Atlas wär ne feine Sache. Die Xi generation soll sehr gut sein. Die XX Generation ist Digital. Die Atlas würd dir 1750W geben was für 2 15er dieser klasse reichen sollte. Aberr so teure Stufen würd ich vorher probehören. Ne Colli wär nactürlich auch ne feine Sache.
@Jack-Lee wie kommst du denn jetzt auf nen Raptor. Muss doch nicht immer gleich ein Raptor sein.

Gruß Tim
Chrishmaster
Stammgast
#23 erstellt: 31. Dez 2005, 13:23
Wenn ne Colli dann ne Alte bitte! Die Neuen sind das Geld nicht mehr wert (wie der ganze andere Mist von HIV)
Oder ganz schön Atomic Apocalypse 15 an ne EXT 2000. Das dürfte schöner Selbstmord sein.
dobsi
Stammgast
#24 erstellt: 31. Dez 2005, 13:52
würd ja nen X--ION 15-800 an ne F2-500 dranpacken!
würd dir sicher auch freude bereiten
PMR
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 31. Dez 2005, 17:27
ich glaub ich nimm ne colli!! ist glaub ich das beste für die 2 15er!! aber was hält ihr von nem zx dual l! hat der mehr salz als die 2 15er???? eigentlich ja nicht....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifonics Brutus BX15D4 - Welcher Verstärker?
Don_Künzello am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  24 Beiträge
Subwoofer Parallel schalten.
skaujef am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  10 Beiträge
Endstufe + Subwoofer
*Hifi42* am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  14 Beiträge
Was sagt Ihr?
SG5DEVIL am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  8 Beiträge
Endstufe
hifijuzer. am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  6 Beiträge
Hifonics Brutus BX 12 Dual
Brutus_ am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  66 Beiträge
Hifonics Endstufe richtig einstellen
Master3355 am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.07.2015  –  4 Beiträge
BRAUCHE HILFEE!!! MAGNAT!
SquadMasH am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  19 Beiträge
Wichtige Frage für Kenner!!
Rockford_for_Life am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  4 Beiträge
Hifonics ZLI 12 Dual an Hifonics Brutus BX1000D Mono
sonic2k am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedR4pid
  • Gesamtzahl an Themen1.486.698
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.555

Hersteller in diesem Thread Widget schließen