was treibt einen GZPW 15 wunderbar an???

+A -A
Autor
Beitrag
Emray
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jul 2004, 13:38
Moinsen , ich habe mir vor kurzem einen "kleinen" Ground Zero Plutonium 15 zugelegt und nun steht nur noch die Frage ins Haus womit man so ein Gerät a besten Betreiben sollt und wie es am besten zu verbauen ist?
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2004, 13:42
Naja, mit ner dicken Endstufe über 1kw, am besten analog, das ganze gepuffert mit ner schönen Zusatzbatterie, dann geht da was, den Woofer in ein 60l geschl. Gehäuse mit passender Passivmembran stecken und abgehda!

Btw.: Du hörst nur Hiphop und sowas oder?
Emray
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Jul 2004, 13:45
wieso die Frage? naja, schlager sind doch schon eher seltenner in meinem Gefährt zu vernehmen. dann schon mehr techno und hiphop
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2004, 13:50
Techno??? Ja genau deswegen frag ich, eines kann der Woofer GAR nicht: schnele Bässe, also Techno oder Rock oder so, kannst du VÖLLIG vergessen, das ist ein reiner Tiefbasswoofer, spielt also Hiphop, RnB und sowas SAU brutal, aber Techno? Keine Chance...

Hättest dich vorher mal informieren sollen!


[Beitrag von polosoundz am 21. Jul 2004, 13:50 bearbeitet]
Emray
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Jul 2004, 13:51
was für ein AMP schwebt dir denn da so zB vor und wenn das ganze ohne Pas.-membran laufen soll?
sammy101
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jul 2004, 13:57
welchen pluto?
den neuen oder den alten?
willst du klang oder pegel?
Emray
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Jul 2004, 14:04
den alten 15er mit 2,2kW sinus und 2x2,85 ohm. eine mischung von beidem wäre erstrebenswert, ansonsten aber lieber den klang.
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 21. Jul 2004, 14:07
Lol, nen Pluto für Techno und auch noch auf KLANG abgestimmt, ich will ja nix sagen aber du hast dich da mal VÖLLIG vergriffen beim Woofer!

Das Ding ist ne Tiefbass-Höllenmaschine, mehr nicht!
Emray
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 21. Jul 2004, 14:13
bass ist immer gut, erst recht wenn er tief ist? ist es dann nicht möglich sich einen zweiten sub einzubauen und somit das gesamt frequenz-spektrum so optimal abzudecken???
polosoundz
Inventar
#10 erstellt: 21. Jul 2004, 14:17
Örm, nein, es ist sinnvoll sich nen komplett anderen Sub zu holen!
sammy101
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Jul 2004, 14:29
ich würd dir nen geschlossenes gehäuse mit 1 oder 2 passiven empfehlen, dann geht der tief und spielt
gleichmäßig.
er ist zwar nicht der beste für techno aber er kann es
dafür spackt der nicht so rum bei hohen pegeln wie andere
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
GZPW 15XQ an Emphaser 15000SPL?
else_aw am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  9 Beiträge
GZPW 15XQ Membran wird warm!
else_aw am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  9 Beiträge
Kassettenadapter treibt mich zum Wahnsinn
Rico_C am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  15 Beiträge
Suche "billige" Endstufe(n) für einen Ground Zero GZPW
am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  2 Beiträge
Gzpw 12 peak 52hz. wie auf peak bei zb 44hz?
wiblive am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  7 Beiträge
EXT2000D an APX 15
hansonXschrempf am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  9 Beiträge
X-ION 15-1000
Sebooo am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  17 Beiträge
Ground Zero GZNW 15 an GZNA 2800
ersetim am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  3 Beiträge
EM 15 Neo
Chris88 am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  5 Beiträge
Carpower RAPTOR 15 MK2
Thingummybob am 08.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedHeiko_Schrimpf
  • Gesamtzahl an Themen1.500.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.530.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen