Probleme beim Einbau

+A -A
Autor
Beitrag
Quietschibo
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2003, 02:12
Hilfe!! Ich will in einen Polo Bj. 95 ein neues Radio einbauen. Wie krieg ich bei diesem Wagen das Radio raus??? Bin ich einfach nur zu blöd? Brauche dringend hilfe sonst brech ich noch alles aus der Kiste raus...
cyberjoe
Stammgast
#2 erstellt: 20. Aug 2003, 02:59
hi, weis zwar nicht wie dein radio ausschaut, aber meines wissen sin die vw radios von blaupunkt und die haben meistens die 4 löcher in der frontblende 2 link oben und unten das selbe rechts, wenn dein radio so sein sollte, dafür gibts u-förmig gebogene bügel die man rechts und links reinsteckt und damit das radio rauszieht, wenn du solche bügel nicht hast gehts auch mit 4 nägeln die in die löcher passen.
mfg cyberjoe
dr.Uranium
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2003, 09:29
Hi,

wenn du es nicht hinbekommst wie Cyberjoe beschrieben hat, geh zum VW Händler.

Gruß
litotec
Stammgast
#4 erstellt: 20. Aug 2003, 10:27
Eigentlich sind bei VW ja original diese Alpha, Beta und Gamma Radios drin. Die haben nicht dieses 4 Loch prinzip. Da musst mal zu VW fahren und die halteklammern für diese Radios kaufen. Bei den älteren Modellen sind die schlitze dafür unter dem Lautstärkeregler in der leiste über den bedienknöpfen. einaml links und einmal rechts. Da kommen diese halteklammern rein die sehr flach und vielleicht so 3 - 5 mm breit sind. DAnn sollte das Teil einfach rausgehen. Wenn nicht musst mal posten was Du für n Radio drin hast.
cyberjoe
Stammgast
#5 erstellt: 20. Aug 2003, 12:56
hi, kommisch ich habe hier noch ein älteres vw gamma liegen und das hat noch die 4 löcher, ansonst wie lilotec schreibt. wenn du die laschen nicht bekommt dürfte es auch mit ein paar abgeschliffenen metalsägeblättern aus der stichsäge funktionieren, so wars zumindest bei einem alten kenwood radio.
mfg cyberjoe
litotec
Stammgast
#6 erstellt: 20. Aug 2003, 13:10
@ cyberjoe das stimmt wohl mit den alten vw audi / blaupunkt radios war das so. aber ab 3er golf und polo ( baujahr weiss ich leider nicht ) hat sich das geändert. Da haben die nur noch dieses schlitzsystem gehabt. Ab welchem jahr das eingeführt wurde weiss ich leider nicht.
Quietschibo
Neuling
#7 erstellt: 20. Aug 2003, 13:14
Leute...ihr seid meine Rettung...Ich hatte die Hoffnung schon auf gegeben ...Aber jetzt scheint bei mir wiedern die Sonne .Werde es gleich mal aussprobieren und mich dann wieder melden. Tausend dank
Quietschibo
Neuling
#8 erstellt: 20. Aug 2003, 19:46
hat alles geklappt...das radio sitzt perfekt. Vilen Dank für die kleinen Tipps.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
radio einbau polo 86c
patrick7 am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim Einbau!!!
weazle100 am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2003  –  2 Beiträge
Radio einbau in Opel Corsa B - Brauche Hilfe?
Goernitz am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  3 Beiträge
Brauche dringend hilfe bei einbau
DrDiablo am 08.07.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2003  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe beim Einbau
Golf_5 am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  4 Beiträge
iso radio in a4 bj 95 einbauen?
dominik22 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  2 Beiträge
HILFE! NEUES RADIO SPINNT!
Blitz1707 am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  6 Beiträge
Radio Einbau
Schnitzelmann am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge
Brauche dringend HILFE Radioausbau!
blub42 am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  4 Beiträge
Brauche dringend Hilfe!
yasho am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMyrmecophaga
  • Gesamtzahl an Themen1.500.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.742

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen