Sony CDX-GT550UI aus Sub Out kommt nichts raus

+A -A
Autor
Beitrag
PhanLap
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2012, 15:30
Hallo,

Ich habe im Auto meiner Freundin ein neues Sony Radio CDX-GT550UI verbaut.
Dazu habe ich noch 3-Wege Lautsprecher von Sony Xplod für die Fahrer- und Beifahrertür, sowie einen 2-Kanal Verstärker 300W und eine 300W Bassbox verbaut.

Nun habe ich das Problem, dass aus dem Radio SubOut Chich Ausgang anscheinend nichts raus kommt.
Der Verstärker bekommt Strom, Remote vom Radio kommend spielt auch, Lämpchen am Verstärker leuchtet.

Es gibt bei diesem Radio einige Einstellungsmöglichkeiten bzgl. des Subwoofer-Anschlusses.
Man kann einstellen ob der SubOut ein "SUB-OUT" oder ein "REAR-OUT" sein soll, bei beiden kommt nichts hinten an.
Des weiteren gilbt es LPF Frequenz und LPF Slop (Steilheit des LPF). Die Frequenz ist auf 100Hz und der Slop auf "2" (Auswahlmöglichkeit 1, 2, 3) eingestellt.

Es gibt auch noch einen SW-Phase Eintrag, den man auf NORM oder REF einstellen kann.

Ich habe da nur wenig Ahnung was man da einstellen sollte und habe schon Wild hin und her gestellt um irgendwann mal irgendwas aus der Bassbox zu hören aber vergeblich.

Ich hatte die Bassbox auch schon direkt am SubOut Chich vom Radio dran, ohne Verstärker aber auch da kam nichts.

Die Bassbox selber schiebt Stereo raus und hat auch 2 hochtöner. Habe mal einen mp3 Player direkt an die Bassbox angeschlossen und das ging. Es kam zwar Null Bass raus aber zumindest dienhochtöner spielten.
Ich habe auch mal versucht den mp3 Player über den High In des Verstärkers anzuschließen. Das Sony Radio habe ich auch an gemacht damit die Remote Verbindung steht und der Verstärker Saft hat, aber es kam nichts aus der Bassbox. Am verstärker hab ich auch einen High-Off-Low Filter.

Habe wie Wild hin und her gestellt aber nichts ging raus.

Habt ihr eine Idee wo der Fehler liegen könnte?
Müsste aus dem SubOut vom Radio nicht immer was raus kommen?
Müsste das nicht gehen, wenn ich den mp3 Player an den Verstärker am high in hänge?

Viele Grüße,
PhanLap
PhanLap
Neuling
#2 erstellt: 15. Jun 2012, 16:33
-------
-------

UPDATE

-------
-------

Ich habe jetzt mal die Cinch Leitung vom Radio aus getestet und diese funktioniert.
Darauf hin habe ich das Radio im SubOut Menüpunkt auf REAR-OUT gestellt, den Fader auf 100% hinten und dann Lautstärke auf max..

Siehe da, leicht blechernd und kratzend kommts Radio hinten aus der Bassbox, allerdings ohne den Verstärker dazwischen.

Wenn ich den Verstärker mitbenutze kommt wieder nichts..

Nun kann es doch nur noch der Verstärker sein?!?
Kaputt?
Sierra111
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2012, 19:24
Was treibst du da?? An deiner Stelle würd ich aufhören das selbst zu machen, sonst ist alles kaputt.

Mehr Infos zu deinen Komponenten wären nicht schlecht, es gibt viele "Bassboxen"...klingt eh komisch, ein Subwoofer hat normalerweise keine Hochtöner...



PhanLap schrieb:
Ich hatte die Bassbox auch schon direkt am SubOut Chich vom Radio dran, ohne Verstärker aber auch da kam nichts.

[..]

Habe mal einen mp3 Player direkt an die Bassbox angeschlossen und das ging. Es kam zwar Null Bass raus aber zumindest dienhochtöner spielten.


Wie hast dus geschafft das an die Cinch-Anschlüsse anzuschließen? Das ist nicht dazu gedacht ohne Verstärker dazwischen betrieben zu werden, da kann nur Mist rauskommen. Hat dein Subwoofer Cinchanschlüsse oder wie hast du den MP3-Player damit verbunden?

Entweder du musst dir etwas mehr Wissen anlesen und ordentlich den Fehler suchen oder mal nen anderen Verstärker testen. Oder mal die FIltereinstellungen des Verstärkers überprüfen...
_juergen_
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2012, 19:43
Mal ganz blöd gefragt:
Die Endstufe schaltet sich ein? Remote ist (richtig -> blau/weiß) angeschlossen?
grad gesehen das es so ist...

Wird wohl eher 'ne Boombox sein...
www.ebay.de/itm/Boom...recher-/221045257985


[Beitrag von _juergen_ am 15. Jun 2012, 19:45 bearbeitet]
PhanLap
Neuling
#5 erstellt: 16. Jun 2012, 13:18
Hallo,

Vielen Dank für die Antworten.
Ja also diese "BassBox" ist eine Cartrend 90103 Boom-Box mit 300 Watt.
Die hat Litzenanschlüsse. Ich habe die auf Cinch Adaptiert. Dass da nur Müll raus kommt ist mir schon klar, ich wollte nur irgendwie wissen ob das Ding überhaupt irgendwas ausgibt.

Beim Verstärker handelt es sich um einen McFun Black Star 300.

Und der war, obwohl neu ausgepackt, leider kaputt. Ich habe mir jetzt eine MAGNAT Edition Polar 2000 Endstufe geholt. Die hat vernünftige Anschlüsse und funktioniert. Und siehe da, es gibt nun Bass im Auto.

Das einzige was jetzt noch etwas nervt, ist das Knarzen der Fahrer- und Beifahrertür.
Dort habe ich Sony XSF1337SE 3-Wege Lautsprecher (13cm, 160 Watt/40 Watt, 86dB) verbaut.

Ich habe beim Radio schon Loudness aus gemacht und natürlich den SubOut wieder von REAR auf SUB umgestellt.

Bekomme ich den Bass noch etwas mehr von den vorderen Lautsprechern weg oder habe ich mir dafür einfach für vorne falsche Lautsprecher gekauft?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
subwoofer ohne cinch an cinch-sub-out (sony cdx-gt300)
nMe am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  8 Beiträge
Unterschied sub-out > rear out ?
duppe am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  11 Beiträge
Autoradio Sony CDX C6850R
HerrDerRingeoooo am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  3 Beiträge
Sony CDX-MP40 defekt?
Paceyone am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  4 Beiträge
Sony Mex-R1 (Sub out)
Rockford05 am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.09.2005  –  2 Beiträge
Sony CDX F7700 Tastenbeleuchtung
hoppu am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  2 Beiträge
Sony CDX-F7500, HELP !!!
sockermocker am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  2 Beiträge
Sony CDX-CA900 - Tuner Error
Flippus am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  5 Beiträge
Sony CDX-MP 40
TheCoalabaer am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  13 Beiträge
Sony CDX-M800
baster999 am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedpittbull78
  • Gesamtzahl an Themen1.417.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.054

Hersteller in diesem Thread Widget schließen