Frage zum AMP Punch 801s und Sub RFD 2212

+A -A
Autor
Beitrag
Virus-X-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mai 2004, 13:28
hi,

ich wollte 2 von diesen RFD 2212 an die Endstufe von Rockford Punch 801s Anschliessen. Die Subs haben jeweils 2x4ohm. Kann ich die beiden Subs in Stereo betrieb laufen lassen ? und hab dann jeweils 400W RMS an jeder Box anliegen weil ja Parallel 2Ohm ergibt. Kann ich das machen ???
Kann ich die auch an Mono Betrieb laufen lassen ?? wenn ja wie muss ich anschliessen um die 800W RMS zu erreichen ?
Und zu guter letzt wenn beides geht Stereo und Mono was ist besser ???
Achso ich hab ein Golf IV und kann ich da die Standard Batterie drin lassen ? und ich wollte aufjedenfall ein Cap reinmachen oder soll ich lieber 2 Cap´s nutzen ?

MfG
Virus-X-
Virus-X-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Mai 2004, 15:55
Ich sehe ihr wollt nicht Antworten
Wenn was unklar sein sollte fragt nur, weil ich mich schnell entscheiden muss ob ich diese komponenten kaufen kann.

MfG
Virus-X-
amathi
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2004, 00:20
hi,

am besten du schliesst die beiden woofer je parallel an einen kanal.das geht einwandfrei.im normalfall brauchst du einen kondi.

mfg adi
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Mai 2004, 23:36
also die 801 ist offiziel nicht 1ohm stabil, was sie natürlich in mono brücke machen würde. in der regel macht sie das aber ohne probleme mit. kartoffelkiffer hat die sogar unbelüftet, in einem doppelten boden, auf 1ohm laufen.
die 801 spart nicht gerade mit strom, daher würde ich definitiv zu einer neuen bat greifen. zumal diese nur unwesentlich teurer, als ein cap ist.

p.s.: ordentlich dimensionierte kabel, sind ein muss!!!!
Virus-X-
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mai 2004, 18:51
hi,

also ich hab 35mm² Plus und Masse nach hinten verlegt das müsste doch reichen ? Also soll ich es machen jeden Sub Parallel Brücken das jeder 2Ohm ergibt und dann jeweils an einen Ausgang dran das somit jeder Sub 400W RMS bekommt ?
Zur Batterie gibt es da probleme wegen Einbau bei einen Golf IV oder sind das genormte grössen ?
Und würde insgesamt nur ein Cap reichen ? ab wann ist es sinnvoll einen zweiten Cap dazu tun ?
Zur AMP nochmal ich hab auf der HP von Rockford gelesen das eine 60A Sicherung nicht beiliegt, heisst das ich jetzt kurz vor der Endstufe noch eine 60A Sicherung Anschliessen muss ? Reicht es aus das 35mm² mit 100A abzusichern oder doch mit 120A ?

MfG
Virus-X-


[Beitrag von Virus-X- am 18. Mai 2004, 18:57 bearbeitet]
De_Butcher_Gerd_
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Mai 2004, 00:15
der bat austausch macht keine probleme und vergiss erstmal die cap`s, eine bat ist 1000 mal sinnvoller. bestimmt soll doch auch noch eine zweite stufe folgen oder?
amathi
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2004, 00:42
hi,

35 qmm müssten ausreichen und die subs parallel an je einen kanal so das jeder 400 watt bekommt.

mfg adi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dämpfungsfatkor der RF Punch 801S
KartoffelKiffer am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  3 Beiträge
prob mit rf hx2(2212)
internetonkel am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  32 Beiträge
RF 801s + H. Zeus 12Z4 und und und ...
strumpel am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  34 Beiträge
Frage zum Amp
woolforth am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  3 Beiträge
Amp ---> Sub
Imeax am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  7 Beiträge
Frage zum Anschluss HU - Amp
p8owner am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  12 Beiträge
fragen zu sub und amp
g4ng3r am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  4 Beiträge
RF 801S für Hifonics ZX-12 Dual
KartoffelKiffer am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  51 Beiträge
Rockford Punch
Cupra am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  7 Beiträge
Allgemeine Fragen (Leistung Amp u. Sub, etc.)
Decite am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJenniferPeterson
  • Gesamtzahl an Themen1.500.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.975

Hersteller in diesem Thread Widget schließen