Wo Subwoofer am verstärker anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
Darktrivium59
Neuling
#1 erstellt: 16. Feb 2015, 22:12
Folgendes problem ich habe ein Verstärker (GTI 4150) an diesen habe ich an jeden channel jeweils 1 lautsprecher (GTI 6,2C) angeschlossen alle chanels sind somit belegt jetzt hab ich noch mein subwoofer (CRb 400) den ich gerne mit anschließen würde aber weiß nicht wie und wo kann ich den einfach über die boxen hinten mitlaufen lassen? will nichts riskieren das was durchbrennt durch zu hohe impedanz oder leistung. Meine anschluss variante ist im anhang nachvollziehbar nur die frage nachdem alles belegt ist wohin mit den sub?
Schema

ich könnte die hinteren lautsprecher zu not wieder abklemmen und zum radio zurück verlegen damit der sub platz hat aber das wär echt nervig
#Lazarus
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Feb 2015, 22:18
Geht aber nicht anders. LS ab, subwoofer dran.
Darktrivium59
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2015, 22:21
LS? Heißt hinten die boxen am besten am radio um platz für den sub am verstärker zu machen richtig?
Svenedition
Gesperrt
#4 erstellt: 16. Feb 2015, 22:22
In dem Fall gibt es 2 Möglichkeiten:

1) Kleine Endstufe für den Woofer besorgen.

2) Das Hecksystem vom Radio betreiben lassen und Kanal 3&4 dann für den Woofer nutzen. So wie es auch meistens angewendet wird.

Das Hecksystem ist allein nur für Personen gedacht die hinten sitzen.
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Mrz 2015, 11:08
Hallo
Ich bin neu hier und weis nicht ob es hier rein gehört aber ich stelle meine frage trotzdem
Und zwar habe ich einen Bull Audio PA 4.200 4kanal endstufe 800 watt und eine mac audio bassbox mit 800 watt meine frage ist nun wie schließe ich die box am besten an
Weil ton aus der box kommt ich will aber nur bass
Danke für die antworten schonmal
Joze1
Moderator
#6 erstellt: 09. Mrz 2015, 11:17
Dann musst du den Verstärker entweder mit den Filtern so einstellen, dass nur die Bassfrequenzen wiedergegeben werden, oder den Ausgang am Radio entsprechend umschalten.
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Mrz 2015, 11:20
Danke schon mal

Wie meinst du das am radio umstellen und eingestellt ist ja eigentlich alles an der endstufe oder muss ich die auch brücken (die box)
Joze1
Moderator
#8 erstellt: 09. Mrz 2015, 11:21
Welches Radio hast du denn?
Was ist an dem Verstärker noch angeschlossen? Oder hast du die 4-Kanal nur für den Woofer?
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Mrz 2015, 11:25
Radio
Kenwood KDC-161UR
An der endstufe ist nur der sub angeschlossen
Joze1
Moderator
#10 erstellt: 09. Mrz 2015, 11:33
Wenn das so bleiben soll, schaltest du den Ausgang des Radios einfach mal auf Subwoofer-Ausgang um. Dazu schaust du mal in die Bedienungsanleitung und schaust mal auf Seite 20, wie man den Vorverstärker-Ausgang des Radios umschaltet.

Den Woofer würde ich an der Endstufe brücken, ja. Wie das geht, kannst du auch hier wieder in der BDA nachlesen.
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Mrz 2015, 12:08
Ok gut danke
Kann man hier auch private nachrichten schicken ?
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Mrz 2015, 14:47
Also ich bin noch nicht richtig klar gekommen ich habe am radio rumgefummelt und der bass ist bissel doller geworden aber stimme kommt immer noch aus dem sub ich wirde gerne mal mot jemanden privat schreiben um auch bilder zu schicken
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Mrz 2015, 14:48
Also ich bin noch nicht richtig klar gekommen ich habe am radio rumgefummelt und der bass ist bissel doller geworden aber stimme kommt immer noch aus dem sub ich wirde gerne mal mot jemanden privat schreiben um auch bilder zu schicken
Joze1
Moderator
#14 erstellt: 09. Mrz 2015, 14:49
Wozu privat schreiben? Wenn du die Bilder einfach hier in deinem Beitrag hochlädst, kann jeder, der dir helfen möchte helfen. Wenn du auf individuelle Hilfe angewiesen bist, wäre vielleicht der Weg zu einem Händler angebracht.

Zumal du nicht am Radio "rumfummeln" sollst, sondern den Schritten in der Anleitung folgen sollst
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 09. Mrz 2015, 14:51
Aus der anleitung werde ich nicht schlau da steht nur wie man in das menü kommt und die reiter sind erklärt

Ok dann schcke ich hier mal ein bild rein
Joze1
Moderator
#16 erstellt: 09. Mrz 2015, 14:53
Ich hab dir doch sogar die richtige Seite angegeben... Da steht es doch:

Knipsel
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:11
1425902967733125013188814259030074643259242791425903041391-1612353952

Das steht aber in meinem radio nicht und in der anleitung auch nicht
Joze1
Moderator
#18 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:16
Ich habe das aus der Anleitung, Seite 20. Hab ich oben schon mal geschrieben.

Gebrückt ist der Woofer jetzt. Also stell den Ausgang einfach auf Woofer und du hast dein Problem behoben.
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:22
Den ausgang am radio soll ich auf sub stellen ?
Hm muss ich nochmal gucken
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:28
Meine anleitung geht nur bis seite 15 und hier steht was von subwoofer set da schamte ich den ein und aus
tequila^silver
Stammgast
#21 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:30

Stalker-Atze- (Beitrag #20) schrieb:
Meine anleitung geht nur bis seite 15 und hier steht was von subwoofer set da schamte ich den ein und aus


Dann schau doch mal in die aus dem Netz: BDA

EDIT: Seite 4 wirst Du fündig, Mitte rechts


[Beitrag von tequila^silver am 09. Mrz 2015, 15:32 bearbeitet]
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:34
Das steht auch nichts ist die gleiche die ich vor mir habe
Joze1
Moderator
#23 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:35

Joze1 (Beitrag #10) schrieb:
Dazu schaust du mal in die Bedienungsanleitung und schaust mal auf Seite 20, wie man den Vorverstärker-Ausgang des Radios umschaltet.


Die ich hier im Übrigen schon mal verlinkt habe und auch schon gesagt habe, dass du am Radio den Ausgang umschalten sollst. Sag mal, liest du eigentlich, was hier geschrieben wird?

Wenn du das jetzt mit zweimaligem Hinweis und nach dem Bild immer noch nicht gefunden hast, wo das stehen soll, ein ganz klarer Rat meinerseits: Lass dir helfen. Fahr zu einem Fachhändler in deiner Nähe, der braucht dafür eine Minute.


[Beitrag von Joze1 am 09. Mrz 2015, 15:36 bearbeitet]
tequila^silver
Stammgast
#24 erstellt: 09. Mrz 2015, 15:42
Letzter Versuch:

Radio
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 09. Mrz 2015, 16:02
Ok
Danke
Jetze habe ich es endlich ich musste das radio nur reseten danke nochmal
Stalker-Atze-
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 09. Mrz 2015, 16:05
Es zwar immer noch stimmer rsus aber jetze zeigt mein radio
Sub-w level an und jetze geht die auch richtig danke nochmal
Das ihr es mit mir ausgehalten habt
tequila^silver
Stammgast
#27 erstellt: 09. Mrz 2015, 16:07
Gerne. Und wenn Du noch Hilfe beim Satzbau und der Zeichensetzung brauchst, schreib einfach.
Joze1
Moderator
#28 erstellt: 09. Mrz 2015, 16:14
Es kommen immer noch Stimmen aus dem Woofer?
Dann schalte mal im Audio-Menü den LPF Subwoofer auf 85Hz, der ist vermutlich noch auf Through.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passiv-Subwoofer ohne Verstärker anschließen?
_Rolling_Stone_ am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  12 Beiträge
Hifonics Hochtöner wo anschließen?
Krusinaldo am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  12 Beiträge
Lautsprecher an Verstärker anschließen
206cc am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  7 Beiträge
FS an Verstärker anschließen
Belial am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
HILFE. Verstärker anschließen kein ton -.-
Audi_Sport44Q am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  18 Beiträge
Subwoofer vom Auto an Stereoanlage anschließen
schranz_raacer am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  14 Beiträge
Verstärker zuhause anschließen?
$uxXx am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  6 Beiträge
Autoradio + Verstärker + Subwoofer
R0NNY.RU am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  7 Beiträge
Subwoofer hat 4 Anschlüsse! Wie Anschließen?
mahilli86 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  24 Beiträge
verstärker auf subwoofer montieren
Stiffler17 am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedDiabeetus_
  • Gesamtzahl an Themen1.417.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.851

Hersteller in diesem Thread Widget schließen