Autoradio durch Lüftung Kaputt?

+A -A
Autor
Beitrag
Juelzz
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2017, 22:02
Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem....
Gestern wurde in meinem Auto ein Radio eingebaut. Nun ist dies während der Fahrt aus gegangen.
Ich hatte dabei meine Lüftung an. Da bei meinem kleinen Lupo die Scheiben beschlagen sind.
Es geht absolut NICHTS mehr. Das Radio ist sehr heiss geworden da die heisse Luft drauf gekommen ist.
Vielleicht noch erwähnenswert die Kabel wurden alle angeschnitten und mit Isolierband wieder fest gemacht.
Und da ich nicht viel Ahnung von der ganzen Technik habe 🤷‍♀️( Frauen halt) hoffe ich das mir jemand von euch hier helfen kann 😊
Kann es sein das durch der heißen Luft von der Lüftung mein Radio nun total hin ist? 😕

Liebe Grüße und vielen Dank schon einmal für die Antworten
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 29. Jun 2017, 22:39
Hallo Juelzz und herzlich willkommen im Hifi-Forum,

normalerweise geht ein Autoradio dadurch nicht kaputt, auch wenn es da sicherlich Ausnahmen gibt. Autoradios müssen einiges an Temperaturen aushalten und dafür sind sie auch ausgelegt.

Ich würde hier wohl eher auf eine kaputte Sicherung tippen, welche evtl. durch einen Kurzschluss zustande gekommen ist. Hol doch mal das Radio aus dem Schacht heraus und schaue, ob sich bei einem oder mehreren der Kabeln das Isolierband gelöst hat und diese sich berührt haben. Wenn du Glück hast, hat sich nur ein Kabel gelöst, welches du im Idealfall zusammenlötest und mit Schrumpfschlauch isolierst.

Irgendwer in deinem Bekanntenkreis kann sicherlich löten.
Juelzz
Neuling
#3 erstellt: 30. Jun 2017, 05:39
Hallo und danke fürs Willkommen heißen....

Also so ein bisschen Ahnung habe ich da schon ( was heißt Ahnung) 😂
Sicherung habe ich vom Auto und auch vom Radio nachgeschaut beide im besten Zustand.
Die Kabel sind ebenfalls alle dran. 😩
Ich schätze es kann nur an der Überhitzung liegen?!
Ich habe meine Lüftung komplett aufgedreht da es wie S** geregnet hatte und die Scheiben anfingen zu beschlagen.
Als ich das Radio raus nahm war es wirklich sehr heiss. Zwar noch so das man es anfassen konnte. Ich empfand es aber für das Radio sehr heiss.

Und auch als das Radio schon lange aus war. Da ich ja unterwegs war und sauer nach hause bin.
Habe ich nochmal zuhause nachgeschaut auch da war es von der Lüftung wieder sehr heiss.
Kann es denn nicht sein das im Radio irgendwas durch diese Hitze durch ist. Was ich jetzt sowieso nicht mehr ändern könnte.
Aber mein Mann sollte ich schon ne sinnvolle Antwort vorlegen
Der ist nun nämlich sauer auf mich weil ich ja das Auto gefahren habe 😂😂
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 30. Jun 2017, 06:31

Juelzz (Beitrag #1) schrieb:
Vielleicht noch erwähnenswert die Kabel wurden alle angeschnitten und mit Isolierband wieder fest gemacht.


Wer hat das denn verbrochen?


Juelzz (Beitrag #3) schrieb:
Der ist nun nämlich sauer auf mich weil ich ja das Auto gefahren habe 😂😂


Hat er keinen Grund zu. Wenn man nicht mehr die Lüftung einschalten kann, dann ist das Radio sicher nicht vernünftig eingebaut worden. Der Fehler liegt daher absolut nicht bei dir, sondern an ganz anderer Stelle.


[Beitrag von Joze1 am 30. Jun 2017, 06:33 bearbeitet]
st3f0n
Moderator
#5 erstellt: 30. Jun 2017, 10:19
Das einfachste wäre wohl, mal das Radio auszubauen und es bei jemand anderes zu testen. Wenn es dort funktioniert, kannst du nicht dran schuld sein.
Juelzz
Neuling
#6 erstellt: 30. Jun 2017, 20:45
Hallo...

Ihr glaubt es kaum aber ich habe den Fehler gefunden 😂👍🏻
Ich dachte mir heute morgen das kann so nicht sein. Habe dann die Isolierung abgemacht und siehe da am Kabel kam noch eine kleine Sicherung zum Vorschein. Und das gute Stück war durch 🙄🤷‍♀️ Neue eingebaut und Radio läuft wieder einwandfrei 😬
Ich danke euch für die tolle Hilfe 😇 Und auch fürs mut machen ☺️😅


Liebste Grüße 😜
st3f0n
Moderator
#7 erstellt: 01. Jul 2017, 00:15
Sehr gut, doch einfacher als gedacht.

Dann kannst du ja das Studium zum Elektroniker anfangen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio kaputt?
Tschousi am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  3 Beiträge
Autoradio kaputt?
Xethon am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
autoradio kaputt? nee oder...
pander am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  4 Beiträge
Autoradio kaputt ? Pioneer Deh 7700
Marcool am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  3 Beiträge
Autoradio Chinchmasse durch
zippi8 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  4 Beiträge
Autoradio
Jan86 am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  3 Beiträge
Kaputt durch rumstehen
OpelFuRA am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  7 Beiträge
Autoradio
Onkelflo am 15.06.2003  –  Letzte Antwort am 15.06.2003  –  4 Beiträge
Autoradio
menmar11 am 18.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.06.2003  –  4 Beiträge
Autoradio
Matze76 am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.327 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedArilleta17
  • Gesamtzahl an Themen1.497.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.144

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen