Android Tablet mit  CarPlay als Multimedia System im Auto mit Radioantenne !

+A -A
Autor
Beitrag
Padron1
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2020, 00:06
Hallo zusammen und vielen Dank für die Aufnahme

Ich plane derzeit mir in meine Auto ein Android Tablet einzubauen.
folgendes möchte ich damit erreichen:
- mit einem Adapter Apple Carplay auf dem Tablet nutzen.
- weiterhin Radio ohne Internet empfangen
- die Lautstärke weiterhin über das Radio steuern oder ein neues Gerät aber definitiv ein Drehrädchen !

Nun die Frage wie ich das alles unter einen Hut bekomme.
Das alte Radio soll drin bleiben und das Tablet darüber gebaut werden.
Das Radio ist von 2003 und hat weder Aux noch USB Anschlüsse...
Stromversorgung und Carplay Adapter über USB-Hub sollte kein Problem sein.
Nun zu meinen Fragen.

1.)Aber wie bekomme ich den Ton von dem Tablet auf die Lautsprecher im Auto,
Und könnte ich dann noch das Radio zum einstellen der Lautstärke nutzen?
Dann müsste der Ton ja vom Radio an die Lautsprecher weitergegeben werden.

2.)Kann ich über das Tablet in Apple CarPlay normales Radio ohne Internet Empfangen ?
Habe was von der App Radioplayer gelesen die DAB+ unterstützt und in Carplay läuft.
Wenn ich also hier noch eine DAB+ Antenne rein bekäme könnte das klappen.

Ich bin leider im Netz nicht mehr weiter fündig geworden und schon leicht am verzweifeln.
Vielleicht hat hier jemand eine Antwort oder wenigstens einen Tipp parat.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Danke vorab und viele Grüße
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2020, 01:49
Tach auch und herzlich willkommen im Forum,

irgendwie bringst Du vieles durcheinander. Apple CarPlay ist eine Funktion exklusiv auf Apple iPhone. Bist Du Dir sicher, dass es eine App für Android Tablets gibt, die das perfekt nachahmt?

Weißt Du überhaupt, was CarPlay eigentlich macht? Antwort: einige Apps und Funktionen des iPhones werden auf dem deutlich größeren Display eines Autoradios in optimierter Art und Weise dargestellt.

Zu 1.) Wie sieht denn das Gesamtkonzept der Anlage aus? Welche Verstärker sind verbaut bzw. erden verbaut werden? Wenn Du einen Verstärker mit Bluetooth benutzen wirst, könnte man darüber Ton vom Tablet einspeisen. Von Gladen/Mosconi gibt es Verstärker, die (mit Zubehör) bei einigen Fahrzeugen den Lautstärkeregler auslesen können. Somit kann man auch den Bluetooth-Ton über das Radio und die Lenkrad-Fernbedienung steuern.

zu 2.) Nein, natürlich kannst Du mit einem Tablet (zumindest mit keinem mir bekannten) Radio ohne Internet-Daten hören. Dafür braucht man einen Empfänger. Und der besteht derzeit noch aus Hardware. Inzwischen gibt es einige Breitband-Empfänger, die für Laptops gemacht sind. Die können dann auch DAB+ empfangen. Die Dekodierung übernimmt der Prozessor des Laptops. Ob es dafür passende Android-Apps gibt, ob der Prozessor von Tablets dafür ausreicht, kann ich Dir nicht sagen.
don-carlos
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2020, 03:51
https://www.youtube.com/watch?v=LV5CLHepYN0

geht tatsächlich. Da auf dem Radio auf dem Video Android läuft, kannst du dir die gleiche App auch auf dein Android iPad ziehen. Du brauchst das Dongle(Ich vermute ein USB C Adapter auf USB A genügt auch) aus dem Video und die AutoBoxPlay App. Die App musst du nehm Ich mal an auch googlen, achte aber auf die Quelle!


[Beitrag von don-carlos am 28. Okt 2020, 04:16 bearbeitet]
Padron1
Neuling
#4 erstellt: 28. Okt 2020, 12:02
Danke für deine Antwort.

Ja das mit Apple CarPlay funktioniert auf nem Tablet mithilfe eines Adapters.
Don-Carlos hat netterweise noch ein Video reingeschickt.

Ein Konzept für die Anlage habe ich noch nicht.
Fahre eine A Klasse w168 von 2003 Boxen und Autoradio sind noch Serie.
Habe gemerkt um einen Verstärker komme ich wohl nicht rum.
Nur kann man diesen an das Autoradio anschließen und dort die Lautstärke einstellen ?
Lautstärkeregler am Lenkrad habe ich nicht.
visualXXX
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2020, 12:29
das Problem ist halt, das dein Autoradio keinen Eingang hat. (Aux, BT) also entweder Nachrüsten oder ein anderes Radio.
Alternativ mit dem Tablet dann direkt an ne Endstufe und sich an lauter/leiser über das Tablet gewöhnen
Padron1
Neuling
#6 erstellt: 28. Okt 2020, 12:53
Wäre es denn Möglich das Tablet via Bluetooth mit einem Verstärker zu verbinden, welcher wiederum an die Auto Boxen angeschlossen ist ?
Hier mal ein Beispielgerät:
Mini HiFi Verstärker Bluetooth TTMOW 2 x 50W Stereo Audio Amplifier Bass Kanal Audio Endstufe Kleiner Verstaerker für Home und Auto KFZ https://www.amazon.d..._encoding=UTF8&psc=1
Trype
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2020, 13:12
Es gibt Bluetoothempfänger fürs Auto, die das Signal dann per FM ans Radio schicken. Funktioniert bei mir ganz solide, da hast du dann natürlich noch mehr Technik unterzubringen, die da irgendwo untergebracht werden muss.
Neruassa
Inventar
#8 erstellt: 28. Okt 2020, 13:41
Klar.

Aber nicht solch ein Müll Verstärker.
Nimm den Preis X13, dann kommen wir in die Regionen, wo es taugt.

Könntest aber auch einfach das Radio tauschen...


[Beitrag von Neruassa am 28. Okt 2020, 13:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tablet mit Auto-Lautsprecher verbinden
Ar-Hifi am 22.04.2017  –  Letzte Antwort am 22.04.2017  –  6 Beiträge
Multimedia 4g GPS Radio Opel Insignia
Mamel1992 am 20.03.2020  –  Letzte Antwort am 20.03.2020  –  2 Beiträge
Audison Bit One - einstellen mit Android-Tablet möglich?
WhiteRabbit1981 am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  5 Beiträge
multimedia
MaxS2K am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  3 Beiträge
Alpine ILX 705 D und CarPlay
Mr.Chicken24 am 23.05.2022  –  Letzte Antwort am 17.06.2022  –  6 Beiträge
Multimedia, Navi
Hubasepp am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  4 Beiträge
Multimedia Interface
bling2 am 27.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  10 Beiträge
Voll-Android-fähiges Autoradio mit Bluetoothfreisprecheinrichtung
Bertl81 am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  4 Beiträge
System im Auto
MaxTMH am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  3 Beiträge
KDC-3057UG probleme mit Android
Rob42 am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.874 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedSemiTroop
  • Gesamtzahl an Themen1.525.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.017.460

Hersteller in diesem Thread Widget schließen